Augen durch Kontaktlinsen Pflegemittel ganz rot - Abhilfe?

5 Antworten

7 jahre her, aber ich dachte, es gibt 2 Flüssigkeiten, eine zum Reinigen und eine, wenn du die Linsen einsetzt?

Vielleicht hast du dieses Pflegemittel nicht vertragen?

die Linse mit Wasser abspülen ist nicht so gut, besser mit einer Spüllösung / Kochsalzlösung, wie schon von den anderen beschrieben, die das Auge nicht reizt

war bei mir auch schon mal so: hol dir am besten eine neue lösung.vieleicht verträgst du diese nicht. Bei manchen muss man noch mit einer kochsaluzlösung nachspülen oder sie erst neutralisieren. nochwas: keine Kamille fürs Auge! Kamille reizt die Augen.

Das Auge gründlich mit Wasser ausspülen- das war also schon sehr gut. Ansonsten das Auge bitte ruhen lassen, Kontaktlinsen bis zur Besserung nicht einsetzen. Falls keine Besserung eintritt zum Augenarzt.

An deiner Stelle würde ich die Kontaktlinsen erst mal draußen lassen! Es kann doch nicht sein, dass du für solche Notfälle keine Brille hast, die du alternativ nutzen kannst??? Dein Auge braucht Ruhe um sich zu erholen!!!!!

Das ist doch so eine eigenmarke sorry kenn die nicht aber wenn dein Auge gebrannt hat wird das wohl eine wasserstoffperoxid geschichte sein und du hast die Lösung nicht neutralisiert...wenn das mit dem Augen morgen nicht besser ist ab zum Doc!!!!

Können Kontaktlinsen im Auge verschwinden?

Also ich erzähle am besten alles damit ihr auch wisst wie ich das meine und ihr mir hoffentlich auch helfen könnt. Also gestern hatte ich meine Kontaktlinsen drin und hab mein Gesicht gewaschen mir ist Wasser und Reinigung in die Augen ich hatte total vergessen sie vorher zu entfernen also stoppte ich das ganze und nahm sie mir raus auf den einen auge ging es super raus nur auf dem anderen nicht. Ich habe eine halbe Stunde in meinen Auge rumgemacht und gerieben es ist knallrot gewesen und geschwollen. Ich habe die Linse dann eben drin gelassen und wollte am nächsten Morgen zum Optiker. Als ich aufwachte konnte ich es nicht lassen und hab es weiterhin probiert es zwar zwecklos um ehrlich zu sein, hab ich nur noch schmerzen gespürt wenn ich an das Auge bin ( kein Wunder) meiner Meinung nach war die Linse immer noch drin. Ich machte mich fertig und währenddessen fuhr meine Mutter in die Apotheke und holte mir Tropfen die das Auge befeuchten und beruhigen die hab ich genommen und normalerweise hätten sie sich da lösen müssen war aber nix. Dann sind wir zum Optiker sie hat sich meine Auge angesehen und meinte sie konnte keine Linse in meinem Auge entdecken. Wohlmögmich wäre sie schon draußen und ich hätte das vor lauter fummeln und Schmerz gar nicht mal gemerkt keine Ahnung ich hab auch gemerkt das ich schlecht sehe auf beiden Augen aber trotzdem habe ich immer noch so eine Art Film in meinem Auge wenn ich z.B drüber fahre oder das Auge lang geschlossen habe so als wäre die Linse doch noch drin kann das sein? Das sie es vielleicht nur nicht gesehen hat? Oder die Linse sich komplett an das äuge gehaftet oder sich komplett verschoben hat so das man es nicht mehr sieht? Ich werd irre

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?