Ich habe den Verdacht, dass mein Nachbar meine Tageszeitung klaut, was tun?

5 Antworten

Eine einfache Videoüberwachung reicht doch auch (wenn das baulich möglich ist). Im Neubaublock wird das allerdings schwierig. Dann ist vielleicht auch die Kamera gleich weg :-)

Man kopple eine handelsübliche Videokamera an einen Videorecorder und lege eine 240 min Kassette ein. Dann den Timer setzen (Auslieferungszeit der Zeitung) und danach läuft das Band 4 Stunden. Das sollte doch reichen, den Langfinger zu überführen. So kann man das Band wieder löschen, wenn die Zeitung nicht geklaut wurde - und wenn sie weg ist, gezielt durchsehen.

Gruß Barnabas

Für die Aktion könnte man wahrscheinlich viele Zeitungen kaufen :). Denn würde ich raten abbestellen und jeden Tag kaufen. lach LG Lotusblume

Wenn es so seine sollte, dass sie die Zeitung nimmt, wird sie es sicher nicht zugeben. So viel unrechtsbewußtsein wird sie haben. Versuche es doch mal anders. Bitte sie, das sie morgens wohl früher ist als du, die Zeitung mit reinzunehmen, da sie dir so häufig abhanden kommt :). Wirst ja sehen wie sie reagiert. Könntest ihr ja in dem Zusammenhang anbieten sie von dir zu bekommen, wenn du sie gelesen hast. LG Lotusblume

Wieso den SIE?? Ich dachte, Kaenguruh1 hat DEN Nachbarn in Verdacht!

@Boldtbregu

ich habe ja auch "sie" nicht groß geschrieben, sondern die mit sie, die Nachbarin gemeint. Sorry, wenn das missverständlich rüber gekommen ist. Der Satz würde aber auch gar keinen Sinn ergeben, mit Sie als Anrede. (Ich weiß ja auch nicht ob kaenguruh1, weiblich ist :) lächelLG Lotusblume

Schreib doch einen Zettel an deinen Briefkasten: Du bittest den Nachbarn, der immer Deine Zeitung entwendet, sie dir wieder zu geben, wenn er sie ausgelesen hat. Das ist provokant aber lustig und die Nachbarn sind sensibilisiert und derjenige traut sich vielleicht nicht mehr, er könnte ja gesehen werden.

Ja das ist eine gute Idee.Meine ZT wurde auch öfter geklaut da hab ich auch ein Zettel im Treppenhaus gehängt und die ZT (oh Wunder)ist wieder aufgetaucht und wurde nie mehr geklaut!

Luises Beitrag finde ich gut. Auch kann man sich ja auf die Lauer legen, die entsprechende Person dabei filmen und ansprechen. Gibt evtl. eine Überreaktion, aber das wäre mir bei solch einem Nachbarn egal.

Bringe doch einen grossen Briefkasten an Deinem Haus an und sage dem Zeitungszusteller, daß er die Zeitung ganz reinstecken soll.

Was möchtest Du wissen?