haut rot zwischen den beinen und es brennt wie sau durch die reibung der oberschenkel aneinander

17 Antworten

Was du hast, nennt man in der Fachsprache einen Intertrigo.

Puder würd ich nicht nehmen, zusammen mit dem Schweiß bilden sich daraus kleine Klümpchen und die reiben noch mehr. Ich mache in so einem Fall folgendes: Erstmal gründlich abduschen, dann vorsichtig trocken tupfen , Penatencreme auftragen (soviel, dass ein dünner Film auf den geröteten Stellen ist), ein Baumwolltaschentuch drauflegen, Slip drüber und schlafen. Am anderen Morgen ist es schon viel besser. Nochmal dünn eincremen.

Das Taschentuch (kann natürlich auch was anderes aus dünner, feiner Baumwolle sein) verhindert, dass Haut auf Haut zu liegen kommt, saugt Schweiß auf und beschleunigt das Abheilen- Gute Besserung

Du hast soeben auf meine Döner-Frage geantwortet. DIe Frage wurde leider gelöscht, daher konnte ich die Antwort nicht mehr lesen. Kann es sein, dass andere Käufer von Imbissbuden-Besitzern bevorzugt werden? Hast du sowas auch schon mal erlebt?

Bei mir ist das auch immer so :D zumindest bisher, wenn ich im Sommer also in kurzen Hosen rum laufen will, mache ich immer ein bisschen deo an die Schenkel damit die erst gar nicht so schnell schwitzen! :) bei mir klappt es super

Okidoki - Feuchtigkeitscreme ist super. Reibe die Oberschenkel an den geröteten Stellen dick damit ein, nachdem Du sie ordentlich gewaschen hast. Möglichst dick einreiben (eine richtige Packung). Morgen früh noch einmal und dann mit Mullbinde einwickeln. Nicht zu dünn, nicht zu dick. Damit solltest Du den Arbeitstag überstehen. Morgen nach Feierabend die Mullbinde sofort ab, waschen und wieder Creme drauf, wenn es noch nicht besser ist. Wenn nur noch leicht gerötet, dann weniger Creme, dann braucht die Wundstelle Luft.

Also ich bekomme das in der Hitze auch... UNAUSSTEHLICH. Also meiner Meinung nach sind Cremes nicht so geeignet, ich finde das unangenehm weil nacher die Oberschenkel iwie nochmehr "zusammenkleben" LOL bin nicht die Beste im Beschreiben hehee ^.^ aber ich mache immer Babypuder oder sowas in der art drauf... hilft sofort :) deine oberschenkel werden ganz trocken un haften ueberhaupt nicht :) <3

Wirklich ganz einfach, schnell und todsicher. Ich bin Gott sei Dank mit einer Russin verheiratet, die alle möglichen Mittelchen kennt. In diesem Fall hilft eine Aspirin-Tablette. Die Stellen, die wundgescheuert sind vorher mit Wasser reinigen und abtrocknen. Dann 1 Aspirin-Tablette fein zu Pulver zerstampfen und dann auf die Wiunde streuen/tupfen. Wenn man das am Abend macht ist zumindest am nächsten Morgen der Schmerz vorbei und spätestens nach 24 Stunden ist die Entzündung verschwunden.

Was möchtest Du wissen?