Ausschlag nach dem duschen

5 Antworten

Es kann sein das du auf dein Duschzeug allergisch reagierst. Wenn es bei jedem Duschzeug so ist, kann es sein das du die Parfuemstoffe nicht verträgst. Am besten gehst du zu deinem Hausarzt, bzw. zu einem Hautarzt oder Allergologen...gute Besserung :-)

Hallo, wenn du das jetzt schon über ein halbes Jahr hast, geht das von alleine nicht weg. Suche daher bitte einen Hausarzt auf um abzuklären woher der Ausschlag kommt. Benutzt du seit dem immer das gleiche Duschgel, Shampoo etc.? Ist der Ausschlag auch da, wenn du andere Produkte benutzt? (Wenn ja, liegt es vielleicht an einem bestimmten Inhaltsstoff, der in allen Produkten enthalten ist und du reagierst nun darauf. Kaufe dir in der Apotheke mal ein Duschgel für empfindliche Haut ohne Parfüm, Konservierungsstoffe etc.) Hast du den Ausschlag nur im Gesicht oder am ganzen Körper? Benutzt du für dein Gesicht ein anderes Handtuch als für den restlichen Körper? (Wenn ja, liegt es vielleicht am Handtuch bzw. am Waschmittel oder Weichspüler, falls die Gesichtshandtücher separat gewaschen werden).

Irgend ein Duschgel oder Shampoo auf welchem du allergisch reagierst ? Evtl. einmal wechseln ..

Wahrscheinlich verträgst du das Dusch-Gel nicht. Wenn ihr das nächste Mal einkaufen geht, solltest du dir ein sensitives Dusch-Gel besorgen. Damit sollte es besser werden. Junge Haut ist sehr empfindlich und verträgt nicht alles an Chemie. (und es heißt: vor einem halben Jahr bat ich meine Mutter......sorry, aber das musste jetzt sein!)

Hast du das Duschgel mal gewechselt ? Es könnte sein, das du es nicht verträgst.

Was möchtest Du wissen?