Cipralex - ab wann überdosis?

3 Antworten

Ist jetzt nicht tödlich. Hab das selber mal genommen. Zumal man sich erbricht wenn man überdosis nimmt. Deinen Eltern oder ihren Eltern würde ich es schon erzählen. 

Bei Antidepressiva ist eine Überdosierung sehr gefährlich. Jetzt ist 150mg eine Angabe, mit der ein Aussenstehender nicht viel anfangen kann. Es geht eher darum, wieviel das MEHR ist als sonst. Wenn sich irgendwelche körperlichen Symptome zeigen wie z.B. Delirium/Bewusstseinseinschränkungen, Schläfrigkeit, Erbrechen, etc. würde ich sofort den Rettungsdienst rufen. Nicht zum Arzr fahren - ihn kommen lassen, Rufnummer ist 112. Und selbst, wenn das nicht nötig sein sollte, würde ich versuchen sicherzustellen, dass sie keine Überdosis mehr nehmen kann (z.B. durch von den Eltern kontrollierte Tablettenausgabe).

Na, dass erzähle mal ganz schnell deinen Eltern.

Sie wird gerade ins Krankenhaus gefahren. Ist es sehr gefählich? :(

@axbx781

Mach dir keine Sorgen, die ist in den besten Händen. Man wird ihr den Magen auspumpen und sie bis morgen / übermorgen zur Beobachtung im KH behalten. Es wird alles gut! Glaub mir. Ihr solltet euch aber unterhalten (mit deinen Eltern zusammen) WARUM sie diese Überdosis genommen hat. 

Alles Gute für euch.

Was möchtest Du wissen?