Gutes Massageöl gesucht , mögllichst geruchsneutral?

5 Antworten

Massageöl setzt sich zusammen aus einem oder mehreren Basisölen und optional noch einem oder mehreren ätherischen Ölen. Die Basisöle sind meist geruchstneutral. Am häufigsten werden für Massagen Mandelöl, Jojobaöl und Sesamöl verwendet. Sesamöl ist auch das Standardöl beim Ayurveda. Jojobaöl wird häufig, bei der Hot Stone Massage eingesetzt, weil der Jojobastrauch in heißen Regionen wächst und das Öl (eigentlich ein Wachs) sehr hitzebeständig ist. Das Massageöl sollte gepresst oder kaltgepresst sein. Schön sind auch BIO-Qualitäten aber hier ist Vorsicht geboten, weil das oft marketingmäßig eingesetzt wird aber nicht wirklich eine solche Qualität hat. Man sollte unbedingt beim Fachhandel kaufen, im Reformhaus oder in einem spezialisierten Onlineshop. Günstiger ist sicher die 2. Variante. Ich kaufe z. B. bei http://www.massage-expert.de. Denn wenn sich jemand mit Massagen auskennt, dann die und somit habe ich auch Vertrauen in die Öle - kommen alle von deutschen Lieferanten (das hatte ich mal angefragt). Aber schau auch nach anderen Onlineshops, die sich spezialisiert haben - ein Vergleich könnte sich lohnen. Ätherische Öle werden mit ca. 1-2 % hinzugefügt, um der Massage eine besondere Note zu verleihen. Die ätherischen Öle können schön auf die Bedürfnisse der Klienten oder auch der Partnerin abgestimmt werden.

Der Tipp war sehr gut! Superschneller Versand auch auf Rechnung und das Öl ist absolut klasse! Vielen Dank Sarah!

@SandraM110

Den Tipp kann man nach wie vor sehr empfehlen! Superschnell und toller Kundenservice!

ich verwende gute Speiseöle wie z.B. Sonnenblumenöl oder Sesamöl. Auch Mandelöl mag ich sehr gerne da es einen ganz leichten eigenen Duft hat und sehr gut einzieht. Grundsätzlich sollte man nur Öle verwenden die man auch als Nahrung verwenden kann. Denn auch über die Haut werden Inhaltsstoffe aufgenommen. Bei Ölen ist auch zu bedenken dass sie altern. Nach einem Jahr sind sie normalerweise ranzig und sollten nicht mehr verwendet werden. Wichtig ist sie kühl und dunkel zu lagern.

Mandelöl finde ich am besten für Massagen, Duftöle kann man ja nach Bedarf zusetzen - oder eben auch nicht. Bei den anderen Speiseölen meine ich immer, danach irgendwie "ranzige" Gerüche wahrzunehmen.

ranzig riecht ein Öl wenn es verdorben ist. Verdorbene Öle sollte man weder zum Essen noch zum Massieren verwenden. Als Treibstoff für Dieselfahrzeuge sind sie aber noch brauchbar.

Duftöle = Ätherische Öle

Arbeitskollege stößt auf und rülpst, kann mich dadurch nicht konzentrieren - was soll ich tun?

Hallo liebe GF-Community,

folgende Sache: Ich sitze seit einigen Wochen im Büro neben einem Kollegen, der gefühlt alle 5 Minuten aufstößt oder rülpst. Davon abgesehen, wie ekelhaft das ist, kann ich mich durch die Lautstärke aber auch gar nicht richtig auf meine Arbeit konzentrieren.

Ich habe den Kollegen nun auch mal angesprochen und ihn freundlich darauf hingewiesen, dass er doch bitte auf solche Geräusche verzichten möge.

Er hat mich während des Gespräches nicht einmal angesehen, geschweige denn irgendetwas dazu gesagt. Und geändert hatte es auch nichts. Auch ist er in seinem Verhalten sehr unruhig: Oft steht er auf und die Türen fliegen auf und zu, auf und zu ... ich komme innerlich nicht zur Ruhe und kann mich nichtmal denken hören!

Jetzt war ich auch schon bei der Leitung und habe sachlich offengelegt, dass ich so nicht vernünftig arbeiten und so keine volle Leistung erbringen kann. Die Leitung hat dies zwar zur Kenntnis genommen, jedoch passierte bislang nichts.

Von der Leitung wurde auch damit argumentiert, dass er sowieso nicht mehr lange dabei sei und spätestens im Januar hätte ich meine Ruhe. Aber das ist mir noch zu lange hin!

Sollte sich auch in den folgenden Tagen nichts ändern, weiß ich echt nicht weiter. Daher meine Frage: Was für Möglichkeiten blieben mir noch? Ich gehe nervlich langsam kaputt.

Danke schonmal für hilreiche Tips.

Update 06.12.2016:
Vielen Dank zunächst für eure Antworten und schönen Nikolaus!

Ich hatte mich zwei Wochen krankschreiben lassen, jedoch unmittelbar vorher nochmal mi der Leitung Rücksprache gehalten.

Ich bin jetzt seit Montag wieder im Büro. Zwar ist er Mitarbeiter noch da, jedoch hat er sein Rülpskonzert eingestellt. Yay, endlich kann ich produktiv arbeiten :D

Nochmal tausend Dank für eure Ratschläge!

