geronnenes blut am zahn bis zum zahnfleisch

5 Antworten

Es hat halt etwas stärker geblutet, das kannst Du mit der Zahnbürste vorsichtig wegmachen.

d.h. Du hast gestern keine Zähne mehr geputzt? Bis jetzt? Das solltest Du schleunigst gründlich nachholen, dann ist es auch weg.

du hattest gestern Mundhygiene?? was heißt das ? hattest du vielleicht eine Zahnreinigung.. ?? du wirst zahnfleischbluten gehabt haben und iwie konnte das blut trocknen .. ( eigentlich würde es sich im speichel lösen ) ..

oder hattest du einen anderen Eingriff im Mund?

Vorsichtig abschaben und ins Museum bringen.

Das ist nichts schlimmes, Da war die Zahnarzthelferin bzw.. der Zahnarzt halt etwas unvorsichtig. Putz den Zahn und gut ist.

nicht unbedingt hat die Helferin oder der ZA schuld - bei schlechter Mundhygiene blutet das Zahnfleisch nun mal.

Was möchtest Du wissen?