Gibt es dauerhafte Haarentfernung wirklich?

12 Antworten

Ne dauerhaft kann man jetzt nicht unbedingt sagen. Es gibt nur Methoden, mit welchen du deine Haare über einen sehr langen Zeitraum entfernst. Damit meine ich jetzt nicht unbedingt Methoden wie Wachsing oder Suggaring sondern Lasern oder IPL/HPL technologien.

Ich hab bisher nur Erfahrung mit IPL, aber Lasern und HPL ist soweit ich weiß nicht viel anders. Erst wollte ich auch meine Haare weglasern, hab aber dann gemerkt, dass es für IPL Geräte für zu Hause gibt. 

Nach 2 Monaten Erfahrung kann ich auf jeden Fall sagen, dass der Haarwachstum zurückgegangen ist. Ich hab ein IPL Gerät von Philips für Männer genommen, für die Frauen kann ich aber auch dieses hier von einer Bekannten Empfehlen. http://www.xn--ipl-gerte-test-cib.com/produkt/braun-ipl-bd5009/. Gibt aber auch noch einige andere gute. Einfach mal rumschauen :)(googeln).

Wirklich dauerhaft es keine Technik. Der Begriff dauerhafte Haarentfernung ist sogar in den USA verboten. Allerdings verspricht die SHR Technik eine Wirkung von mindestens 10 Jahren. Bei mir hält es jetzt schon seit über einem Jahr und ich bin gespannt, wann eine Nachbehandlung notwendig wird. Aber selbst wenn Haare nach einiger Zeit wieder nachwachsen, kommen sie zum Glück nicht Büschelweise wieder sondern vereinzelt und können dann wieder sehr einfach nachbehandelt werden.

Hallo!

Also als erstes müssten wir mal wissen um welchen Körperbereich es sich handelt, wie stark der Haarwuchs ist und ob deine Haare hell oder dunkel sind! Ich hab mich nämlich auch lasern lassen an den Wadeln, weil ich hab echt arg ausgschaut ;-)

LG

Nicht um die Beine, wenn du verstehst was ich mein....

@BeardedDragon

:) Also 6 Behandlungen MUSS jeder machen, weil man erst dann alle Haare in der Wachstumsphase erwischt!! Wenn du stärker behaart bist - dann öfters! Ich war 6 Mal und geh im Herbst nochmal, da werden dann nur mehr die einzelnen Häärchen bearbeitet, nicht mehr der ganze Fuß Gott sei dank, dass tat nämlich scheiß weh :) Ich bezahlte für 2 Behandlung 350 Euro, da waren eben die Schienbeine und Wadel dabei und um den Bauchnabel die feinen Häärchen. Im Sommer solltest du es nicht machen, denn du darfst NULL in die Sonne, weil du sonst Pigmentflecken bekommen kannst, aber das ist an deiner gewünschten Stelle, e nicht relevant :D Übrigens sind die Haare in der Poritze mit inbegriffen, wenn du einen seriöse "Praxis" erwischt hast!

Beim Lasern wachsen nicht wieder nach, da die Haarwurzel zerstört wird. Nur ist die Haut so dicht mit Härchen besetzt, das man einige Sitzungen braucht, bis alle weg sind. Lichttherapie = Laser. Und Wachs entfernt nur Haare, die Wurzel bleibt und es wächst wieder nach.

Ja gibt es doch wenn du die haare jetzt zum b.s. für immer weg haben willst an den beinen brauchst du mindestens 6. behandlungen eine kotest so um die 100 euro ... es wird mit laser gemacht & es geht wirklich du hast dann keinen haarwuchs mehr weil die haarwurzeln völlig absterben.

Was möchtest Du wissen?