Das Abnehmen selbst - erfolgt das durch den Gang zur Toilette?

4 Antworten

Deine Muskulatur benötigt Energie und die wird auch über das Körperfett versorgt. Dadurch werden Fettzellen abgebaut. Wenn du jetzt weniger Kal. aufnimmst, wie du verbrauchst, nimmst du ab. Das was hinten rauskommt, ist das, was dein Körper nicht verarbeiten konnte. Außer man ist krank und hat Magen-, Darmprobleme.

Das Fett wird verbrannt heißt, es wird in Energie umgewandelt, also etwa in Bewegung oder lebenserhaltende Funktionen (z.B. atmen). Ausgeschieden werden nur unverdaubare Zusätze, Reste, die der Körper nicht verwerten kann.

letztendlich wird auch fett durch urin abgegeben und teilweise auch mit dem stuhlgang was man an depotfett abbaut. so ist es bei mir zumindest in der praxis. mache seid 8 j. leute schlanker mit erfolg. versuchs mal mit chitosan unterstützt die abnahme etwas.

nein das ist völliger unsinn.

dein körper braucht energie oder? und wenn er nicht die notwendige energie bekommt die er braucht geht er an die Fettpolster im körper, wo er ncoh energie eingelagert hat.

da wird nciht^s verbrannt und dann scheidest du asche aus....

das mit der Asche war nur ne Metapher

Was möchtest Du wissen?