Hörstutz? Lauter knall, pfeifendes leicht taubes ohr

4 Antworten

Tinnitus ist was anderes. Bei dir ist sicherlich das Trommelfell geplatzt. Das kann auch durch eine heftige Ohrfeige passieren. Gehe zum Ohrenarzt. Das geht sicher wieder weg, d.h. wird wieder besser. Den Riss im Trommelfell sieht der Ohrenarzt auch noch Jahre später. Also, zum lachen ist das bestimmt nicht. Ach, und zur Zeit sollte kein Wasser ins Ohr kommen. Gute Besserung!

Da können wir jetzt auch nichts mehr machen... Laute Geräusche führen eben zu dauerhaften Hörschäden, manchmal eben auch mit solchen pfeif-geräuschen. Ich hoffe für dich, dass es in nächster Zeit verschwindet und denke auch, dass du morgen zum Arzt gehen solltest. Lass es dir und deinem Kumpel eine Lehre sein. Alles Gute!

Ich glaube nicht, daß Du einen dauerhaften Hörschaden davontragen wirst, aber zum Arzt würd ich morgen schon gehen, der kann Dir genaueres sagen.

Das geht normalerweise mit der Zeit weg , aber wenn du sicher gehen willst geh mal zum Ohrenarzt.

Was möchtest Du wissen?