Arbeitnehmer Betriebsarzt

4 Antworten

Sowas geht auch über die Krankenkasse und dem Rententräger.

Ich denke, dass es eher die Krankenkasse sein wird.

Denen ist wichtig das man möglichst lange gesund bleibt.

Klar, du kannst jederzeit zum Betriebsarzt oder auch zum arbeitsmedizinischen Dienst gehen.

Das kannst du natürlich machen, aber der erste Ansprechpartner wäre eigentlich die Berufsgenossenschaft.

Die Berufsgenossenschaft kommt mehrmals im Jahr. Mit denen hat ich mal gesprochen und sagt

könne nix machen der Arbeitgeber müsse was machen und umdenken

Was möchtest Du wissen?