Blut / Plasma spenden an der MHH in Hannover?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, man bekommt eine Aufwandsentschädigung. Für Männer alle 2 Monate eine Blutspende 20 € pro Spende. Frauen dürfen nur alle 3 Monate. Plasma weiß ich leider nicht.

Blutspenden ab dem zweiten mal 20€. Thrombozyten spenden darf man alle drei wochen. Man sollte allerdings mindestens 220000 trombozyten im blut haben. Entschädigung bei der MHH sind 50€. Granolozyten kann man einmal im halben Jahr spenden. Ein Tag davor muss man auch nochmal hin, dann kriegt man eine spritze, die die werte erhöht. Für die spritze am tag davor gibt es dann 15€ und für das eigentliche spenden 60€. Also insgesamt 75€. Soviel dazu, dass diese zeiten vorbei sind o_O Ps: angeblich verkauft das DRK das blut noch sehr viel teurer weiter, bin mir da aber nicht zu 100% sicher. Also sucht euch zuverlässige spende organisationen ;-)

Was möchtest Du wissen?