Wie ist das Normalgewicht für 1, 65m?

5 Antworten

Wie alt bist du denn? Dein BMI liegt bei 18,4, bei 17-Jährigen ist ein BMI ab 18,5 Normalgewicht, also wenn du etwa in diesem Alter bist, dann hast du nur ganz minimales Untergewicht, was absolut NICHT gesundheitsgefährdend oder besorgniserregend ist. Der BMI ist sowieso ein sehr kritisch zu betrachtener Wert, da er nicht den Körperbau eines Menschen berücksichtigt (Muskeln sind zum Beispiel schwerer als Fett und Bodybuilder gelten laut BMI als absolut krankhaft fettleibig, was natürlich Quatsch ist).

Genau so ist es 

Hi Jule, Körperbau und Alter spielen auch eine Rolle.

Was redet ihr da alle?! Der Arzt hat nicht immer recht ;) ich bin auch 1.65 und wiege nur 46 kg und mein Arzt auch auch nicht gesagt das ich zu dünn bin ;) 

Ist es nicht letztendlich egal, solange du vernünftig isst, genügend Nährstoffe im Körper aufnimmst und nicht rapide weiter abnimmst?

Ich selber bin auch 165cm groß und ich hab meine Ärztin mal gefragt, da ich selber bei 45kg schwer bin und die meinte 55-65 kg sind normalgewicht! sie sagt auch, dass die unterste sportgrenze bei der größe 48kg ist.. --> 50 kg ist leichtes untergewicht

Was möchtest Du wissen?