Beim Sport immer müde, schlapp und Konditionsprobleme?

3 Antworten

Das klingt nicht so gut. Vielleicht solltest du zu einem Neurologen gehen, denn möglicherweise hat dein Gehirn Probleme bei der nervlichen Ansteuerung deiner Füße und Beine.

Fitnestraining ist, insbesondere wenn man auf Maximalkraft trainiert, völlig kontraproduktiv für die sportartspezifischen Anforderungen von Fußball. Lass einfach das Krafttraining eine zeitlang weg und gehe dafür joggen oder mache Sprinttraining in Intervallform.

Außerdem musstdu anscheinend erheblich an deiner beweglichkeit arbeiten. Dafür käme dann Gymnastik in Frage..


Wenn möglich, lass dir vom Hausarzt eine Überweisung in eine Physiotherapie ausstellen. Dann suchst du eine sehr gute Physiotherapie, in der auch Spitzensportler betreut werden. Frag z.B. telefonisch bei einem Spitzenclub an, welche Physiotherapie oder welcher Sportarzt die Sportler betreut.

Beispiel: http://www.ortho-sg.ch/index.php?id=1005

Dort kannst du dich ganzheitlich beraten und dich mit den richtigen Anleitungen zum Training versorgen lassen. Auch Haltungsschwächen oder andere körperliche Beeinträchtigungen können von erfahrenen Sporttherapeuten präzise erkannt und behandelt werden.  

Alles Gute mary

Was möchtest Du wissen?