Hat jemand schon mal eine Brille online gekauft?

32 Antworten

Eine Brille würde ich auch nicht online kaufen. Ich trage bevorzugt Kunststofffassungen, und die müssen auch Anhieb richtig sitzen, sonst hilft alles nichts. Ich muss immer eine Brille vorher mal aufgehabt haben und damit vorm Spiegel rumgelaufen sein, bevor ich sie kaufe. Nur so kann ich sehen, ob sie überhaupt zu meiner Gesichtsform passt. Da gehe ich lieber zum kleinen Optiker meines Vertrauens, der mir letztlich sogar aufgrund einer Sonderauktion die kompletten Gläser erlassen hat. Das gibt's nicht mal bei Fielmann.

Ich habe mir bereits vor ca. 1 Jahr zwei Brillen (ich bin kurzsichtig) und eine Sonnenbrille online bestellt, alles lief prima! Zuvor habe ich meine Werte beim Augenarzt bestimmen lassen, die sollten unbedingt aktuell sein. Ein Foto hochladen, online Brille probieren, Gestell aussuchen und Geld sparen! Mit mir hat damals der fertigende Optiker sogar telefonisch Kontakt aufgenommen, um Unklarheiten zu beseitigen. Eine Brille habe ich anstandslos umtauschen können. Eine nachträgliche Anpassung bei einem Optiker Deines Vertrauens kann allerdings nötig sein, damit das gute Stück wirklich richtig gut sitzt. Ich habe das alles übrigens über "Sehshop" abgewickelt, klappte super und würde ich jederzeit wieder machen!!! www.sehshop.de ist die richige Website- haben auch coole Sonnenbrillen. Bei so komplizierten Dingen wie Gleitsichtbrillen etc. würde ich das aber nicht probieren, da sind doch direkt am Menschen mehr Sachen zu bestimmen als der Augenarzt allein leistet.

Also zu deiner Frage : Es gibt im Internet ein Paar richtig gute aber auch einige schlechte Anbieter. Ich kenne eine Reihe von guten Anbietern, bei denen ich auch schon selbst bestellt habe und ich bin mehr als zufrieden. Vor allem der Preis ist so gut und damit können sich normale Optiiker gar nicht messen. Auch wenn dir die Optiker selbst dann was anderes erzählen, aber die Brillen von Brille24 sind auf jeden Fall 10 Mal besser als die von Fielman und Co. , weil sie alle Extras besitzen, die eine Brille haben kann. Überleg Mal selbst : ein Shop, der keine Ladenmiete und keine teueren Mitarbeiter bezahlen muss kann auf jeden FAll eine viel günstigere Brille mit viel mehr Extras bieten als ein Laden. Auf www.brillen-kaufen.com findest du einen richtig schönen Vergleich von Brillenanbietern im Internet, den ich dir wirklich ans Herz legen möchte.

Voraussetzungen sind auf jeden Fall exakte und aktuelle Augenwerte. Ich habe schon mehrere Brillen online gekauft und achte darauf, dass ich die Brille auch wieder zurückgeben kann. Machen nicht alle Anbieter. Zwei Brillen aus China ware sehr schlecht angefertigt. Drei Brillen habe ich bei lensway.de gekauft. Die Firma hat zwar nicht die Riesenauswahl, aber man erhält die Brille nach ca. 4 Tagen auf Rechnung, kann sie bei Nichtgefallen wieder zurücksenden und erhält ein 4% Skonto, wenn man innerhalb von 14 Tagen zahlt. Das ist äußerst fair.

Also davon würde ich total abraten. Bei Kontaktlinsen kann man, wenn man genau Daten hat, es toll online bestellen. Aber die Brille muß sitzen, dir stehen. Der Augenabstand muß gemessen, der genaue Sehmittelpunkt muß bestimmt werden, die Bügel müssen für dein Gesicht gebogen werden. Beim Optiker hast du auch Muster der Gläser und kannst genau sehen wie dick die Gläser ausfallen. Kann ja bei bestimmten Werten sehr sehr wichtig sein. Nur mal eine Sonnenbrille, so just for fun, ist bestimmt online möglich. Aber zum täglichen Schauen würde ich die Finger davon lassen.

Was möchtest Du wissen?