Wie ist das Normalgewicht für 1, 65m?

21 Antworten

Wie alt bist du denn? Dein BMI liegt bei 18,4, bei 17-Jährigen ist ein BMI ab 18,5 Normalgewicht, also wenn du etwa in diesem Alter bist, dann hast du nur ganz minimales Untergewicht, was absolut NICHT gesundheitsgefährdend oder besorgniserregend ist. Der BMI ist sowieso ein sehr kritisch zu betrachtener Wert, da er nicht den Körperbau eines Menschen berücksichtigt (Muskeln sind zum Beispiel schwerer als Fett und Bodybuilder gelten laut BMI als absolut krankhaft fettleibig, was natürlich Quatsch ist).

Genau so ist es 

ich bin 1.68 m groß und wiege 54 kg. Das ist Normalgewicht.Da du 3 cm kleiner bist passt das mit den 50 kg. Aber weniger sollte es auch nicht sein,wie gesagt,du hast ein gutes Normal Gewicht.

59 kg find ich was happig bei der Größe,mir wurde auch schon von so ner dummen Amtsärtztin gesagt,ich könne auch ruhig 65 kg wiegen. Da hab ich der nen vogel gezeigt.

http://www88.wolframalpha.com/input/?i=165cm+50kg

Dein Gewicht ist zu gering. Das ideale Gewicht laut BMI liegt bei 59,4 kg.

Wer aufgrund deiner Angabe etwas anderes sagt hat schlichtweg unrecht!

So jedenfalls die Zahlen. Häufig kommt das aber auf den Körperbau an sich an. Das kann dazu führen, dass auch 55 Kg noch okay sind. Darunter halte ich aber für nur schwer vertretbar - insbesondere wenn es dein Arzt sagt.

Gruß

dankeschön :) lg

Totaler Quatsch, je nach Alter unterscheidet sich der ideale BMI und kann zwischen 18,5 - 25,5 (bei 17 Jährigen Frauen) und zwischen 24 und 29 (bei über 65 Jährigen Frauen) liegen. Da wären dann bei 1,65 also schon 51 Kilo Normalgewicht.

höchstens 48 kg. Alles andere ist schon zu FETT.

Was möchtest Du wissen?