Gerstenkorn nach aufplatzend ansteckend? :)

3 Antworten

Wenn du ein Gerstenkorn hast und es dich nicht weiter stört, musst du auch nichts dagegen machen. Aber wenn es aufplatzt, solltest du am Besten gleich zum Augenarzt gehen, weil das ja dann eine offene Wunde ist und diese sich leicht entzünden kann, was dann sehr weh tut. Ansteckend ist es eigentlich nicht, weil das Gesternkorn von einer Verstopfung der Talkdrüsen kommt. Und diese Talkdrüsen hat jeder Mensch, folglich kann es auch jeder bekommen. Fass am Besten das Gerstenkorn nicht mehr an, nicht dass du den Eiter noch weiter verteilst, das ist nämlich nicht so gut für dein Auge. Ich würde dir empfehlen, wirklich zum Augenarzt zu gehen, damit er sich das dann genau anschauen kann und dann auch entscheiden kann, wie die Behandlung aussieht, ob mit Augensalbe und Rotlicht, oder ob eine kleine OP notwendig ist.

Denke nicht.. hatte auch schon paar mal ein Gerstenkorn. Und als der Eiter abgelaufen ist habe ich das mit einem Taschentuch weggemacht und dann einfach nicht hingelangt ^^ Ich würde dir raten , trotzdem nicht mit schmutzigen Händen dann noch hin zu langen. Nicht das wirklich noch etwas passiert. Also imner schön Hände waschen :)

Gerstenkorn Wärme bringt Linderung

Das Gerstenkorn tritt häufig in der Pubertät auf und wird vermutlich durch hormonelle Schwankungen begünstigt. Das häufige Auftreten des Gerstenkorns im Erwachsenenalter kann auf geschwächtes Immunsystem oder Diabetes hindeuten. Der Furunkel entleert sich meist nach drei bis fünf Tagen von selbst. Ist dies nicht der Fall, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, damit dieser den Eiterherd öffnen kann. Zusätzlich kann das Gerstenkorn mit einer antibiotischen Augensalbe behandelt werden. Große Schmerzlinderung bringt die Behandlung mit warmen Umschlägen mit Kamillientee oder Kartoffelbrei.

Da die Erkrankung ansteckend ist, sollten Sie das Gerstenkorn nicht berühren, da es zu einer weiteren Infektion kommen kann. Nie mit schmutzigen Händen an die Augen fassen. Nach jedem Kontakt mit der entzündeten Stelle Hände waschen.

http://www.sweetnews.de/ratgeber/gesundheit/augen/gerstenkorn.htm

Was möchtest Du wissen?