haut rot zwischen den beinen und es brennt wie sau durch die reibung der oberschenkel aneinander

5 Antworten

Hey ich hab oft nach dem reiten einen sogenannten "Wolf" wenn ich meine Reithose nicht richtig an habe....was ich mache ist erstmal mit kaltem oder lauwarmen Wasser säubern und dann dick panthenol Salbe drauf Schmieren und dann die Beine aufstellen und schauen dass die Wunden stellen nicht aneinander sind...über Nacht dann noch ein Tuch drüber dass die Creme so lang wie möglich drauf ist und dann am Morgen schauen wie es ist und dann nochmal eincremen

Hoffe ich konnte dir helfen


Den" Wolf " hat man ja meist nur im Sommer, oder bei Wanderungen mit schwitzen zwischen den Beinen. Mein Typ wirkt Wunder: Den nächsten Nussbaum aufsuchen, ein paar Blätter zerreiben und direckt in die Unterhose. Weg ist der Schmerz. Nussbaumblätter enthalten Ätherische Öle. Die Stelle zwischen den Beinen ist zwar immer noch entzündet, aber man kann wieder gehen als ob man nichts hätte. Weiteres Vorgehen: Säubern, gut trocknen, und einpudern.

Bei mir ist das auch immer so :D zumindest bisher, wenn ich im Sommer also in kurzen Hosen rum laufen will, mache ich immer ein bisschen deo an die Schenkel damit die erst gar nicht so schnell schwitzen! :) bei mir klappt es super

Also ich bekomme das in der Hitze auch... UNAUSSTEHLICH. Also meiner Meinung nach sind Cremes nicht so geeignet, ich finde das unangenehm weil nacher die Oberschenkel iwie nochmehr "zusammenkleben" LOL bin nicht die Beste im Beschreiben hehee ^.^ aber ich mache immer Babypuder oder sowas in der art drauf... hilft sofort :) deine oberschenkel werden ganz trocken un haften ueberhaupt nicht :) <3

Wirklich ganz einfach, schnell und todsicher. Ich bin Gott sei Dank mit einer Russin verheiratet, die alle möglichen Mittelchen kennt. In diesem Fall hilft eine Aspirin-Tablette. Die Stellen, die wundgescheuert sind vorher mit Wasser reinigen und abtrocknen. Dann 1 Aspirin-Tablette fein zu Pulver zerstampfen und dann auf die Wiunde streuen/tupfen. Wenn man das am Abend macht ist zumindest am nächsten Morgen der Schmerz vorbei und spätestens nach 24 Stunden ist die Entzündung verschwunden.

Was möchtest Du wissen?