Ich bin immer müde, woran kann das liegen?

5 Antworten

Bei mir zog sich die Müdigkeit und die Antriebslosigkeit über Jahre hinweg. Das Gefühl kam schleichend. Ich hatte mehrere Bluttests (Bluttest nur mir TSH Wert - es gibt einen weiteren wo noch ein Schilddrüsenwert getestet wird) meine Schilddrüse wurde per Ultraschall untersucht und ständig hieße es dass alles im Normbereich ist. Vitaminmangel hätte ich keinen und Eisenwerte lagen auch in einem guten Bereich. Ich habe für Tests bezahlt und Ärzte gewechselt. Kapseln ausgetestet von Apothekern empfohlen und teuer bezahlt.

Kurzum ich stieß durch Zufall auf eine Seite über Jodmangel. Ich habe mir ein günstiges Preperat mit Eisen, Selen, Folsäure und Jod gekauft und nach wenigen Tagen ging es mir schlagartig besser.

Keine so schlechte Laune, keine andauernde Müdigkeit oder Antriebslosigkeit mehr.

Ich gehe Abends auch schon immer früh ins Bett obwohl ich ein Film anschauen mag aber dann ausschalte weil ich müde bin wie am tag ich steh immer schon früh auf weil ich nicht mehr schlafen kann aber bin immer noch sehr müde an was kann das liegen an den Metülfinidat Tapletten kann es nicht liegen da die eigentlich wach machen aber ich bin trotzdem müde und kein doctor kann mir dabei helfen nicht mal das zentral klinikum neusäß

Hallo, also wenn wirklich alles medizinisch abgeklärt ist, also Vitamin- und Mineralstoffmangel, dann gibt es nicht so arg viel mehr was Du tun kannst. Ich hatte früher auch mit Müdikgeit und andauernder Abgeschlagenheit zu tun, das war ziemlich nervig und anstrengend und das schlägt einem schnell aufs Gemüt. Ich habe dann zufällig auf powerkick24.blogspot.de reingelesen und war ziemlich begeistert. Bei mir hat es super geholfen und seitdem bin ich belastbarer, ausgeglichener und nicht mehr so müde als zuvor!

kann auch an flüssigkeitsmangel liegen...2l am Tag sollten's schon sein, am besten Mineralwasser...bei zu wenig Flüssigkeitszufuhr wird das Gehirn nicht anständig durchblutet/mit Sauerstoff versorgt...

Ich kenne das bei mir ist das genauso nur noch schlimmer denn wenn ich wach geworden bin kann ich schon wieder gleich einschlafen auch wenn ich vorher schon 7-8 stunden geschlafen habe,und wenn ich dann denn haushalt gemacht habe und was ich noch zu erledigen haben, muss ich mich danach direkt hinlegen da ich sonst sofort im sitzten oder so einschlafen. beim arzt war ich auch es ist alles ok bei mir also daran liegt es auch nicht. und bewegung habe ich auch jedentag da ich ein kind habe der gerade 17 monate ist und viel bewegung haben muss. weiß langsam nicht mehr was ich machen kann. weiß vielleicht jemand was ich noch machen kann.lg

Was möchtest Du wissen?