Erfahrungen BV M1 Med Beauty?

3 Antworten

Hey,

Ich hatte vor einem Jahr auch mal ein Beratungsgespräch bei M1 in Stuttgart. War aber völlig unzufrieden. Ärztin extrem unfreundlich, konnte kaum deutsch sprechen und das Gespräch ging grade mal 10 Minuten und danach war ich auch nicht informierter als davor.
Ich habe dort meine Op nicht machen lassen, weil die mir die Ärztin vom ersten Moment an extrem unsympathisch war. Ob das dort professionell gemacht wird weiß ich nicht. Und dazu kommt mir der seeehr niedrige Preis wirklich merkwürdig vor.
Ich habe die Op im marienhospital in Stuttgart durchführen lassen und bin wirklich mehr als zufrieden und würde die Klinik jedem mit gutem Gewissen weiterempfehlen!

Lg Celine

Heyy.
Ich hab mich am 12.12 von Frau Dr. Engel in Essen op. lassen um bin MEGA zufrieden.
Lg
Ich persönlich würde es immer wieder machen und kann M1 aus meiner Erfahrung, nur empfhelen.

havi8765 
Beitragsersteller
 08.01.2018, 10:44

Danke für die antwort liebes!

JaSu91  08.01.2018, 13:38

Ich hatte auch ein Termin bei Frau. dr. Joester in köln gehabt, sie hat mir aber nicht so zu gesagt. (war mir persönlich zu unsympathisch) Wenn dir mal ein Arzt/Ärztin nicht gefällt , Versuch einfach mal ein andern.

Bild zum Beitrag

Bild zum Beitrag

Bevor ich anfange , ich find es nicht ok dass während den Operationen von diesem Arzt einfach selfies für Instagram gemacht werden. Find ich nicht sehr professionell. Auserdem liegt da ein Patient in Narkose.... Weis nicht ob das normal is dass man dabei Bilder macht... sollte man sich nicht konzentrieren?

aber jetz zum Erlebnis:

Ich war vor kurzem bei M1 am stachus bei Herr theoduro. Und es wir uns ehrlich zu sein eine echte Enttäuschung.

zuerst wurden ich und meine Mutter (bin 21) wie dreck behandeln. Sie wollten nicht dass meine Mutter mit im Eingangsbereich sitzt und auch in die Beratung durfte sie nicht. Sie hatte schon ne Brust OP bei einem anderen Arzt war aber viel teuerer als M1. Deswegen wollten wir uns M1 anschauen. 

Die 3 Frauen an der Rezeption waren total unfreundlich und haben meine Mum rausgeschmissen.  Ich sei ja volljährig und kann das alleine. ( ja aber ich habe gerne ihre Sicherheit Vorallem ,wenn es um eine OP geht und ich einfach noch keine hatte) 

ich wurde erst eine Stunde später behandelt als mein Termin war. 

Der Arzt wirkte total desinteressiert und ich musste alles von alleine erfragen und machen. 

Ich hab ihm gesagt ich will ne Bfust Vergrößerung. Er hat nicht von allein angefangen mal den Prozess zu beschrieben oder die Risiken. 

Er wirkte so als wolle er nur dass ich nicht viele Fragen stelle und einfach Zusage. Ich hab versucht positiv zu sein und man hat sich sehr unerwünscht gefühlt. 

Ich habe viele schlechte Bewertungen über M1 gelesen Vorallem bei OPs. Ich hab bei ihm viele Fragen gestellt, weil ich mich sehr informiert habe. Er war davon eher genervt und wollte das Gespräch so schnell wie geht beenden. 

Er meinte irgendwann dass ich sehr ängstlich bin ( weil ich viele Fragen gestellt hab. Aber sorry es geht um meine Gesundheit und viel Geld. Ihm ist es ja herzlich egal, wenn er es verpfuscht.   Er hat sich aber auch null bemüht mir die Angst zu nehmen. 

vorher nachher Bilder konnte er nicht zeigen, als ich frage warum konnte er sich kaum ausdrücken. 

Er wollte aus drücken, dass  es an Daten Schutz liegt, hat er nicht so glaubwürdig hinbekommen.

 ( ich glaub ihm des aber sogar weil kann ja gut sein, dass man es von anderen nicht zeigen darf)

Aber sehr gut ausgedrückt hat er sich da nicht, und hat schon fast wie eine Ausrede gewirkt. 

Als ich ihm gesagt hab das ich halt Angst hab, weil meine Mum Freunde hat wo es verpfuscht wurde und die das aufwendig und teuer „ reparieren“ lassen mussten, war er net so begeistert. Ich meinte bei meiner Mum ist es gut geworden und ich hätte des auch gerne so. 

