Blutverlust 1 Liter?

5 Antworten

Heute. Menschen haben zwischen 4,5 und 6 l Blut, ein Verlust von einem Liter ist daher schon relativ viel.

Ok

Wie hast du denn einen Liter Blut verloren? Hattest du neben dir einen Messbecher? Aber falls das stimmt solltest Du wirklich sofort in die Notaufnahme, vor allem wegen der Wunde erst.

Danke

Wenn Du das Gefühl hast, das Bewußtsein zu verlieren, Notarzt/Rettungsdienst rufen unter 112 bundesweit!

Danke für die Info.

Ab wann wird's denn Zeit einen Arzt aufzusuchen?

Sagen wir mal so: Ab 5 Litern Verlust lohnt es sich nicht mehr.

Oder frei nach E. Honecker: Drunter immer, Drüber nimmer!

Alles was mehr als 500 ML Blutverlust ist, ist bei einem Erwachsenen bedenklich. Bei Jugendlichen ist die Schwelle tiefer.

Bin 19.

Bei Jugendlichen 2.5l . Bei Erwachsenen 3l

Was möchtest Du wissen?