Gibt es ein natürliches Mittelchen gegen graue Haare?

5 Antworten

Hallo! Gegen graue Haare hilft nicht direkt irgendein Mittel. Dein Körper sollte natürlich entgiftet und mit Biotin, Vitamin C, E, Eisen und weiteren Nährstoffen versorgt werden. Von außen und innen. Um die Haarfarbe länger zu behalten, lies dir mal diesen Artikel durch https://www.haarausfallen.de/graue-haare-was-tun/ da wird die Vorgehensweise auch noch einmal erklärt. 

Antwort also: Ja klar kann man etwas dagegen unternehmen.

Liebste Grüße

Danke! Der Artikel hilft!

Es gibt Möglichkeiten das vorzeitige Ergauen rückgängig zu machen. Mittels Ayurveda, durch Produkte der indischen Wissenschaftlerin Dr. Rani Raksha vom Amazing Herbal Institut. Weiterhin hilft Klinoptilolith, Prof. Hecht hat mit über 80 Jahren wieder Farbpigmente in den Haaren. Es soll noch ein weiteres Produkt aus Russland geben, diesbezüglich kann ich jedoch keine exakten Auskünfte geben.

also ich war im Bioladen, da gibt es Hennaprodukte zum Haarefärben in braun-schwarz und rottönen. ich habe das für schwarze Haare probiert, sieht toll aus, sehr natürlich, aber leider werden die grauen Haare nicht abgedeckt. Schade muss also wieder zur Chemie greifen. Habe sehr gute Erfahrungen mit Loreal Colorationen gemacht.

Da fehlt mir nur Henna ein.

Henna ist ein Pflanzliche Haarfarbe zur Haartönung und Haarpflege also da sind keine Kimikalien drinn die die Haare kaput machen, bloß Frisure nehmen Henna nicht her weil man nie genau bestimmen kann wie dunkel oder hell die Farbe wird.

 

Es gibt ein Ayurveda Produkt welches das Haar wieder in der natürlichen Farbe nachwachsen lässt. Amazing Herbal Grauhaarkapseln und Amazing Herbal Grauhaaröl.

Was möchtest Du wissen?