Emmert plastik Urlaub?

1 Antwort

Ich hatte das schon 2 mal. Mach ihr einfach ein Wasserfestes Pflaster drauf, wenn ihr ins Wasser geht und reinige den Zeh nach dem Schwimmen zur Sicherheit nochmal mit klarem Wasser, z.B. aus der Dusche.

Sollte keine Wunde mehr da sein, ist das aber auch nicht mehr nötig.

Verspürt deine Tochter nach dem Schwimmen Schmerzen oder ein brennen/pieksen in der Wunde, hilft ein warmes fußbad mit kamillentee.

Normalerweise sollte die Wunde aber bis dahin schon verheilt sein, kann aber auch länger dauern, so ca 6-8 Wochen nach OP, je nachdem wie gut ihre wundheilung ist.

Viel Spaß im Urlaub und gute Besserung!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

OK, vielen Dank für deine Antwort!

Was möchtest Du wissen?