Ellenbogen Knorpel/"Freier Gelenkkörper" knackt beim Trizepstraining

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was sagt den ein Arzt dazu? bzw. ein Sportphysiotherapeut? Denn da Knacken kann viele Ursachen haben, wie springende Sehnen, ungenügende Aufwärmung, falsche Ausführung oder oder oder ... Im normal Fall ist es harmlos. Doch bei dir treten Schmerzen auf. Darum solltest du zum Arzt gehen und nicht auf eine Pseudo-Diagnose aus dem Internet vertrauen.

Hi, dein Beitrag ist jetzt 3 Jahre alt. Ich habe das selbe Problem. Wie hat es sich bei dir entwickelt? Konntest du irgendwas gegen das Knacken machen?

bei mir knackt immer das Ellbogengelenk auch ohne Belastung..einfach beim Strecken des Armes, ohne Schmerzen und auch ohne Probleme beim Training.

Sind Abnutzungserscheinungen weil Kraftsport äußerst ungesund ist für den Körper! Bei mir sind Ablagerungen verknöchert und ein OP hätte zur Folge das ich meinen Arm nicht mehr belasten könnte. Ich lebe damit, jedem aber in meiner Umgebung stört es weil das knacken recht deutlich zu hören ist. Die dummen Kommentare von anderen sind belastender..

Das tut mir Leid für dich.. Aber Abnutzungserscheinungen können es bei mir doch eig. noch nicht sein.. Ich meine, ich bin 16 Jahre alt und war auch erst ca. 15-20 mal in 3,5 Monaten trainieren, andere gehen jeden Tag hin und haben keine Probleme.. Mein Bruder sagte, dass er das am Anfang auch hatte aber mit der Zeit, um so öfter er trainiert hat, ging es weg. Vielleicht ist mein Gelenk auch einfach noch nicht dran gewöhnt, oder?

@IchBinToll96

Danke, kein Mitleid bitte, ich lebe ohne Einschränkungen aber mit geräuchen bei Armbewegungen. nunja lass Dir was von einem Ex-Profi was sagen, bin doppelt so alt wie Du und hatte mit Sport mein Geld verdient!

..es gibt zuviele unwissende die nichtmal richtig trainieren können, zu den gehörst höchstwahrscheinlich auch Du! Der eine mehr der andere weniger, das kann ich über Internet nich beurteilen. Erfahrung kommt mit der Zeit....

Viele denken den Kraftsport korrekt auszuführen, dabei merken sie nicht, eigentlich in falscher Technik oder unsauber zu trainieren...aktuell ist einer in meinem Verein..es melden sich nach Neujahr immer viele neue an welche nach nem Monat nie wieder zusehen sind dort...dieser eine klagt nach 3 Wochen das vieles knackt und schmerzt, lässt sich aber nicht sagen das er in unsauberer Technik trainiert.

Man kann auch in 3 Monate seine Gelenke kaputt trainieren! Und ausserdem solltest du mit 16 nicht so schwer trainieren, weil bei Dir manche Knorpel noch nicht vollständig ausgehärtet sind!

@Powerlifter

Naja, mittlerweile ist dieses knacken wieder weg und kann mich wieder frei bewegen etc. Kann ja auch an was anderem gelegen haben, falsch bewegt igendwo unbewusst gestoßen oder sonstiges. Trotzdem besten Dank für deine ausführliche Antwort ;)

Hi :-).... an deiner Stelle würde ich die Sache beobachten und falls es nicht besser wird einen Arzt aufsuchen.

Was möchtest Du wissen?