Darf man bei einer Magenschleimhautentzündung einen Eiweißshake trinken?

4 Antworten

Hallo,

Du vermutest ,dass Du eine Gastritis hattest??

Milch und Milch Getränke können auch Blähungen verursachen,also- ich würde an Deiner Stelle von dem Verzehr eines Eiweiß Shake `s absehen,Du kannst mit anderen Nahrungs Mittel Dein Defizit ausgleichen-beispielsweise mit Vollkornbrot , frischem Obst oder Gemüse.

Gruß

und wenn man das eiweißpulver bloß in wasser statt in milch einrührt?

@Question999

Hallo,

versuche es,besser in -lauwarmem-Wasser als in - kalter -Milch,bis es Deinem Magen wieder ganz gut geht-und langsam trinken-am besten schluckweise!

Gruß

Genau alles aufgezählt was man nicht darf.

@Goodnight

Hallo Goodnight,

so schlau wie Du bin ich auch,dass man das bei einer Gastritis nicht essen darf,aber Du solltest auch meine Antwort richtig lesen-da steht "können auch Blähungen.."

Zudem weiß keiner von uns was der/die Fragesteller/in nun wirklich hat-Ferndiagnose leider nicht möglich!

Gruß Athembo

Ich hatte auch schon ne Magenschleimhaut Entzündung und bei mir war es so schlimm das ich 6 tage gar nichts gegessen hab. Ich weiß nicht ob eiweis schakes so gut sind bei einer magenschleimhaut Entzündung aber ich würde es vorerst mal weglassen :) Lg

Kannst du gut machen, so wird es auch im Krankenhaus verordnet.

ist nicht schlimm ;)

Was möchtest Du wissen?