Hilfe, warum fange ich plötzlich zu schielen an?

8 Antworten

Ich vermute mal, dass Du Deine Augen überanstrengt hast. Wenn Deine Augen unterschiedliche Sehschwächen haben, kann es dann passieren, dass das Gehirn sich auf ein Auge konzentriert und das andere dabei die Kontrolle verliert, dadurch das Schielen. Du sollltest aber dennoch zum Augenarzt gehen zwecks erneuter Kontrolle, bevor sich so etwas verschlimmert und sich dieser Fehler festigt. Ich habe das als Kind durchgemacht. Da man damals noch nicht so weit mit der Augentechnik war, fehlt mir das räumliche sehen.

glaub wenn die augen arg angestrengt sin schielt man ich schiel auch manchmal

danke, tut dir dann das auge auch so weh? ich schiele nur mit dem einen auge...

@danny86w

manchmal schon ich schiel schon etwas länger mit brille ist es besser

Wenn das Auge sogar schmerzt, kannst du wirklich nur so schnell wie möglich zum Arzt gehen. Versuche, das Auge weitestgehend zu schonen, gehe früh schlafen oder mach eine Augenklappe davor.

Gute Besserung!

Danke, werde ich aufjedenfall machen

Sehschwächen können sich immer ausbilden. Aber bei so einer plötzlichen Veränderung würde ich auf eine Ermüdung tippen, die wieder verschwindet.

Ja! Morgen zum Arzt. Dafür gibts Erklärungen. Und zwar nicht zum Augenarzt, sondern zum Hausarzt und dann umgehend zum Neurologen!

Was möchtest Du wissen?