antibiotika und aspirin?

5 Antworten

Es kommt darauf an ob dein antibiotika sich mit anderen mitteln verträgt,schau einmal nach.wenn ja würde ich dir als schmerzmittel ibuprofen empfehlen,da es schneller und besser hilft als aspirin.aber bitte erst nachschauen ob es sich mit deinem antibiotika verträgt.

Ich glaube ja, aber das steht in den Packungsbeilagen. Wenn da beim Antibiotika nicht drinsteht, daß man Aspirin nicht nehmen darf, dann kannst Du sie nehmen.Wenn Du ganz sicher sein willst, dann nimm das Telefonbuch und ruf ein Krankenhaus an. Die sagen Dir das und da ist immer einer da.

Klar mach das, es sei denn du verträgst Aspirin nicht (aber dann würdest du wohl nicht auf die Idee kommen). Gute Besserung!

Darfst Du. Außer beim Antibiotikum wird auf dem Beipackzettel davon abgeraten.

Eigentlich sollte das Antibiotikum aber auch gegen die Mittelohrentzündung helfen. Die ist ja auch sicherlich bakteriell.

Hilft aber nicht gegen die Schmerzen.

Würde eher Paracetamol oder Ibuprofen nehmen. Falls du nichts zu Hause hast nimm Aspirin und geh morgen/gleich wieder zum Doc

Was möchtest Du wissen?