Einbildung loswerden!Hilfe :o

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast es bereits erkannt ,das es reinste Einbildung ist. Versuche dich in diesen Momenten abzulenken , zb. fixiere einen Punkt im Raum denke die Form oder Farbe vergleiche diesen Punkt mit Sachen die dich begeistern oder auch ein paar Seiten lesen in einem spannenden Buch. Viel Glück dabei...

http://www.psychic.de/forum/agoraphobie-panikattacken-f4/angstkrankheit-alles-einbildung-t32726.html

ich finde es total schwer zu definieren, was das überhaupt ist, was wir haben. Einerseits ist es klar Einbildung. Andererseits sind wir ansonsten ja völlig normale, gesunde Menschen. Wenn jemand zu mir kommt und mir erzählt, er hat bestimmte Symptome, dann denke ich auch nicht sofort das Schlimmste. Nur bei mir selbst muss es immer gleich das Dramatischste sein, was es gibt. Und insgeheim wissen wir ja auch, dass es eigentlich "nichts" ist. Wieso haben wir dann diese Angst? Wie kann das überhaupt funktionieren, dass man Angst vor "nichts" hat?

Ich kann es noch relativ gut nachvollziehen, wenn jemand zB. schwere Zeiten durchlebt hat, ein Trauma hat oder so... aber wenn es einem selbst, wie mir, im Grunde völlig gut geht? Ich wüsste nichts, was mich so belastet hätte, dass sich dadurch sowas entwickelt hat. Versteh ich nicht. Wahrscheinlich werd ich das auch nie verstehen.

Ja, schöne Antwort, hilft mir aber nicht weiter ._. was könnte ich denn dagegen tun?

Mach ein termin bei einem arzt die dich zuhört psychologe oder so etwas du brauchst jemand die dich zuhört und ernst nimmt

So welche Menschen habe ich eigentlich auch um mir herum

Aber ein arzt ist ein arzt die sind es gewöhnt mit solchen "traumen" umzugehen

Also vielleicht könntest du wirklich versuchen dich abzulenken wie jemand vor mir schon gesagt hat =) Du könntest dich auf irgendetwas konzentrieren oder mal mit deinen Eltern darüber reden (wenn gar nichts klappt =( ) Naja mehr kann ich leider auch nich sagen aber viel Erfolg

LG Mettegruen

Ich leide manchmal sogar sehr darunter, weil ich die Schule liebe, aber ich kann dadurch einfach nicht mehr aufpassen und mich konzentrieren...


endlich mal jemand der / die gerne zur Schule geht.!
Ich auch.!!! <3
LG ;-))
PS: gehe doch mal zu einer Ernährungsberatung oder so etwas änliches....... !

Die :) Yeah ^^<3 Okay danke

@bluelakedela

wofür ist 'Die'? achso, Du bist weiblich, jetzt verstehe ich.!

Was möchtest Du wissen?