Gibt es Astralreisen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, gibt es: ich hatte mit 19 Jahren eine spontan OBE in der Wüste Sinai mit sämtlichen "Symptomen" wie von Monroe beschrieben. Leider auch im selben Moment eine Todespanik, weil ich damals überhaupt nicht einsortieren konnte, was abgeht. Also, üben üben üben ... Viel Erfolg!

Hier noch ein Link mit einem Weblog zum Thema von einem Praktiker

http://www.jonathan-dilas.de/wordpress/

Gibt es meiner Meinung und Erfahrung nach auf jeden Fall. Hab das aber auch erst nur so an die ein Dutzend Male erleben dürfen. Wenn einem dieser Zusatand nicht zu Tode ängstigt ist es aber sehr schön. Und wenn man mal den Dreh raus hat, dann ist es gar nicht so schwer.

 - (Esoterik, Astralreisen)

der mensch ist noch so unterentwickelt, daß im schlaf sein astralleib sich nicht vom physischen leib weit entfernen kann.

außerdem ist das bewußtsein des menschen noch nicht entwickelt genug, um schauungen in der geistsphäre in das tagesbewußtsein zu transportieren.

Heißt aber nicht, dass das für jeden Mensch gelten muss.

die leichteste technik, ne astralreise zu unternehmen ist erstmal während des schlafens luzid zu träumen und dann einfach sich ganz fest wünschen ("ich mache jetzt eine Astralreise") und dann klappt es, ist meiner Meinung nach die einfachste Technik, denn während des luziden Traums ist der Astralleibkörper vollkommen aus deinem phys. Körper entbunden und kannst halt leicht ne Projektion starten

Ja gibt es - ist aber ein langer Weg bis dahin. Und wenn du Pech hast, wirst du vorher einen Haufen Euros los. Wenn du noch keine Erfahrungen hast, fang erst mal mit meditieren an, das ist schon schwer genug. Trotzdem: viel Erfolg

Was möchtest Du wissen?