abnehmen, hüftumfang von 95cm auf 90cm!?

5 Antworten

Hallo! Zunächst : Hungern, Diäten oder eine Ernährungsumstellung machen da keinen Sinn. Sie führen – durch Studien bewiesen - nachhaltig eher zu Gewichtszunahmen und einer breiteren Hüfte - Jo-Jo. . Es sei denn, Du machst bis an Dein Lebensende Diät, und wer tut das schon. Sinnvoller ist, sich mehr zu bewegen. Hallo! Hilfreich ist eine einfache Version des Fitnessprogramms, das Stars bei guter Figur hält, selbst die nicht mehr ganz so jungen wie Madonna. Deshalb rate ich Dir zu einer Kombination. 1.) Festigung des Gewebes / Straffung am Po, an den Beinen und am Bauch siehe Link.youtube.com/watch?v=Gn-af823-Zk 2.) 3 - 5 x pro Woche je 20 Minuten Zumba, geht auch zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort damit anfangen. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch.Geht auch nach DVD, im Verein oder im Sportcenter. Alles geht auch übver Joggen, Crosstrainer, Stepper oder Laufband. Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Diese Chance hast du nur wenn sich noch etwas Körperfett an den Hüften befindet. Allerdings ist eine lokale Reduzierung von Körperfett leider nicht möglich.

Wenn der Körper Fett zur Energiegewinnung verbrennt, dann macht er das gleichmäßig am ganzen Körper. Das Fett gelangt dann via Blutbahn zu den Verbrauchern.

Was du also machen kannst, ist evt. ein Cardiotraining bzw. evtl. sogar noch eine Kohlenhydratarme bzw. eine Proteinreiche Ernährung um noch das ein oder andere kg an Fett zu verlieren.

Das ist doch für einen normalen Menschen nicht möglich. Außerdem würdest du dann an anderen Stellen auch abnehmen, und dort würde es dir vielleicht nicht gefallen

Problemzonen lassen sich aus biologischen Gründen leider nicht einzeln "bearbeiten", eine kleine Abhilfe kann eine allgemeine Gewichtsreduzierung bringen, aber nur wenn diese wirklich angebracht ist. Der Körper hat an bestimmten Stellen Zellen die mehr Fett aufnehmen können als woanders, diese können aber nicht einzeln beeinflusst werden. Im Falle von "ich fühle mich zu dick, habe aber eigentlich kein Gewichtsproblem", bitte sein lassen.

Gezielt abnehmen geht nicht, man kann nur gezielt Muskeln aufbauen! Mach Übungen für den Bauchbereich und ernähre dich gesund und abwechslungsreich, die Muskeln wird man sehen wenn dein Körperfettanteil weniger geworden ist!

Viel Erfolg jedenfalls! :)

Was möchtest Du wissen?