Er fragte wo sie war, sie war nicht bei m1 sondern bei Herr Bauer in München. Er hat durchgehen nur  Top Bewertungen ( ist halt teurer) er macht Rekonstruktionen von verpfuschten Brüsten. Zudem ist er spezialisiert auf brüste und operiert nix anderes. 

Als er rausfand dass meine Mum nicht bei M1 war hat er versucht Herr Bauer runterzumachen. Dass er ja seine Klinik verloren hat und dass der ja so schlecht ist😂 

Sry aber wie unprofessional kann man eigentlich sein. 5 Freunde von uns waren bei Herr Bauer und alle haben top Brüste jetzt. Die eine kam sogar wegen verpfuschten Bürsten und jetz sehen sie gut aus. 

ich glaube wenn man bei M1 eine OP hat, kann es schon sein dass es gut wird, aber kann genauso gut scheise werden. So wie der artz mir alles erklärt hat, hätte ich es auch jedem erklären können, der mich fragt was eine Beust OP ist. Also nicht sonderlich gut. Und da bekommt man auch das Gefühl ,dass er nicht sooo gut ist.  Ich wollte mir dann die Brust Implantate Gelsen aufschreiben die er mir gesagt hatte. Da hat er dann gesagt er hätte jetz keine Zeit mehr und ich soll jetz gehen. 

man wird behandelt wie ein Schlacht Vieh. Da gebe ich lieber doppelt / dreimal so viel aus. Als verpackte Brüste zu haben und mich so behandeln zu lassen. 

Ich habe auch über andere Ärzte die operieren bei m1 Gehört, dass sie einen nicht ernst nehmen und sich zum Teil über die Wünsche lustig machen. 

passt bitte auf und gebt lieber mehr Geld aus. Weil wenn man es gut macht braucht ihr nur eine Brust OP. Und eine kaputte Brust zu reparieren ist schwer und sie wird evtl beschissener Aussehen als eure natürliche Brust. Bitte passt da auf.

 Habe in einem anderen Forum auch gelesen dass m1 wohl ihre Brüste verpfuscht hat. Sie hat Radau gemacht vorm m1 wollte den Chef sprechen. M1 hat wohl mehrere Klagen deswegen am Hals. Dieser frau haben sie dann versucht 10k oder so Schweigegeld zu zahlen ( bin mir net ganz sicher über die summe( war zwischen 5-10k)

Nur noch neben bei. Ich habe viel über dimitrios Theodorou gesucht und ich verstehe nicht warum er auf seinem insta selfies von sich hat, wo er gerad im OP ist und jmd auf dem Tisch liegt. Ich meine ist das normal dass man selfies macht während man arbeitet als Arzt. 

ich war auch wegen meine Lippen bei M1 aber nicht am stachus ( zu dem am stachus werde ich nie wieder gehen) die in Schwabing sind sie 100 netter drauf. Mit der Termin Einhaltung hats bis jetz eig nie geklappt. War immer ne Stunde später dran und musste warten. Aber die Frau wo ich war war so lieb und glücklich drauf. sie hat einem alle Ängste genommen und wirkte sehr professionell. Sie heist ( Frau Erdlen ) jetz Frau Biehl ( wegen Heirat) 

geht wegen unterspritzungen zu ihr🙏🏼 Sie macht das super.   

Zu dem Arzt bei dem ich am stachus war gehe ich nie wieder. Dem war ja alles egal und mit Freude macht er seinen Job nicht. Oder mit dem Hintergrund anderen zu helfen. Sondern wegen dem Geld. 

ich hab lieber nen Arzt der lange mit mir redet und mich nicht gleich nach 15 min rausschmeißt.  

schaut sonst bei Fr Bauer mal rein auf die Website. Und macht viele Gespräche. Spart auch nicht. Es kann so viel schief gehen. ( schaut euch die Sendung botched an) Das liegt auch am Können des Arztes. Bei m1 tun die so als können die nix dafür, wenn was verkackt ist.  Haben die Ärzte aber manchmal schon. Sehr unprofessional wenn der Kunde mehr erklärt als der Arzt. Bzw man alles erfragen muss. Ist eine massenabfertigung aber ist bei dem Preis ok, wenn sie wenigstens freudlich wären und einen nicht nur wie ein Objekt behandeln würden.

habt nen schönen Tag. Lasst euCh gut behandeln  

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Ästhetik, Brustvergrößerung)  - (Ästhetik, Brustvergrößerung)