Ich habe mir heute früh meinen 4. Zeh mit voller Wucht an der Bettkante gestoßen. Er ist blau und dick, schmerzt sehr und ich kann nicht auftreten. Was hilft?

5 Antworten

Ich würde auf jeden fall wenns morgen kein bisschen besser ist zum Arzt gehen. Aber bis dahin mit einer Salbe bei stumpfen Verletzungen (falls du sowas hast. Sonst ein mit Kamillentee getränktes Stoffstück drauflegen) dick einschmieren und mit Frischhaltefolie abdecken, mit Verband und vielleicht einer provisorischen Schiene verbinden, gut kühlen und den Fuß hochlegen.

Gute Besserung

Kühlen und Salbe drauf. Selbst wenn es ein Bruch sein sollte, solange der Zeh nicht komisch absteht o.ä. wird der Arzt auch nichts machen. Da hilft nur warten und stückchenweise immer mehr belasten.

Eincremen mit Voltarem oder ähnlichem. Dann einen Tape-Verband drum machen. Was anderes wird im Krankenhaus auch nicht gemacht, falls du dort  hingehen solltest. Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass das noch ca. 4 - 5 Wochen Probleme machen wird.

Kühlen, hochlegen und entlasten Wund-u. Heilsalbe drauf

Zum Arzt gehen bevor es zu spät ist *dramatische Musik

Nein ernsthaft. Nicht, dass er wirklich gebrochen ist und es nur noch schlimmer wird! :-/

Was möchtest Du wissen?