Gaumen mit Brötchen aufgeratscht - leicht entzündet. Was tun?

5 Antworten

Du könntest Myrrhentinktur ( Apotheke ) drauftupfen. Aber wahrscheinlich heilt das schnell so wieder ab.

Was entzündungshemmendes aus der Apotheke holen und damit gurgeln......Kamille könnte auch helfen, also Kamillentee brühen und abkühlen lassen, ansonsten muß es meist von selber heilen.....Kühlen, in dem Du Eis langsam isst, könnte auch lindern.....

Öfter mal Mundspülung benutzen, ansonsten brauchst da nichts machen, davon stirbt man nicht und die Schleimhäute im Mundraum heilen sehr schnell von alleine ab

es nervt nur etwas..ich spüre es bei geschlossenem Mund...

@Liberator

Ja, na trotzdem kann man da nicht viel machen, ich glaub wäre ich Arzt und jmd würde damit zu mir kommen, würde ich mir "Mimose" denken ;)

Schön mit Mundspülung, das es antibakteriell ist.

Nichts , sowas heilt meistens ganz schnell wieder , vielleicht etwas aufpassen die nächsten Stunden , dass es nicht schlimmer wird , also keine Chips essen :-) morgen ist es bestimmt wieder gut .

Nichts machen, das heilt schnell von selbst.

Was möchtest Du wissen?