Ist alkoholfreies Bier gesund?

5 Antworten

Es gibt nichts besseres, als nach einer Grundlagenausdauer-Einheit (z.B. eine Stunde gemütlich joggen, schwimmen oder fahrradfahren) ein alkoholfreies Bier zu trinken! 1. sind die Inhaltstoffe von Bier (Hopfen & Malz) sehr isotonisch und deine Mineralstoffdepots werden wieder aufgefüllt, 2. ist es eine sehr gute Regenerationshilfe für deinen Körper (du bist schneller wieder auf deinem Leistungsniveau) und 3. fehlt der Alkohol, der dir (besonders nach dem Sport) mehr schaden würde. Die Kalorienfrage wurde ja bereits beantwortet.

Alkoholfreies Bier ist auf jeden Fall gesund!!! Bier ist schließlich das sauberste Lebensmittel der Welt. Es enthält alle wichtigen Spurenelemente und Mineralien, darüber hinaus Vitamine und dazu kommen auch noch Antioxitanzien und Xantohumole aus den Hopfendolden. Ihnen wird zugesagt, dass sie positiv gegen Krebszellen wirken sollen. Also was soll dann gegen den Konsum von BIER ob alkoholfrei oder nicht sprechen. In diesem Sinne ZUM WOHLE - Prost !!!

Ich habe aber gehört, dass der Alkohl chemisch entzogen wird und chemische Reste im Bier verbleiben, die die Leber mehr belasten als bei alkoholhaltigem Bier. Weiß jemand mehr dazu und hat fundierte Kenntnisse?

Bier ist ein hervorragendes Isotonisches Getränk, d.h. es liefert dem Körper viele benötigte Mineralien. Durch den Alkohol ist die gesunde Wirkung des Biers beeinträchtigt - das ist bei alkoholfreiem eben nicht der Fall. Zudem hat es deutlich weniger Kalorien.

Es ist sicherlich gesünder, als viele andere alkoholfreie Getränke, die gemeinhin konsumiert werden.

es ist (jedenfalls in diesem vergleich) gesünder als bier mit alki, oder wodka, und diese ganzen mixxes...

Was möchtest Du wissen?