HilfeeeeđŸ˜± ausschlag auf der Kopfhaut.

5 Antworten

Hallo.

Ich habe mir gestern mit einer OliafĂ€rbung die Haare braun gefĂ€rbt. In der nacht bemerkte ich einen Juckreiz am ganzen Körper. Als ich heute frĂŒh wach geworden bin, war mein ganzer Körper mit roten Frieseln bedeckt. Es juckt total und breitet sich ĂŒber den ganzen Körper aus und mein Gesicht schwillt an und kribbelt. 

Von einer bekannten habe ich erfahren,dass in dieser HaarfĂ€rbung ein stoff enthalten sein soll, welcher in anderen HaarfĂ€rbemarken nicht verwendet wird. 

MeinTipp: Kauf dir keine FĂ€rbung von Olia!!!

 - (Arzt, brennen, Ausschlag)

das könnte viele ursachen haben, eventuell leidest du am seborrhoischen ekzem. das kommt in schüben, und hat nicht unbedingt was mit der farbe oder so zu tun. das erscheinungsbild kann auch sehr unterschiedlich sein. die einen haben jucken und schuppen, die anderen jucken und nässende stellen, manche haben nur jucken und leichte rötungen... usw

geh zum arzt und lass das auf jeden fall nachschauen. empfehlen kann ich dir dafür das sebexol antischuppen shampoo, bekommt man in der apotheke. ansonsten milde naturkosmetikshampoos wie z.b. lavera, alterra, weleda, sanoll,, logona, neobio, aubrey organics, khadi, sante usw. diese haben keine silikone und beruhigen die kopfhaut.

Vielleicht bist du ja allergisch gegen ein Shampoo oder eine Farbe! Wenn es schlimmer werden sollte geh auf jeden Fall zum Hautarzt!!!

Okey dankeschön:)

Dann lass doch mal die Experimente mit den Haaren - bevor sie womöglich auch noch ausfallen.

ha ha ha lustig. NICHT!über sowas macht man keine Witze es gibt Leute die durch schlimme Krankheiten Haarausfall haben. Bin mir sicher das das nicht durchs färben passiert.

nutz lieber keine sonderprodukte.. sondern lass deine haare so wie sie sind

Was möchtest Du wissen?