...zur Frage

Ich hab ne 6 in Physik im Zwischenzeugnis....>.< Und jetzt?

Ja also das ist so...die Jahre zuvor war ich immer ziemlich gut in Physik, da hatte ich immer ne 2 oder 3+ und dieses Jahr....kack ich da voll ab! Zuerst mal hab ich in diesem Halbjahr sicher 5-6 Stunden in Physik versäumt weil ich krank war und der Lehrer...der kommt auch immer erst ne viertel Stunde nach Unterrichtbeginn und schreibt NIE was auf! Wir haben bisher 6 Seiten im Heft voll, ja? :D Also hab ich fast 2 Monate vor der Schulaufgabe in Physik in den Ferien angefangen alles nachzulernen, was ich verpasst hab und mir mein eigenes Physikheft geschrieben! Ich hab geackert wie ne Dumme, an einem Tag sogar 6 Stunden, hab alle "LeiFi-Tests" (so ne Internetseite, die uns unser Lehrer empfohlen hat) gemacht (dumm nur, dass da immer genau die Stromrichtung verlangt war, die unser Lehrer NICHT will und ich somit die "Falsche" geübt hab) und hatte ein recht gutes Gefühl. Aber dann, als ich die Schulaufgabe vor mir liegen hatte, dachte ich: WAS? Ich hab versucht das beste draus zu machen und versucht mich zu konzentrieren und nicht aus der Ruhe bringen zu lassen (was ziemich schwer ar, weil meine Klassenkameradin hinter mir die ganze Zeit mit dem Lehrer diskutiert und geredet hat -.-" :D). Hat aber nicht so ganz funktioniert...jetzt hab ich ne 6 in der Schulaufgabe und bin total enttäuscht von mir...:( Des dumme ist: Er hat keine mündlichen Noten, keine Exen geschrieben, nicht ausgefragt oder sonst was! Toll, jetzt steh ich dann im Zwischenzeugnis auf 6,0 in Physik!!! Klar versuche ich mich im 2. Halbjahr mehr anzustrengen, aber das ist echt Sch...e! Ansonsten bin ich relativ gut/normal in der Schule: 2 Einser, 5 Zweier, 4 Dreier und 2 Vierer...okay...ne 4 is jetzt nicht so gut....aber es geht! Passiert jetzt irgendetwas mit mir wegen der 6? Werde ich versetzt oder so? Ich hab total Angst! Es gibt ja viele, die vom Durchschnitt her viel schlechter sind als ich, aber die haben eben keine 6...:/

...zur Frage

Freund stresst mich einfach nur!?

Mein Freund m44 und ich w26 leben in unserer gemeinsamen Wohnung und er stresst mich einfach nur. Ich versuche seit einigen Tagen die Flucht vor ihm zu vergreifen und suche nur ausreden um ihn aus dem Weg zu gehen, ich verbringe die meiste Zeit nur noch im Bad damit er mich endlich nicht mehr nervt. Er ist weder eigenständig noch selbstständig. Bei seinen Telefonaten will er dass ich immer Nebendran sitze. Ich muss immer seine Termine notieren und mich darum kümmern dass er sein Leben in Ordnung hält! Er erwartet von mir dass ich mich um seine Klamotten kümmere und sie Wasche und in den Schrank lege, dann macht er mich verantwortlich, dass er seine Klamotten nicht findet, oder seine Papiere, die er immer einfach irgendwo hinlegt. Er beschwert sich, wenn ich mal den Boden nicht gewischt habe, dabei geht er jeden Tag mit Schuhe in die Wohnung rein. Er bietet mir keinen Freiraum, wenn ich mal zum Kiosk möchte, erwartet er dass ich auf ihn warte bis er sich fertig gemacht hat, weil er möchte dass wir zusammen raus gehen, obwohl ich nur für 2 Minuten zum Kiosk will. Er hält mir jede Nacht wach, weil er ein Nachtmensch ist und erwartet von mir dass ich mit ihm nachts wach bleibe! Dann bin ich tagsüber total Fertig und er beschwert sich, dass ich müde bin und meinen Alltag nicht hinkriege ! Ich habe keine Zeit mich um mich selbst zu kümmern und auf mich zu achten, weil er sich immer aufregt wenn ich nicht sofort auf ihn reagiere und erwartet von mir dass ich sofort zur Stelle stehe, wenn er mich ruft ! Ich bin total gestresst und habe totale hassgefühle in mir, da er mich total aufhält. Ich kann mich nicht auf mich selber konzentrieren und was gutes für mich tun, weil er von mir anscheinend erwartet dass ich seine Babysitterin bin! Wenn ich dann mal mein Mund aufmache, heißt es ich soll ihm keine Gegenargumente bringen?! Was tun? Stehe total unter Hochdruck ! Möchte Zeit für mich, er versteht mich aber nicht. Ich war immer so, dass ich mich sehr um mich selbst gesorgt habe, dass ich ordentlich und anständig lebe, doch er verleitet mich ins schlechte, ich vernachlässige mich. Er gibt mir nicht die Zeit für mich selber und lässt es nicht zu dass ich mich um mich Sorge, wie ich es vor der Beziehung getan habe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?