Knieschmerzen - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Knieschmerzen

  • Starke Knieschmerzen in der Nacht, woran kann es liegen? Hallo, ich habe seit ca. 2 Jahren Probleme mit meinem Knie. Im Juni ist mir meine Kniescheibe dann rausgesprungen. Seitdem gehe ich zur Physiotherapie, die allerdings nicht sehr Erfolgs versprechend zu sein scheint, da mein Knie dauerhaft schmerzt und vor allem das Treppensteigen sehr unangenehm ist und keine Besserung eintritt. Nun ist es so, dass es sehr häufig vorkommt, dass ich in der Nacht

    von aylin27 · · Themen: , , Knieschmerzen
    1 Antworten
  • Knieschmerzen nach dem Laufen? Hallo! Meine Knie sind ziemlich stark nach innen gedreht... Immer nachdem ich laufen war oder Kniebeugen gemacht habe, tut mein linkes Knie sehr stark weh. Meistens sind die Schmerzen nach einer Stunde wieder weg, aber manchmal dauern sie sogar bis zum nächsten Tag. Allerdings ist es nie geschwollen oder ähnliches. Ich kann mein linkes Knie außerdem glaube ich weiter durchstrecken, als ich es

    von lil2000 · · Themen: Knieschmerzen , ,
    3 Antworten
  • Druck im Gesicht durch cmd oder Nerven? Hallo...Ich habe seit Mitte Juli Druck im Gesicht, zum Teil auf den Zähnen, Zahnfleisch jucken...Zahnarzt und Kieferchirurg haben die Zähne gecheckt, Vitalitätstest, Röntgenbilder, CT. Alles okay!Kieferhöhlenentzündung wurde Ende August diagnostiziert, allerdings beim CT am 16.9. war keine mehr da.Habe seit 14.9. eine Schiene wegen CMD Verdacht, ebenfalls keine Besserung. Aktuell habe ich Druck

    von Chakalaka · · Themen: , , Knieschmerzen
    3 Antworten
  • Kreuzbandriss oder Knochenabsplitterung? Ich habe mich vor 1,5 Jahren beim Training am Knie verletzt. Ich bin gesprintet und dann plötzlich stehen geblieben. Seitdem habe ich dauernd Schmerzen. Ich war auch schon bei 2 verschiedenen Ärzten. Der eine meinte ich hätte Osgood Schlatter. Aber der andere hat ein Röntgenbild gemacht und gesagt ich hätte eine chronische Patellasehnenentzündung. Er meinte Osgood schlatter wäre totaler quatsch.

    0 Antworten
  • Knochenabsplitterung am Knie? Ich habe mich vor 1,5 Jahren beim Training am Knie verletzt. Ich bin gesprintet und dann plötzlich stehen geblieben. Seitdem habe ich dauernd Schmerzen. Ich war auch schon bei 2 verschiedenen Ärzten. Der eine meinte ich hätte Osgood Schlatter. Aber der andere hat ein Röntgenbild gemacht und gesagt ich hätte eine chronische Patellasehnenentzündung. Aber ich glaube beides nicht so richtig. Denn

    von Lisa0911 · · Themen: , Knieschmerzen
    2 Antworten
  • Nach Lauf Schmerzen im Knie. Was könnte es sein? Sonntag Nacht absolvierte ich einen 10km Lauf auf dem Laufband. Am selben Abend hatte ich keine schmerzen. Montag Vormittag habe ich es zum ersten mal bemerkt als ich Treppen nach unten stieg. Mit jedem Schritt wurde der Schmerz intensiver und zwar, rechtes Knie rechts außen, mittig beginnend hinunter unter die Knie Scheibe. Der Schmerz tritt jedoch NUR beim Treppen hinunter steigen auf. Beim

    von Battlenator · · Themen: , Knieschmerzen ,
    3 Antworten
  • Schmerzen im Knie:-(? Hallo ich habe seid Wochen Knie schmerzen und kann kaum noch laufen, nur das Problem ist ich habe seid Ca 17 Jahren Probleme mit mein rechten Knie da ich damals ein Oberschenkel Halsbruch hatte und jetzt sind die Schmerzen unerträglich. ich war auch schon beim Arzt er hat mir Tabletten gegen die Schmerzen verschrieben und gemeint ich solle kühlen nur das kühlen schmerzt dann noch mehr, wisst ihr

    von JD2924 · · Themen: , Knieschmerzen
    2 Antworten
  • Knieverletzung nach Sport? Hallo, wir hatten gestern Bundsjugendspiele und ich habe mich beim Weitsprung verletzt. Ich bin beim Absprung falsch aufgekommen und beim Landen habe ich mich irgendwie verdreht. Als die Sanitäter die vor Ort waren mein Bein untersuchten und es anwinkelten knackte es total laut und unangenehm. In der Notaufnahme würde es untersucht und sie haben auf dem Röntgenbild nicht gesehen. Ich habe

    von NicoB · · Themen: Knieschmerzen ,
    1 Antworten
  • Nur Knie verdreht oder doch schon mehr? Huhu! Ich hatte vor einer Woche das erste Mal Zumba-Sport. Nach zwei Tagen habe ich gemerkt, dass ich mir dabei wohl das Knie dämlicherweise verdreht habe, da es anfing, zu schmerzen. Heute hatte ich wieder Zumba-Sport (schulisch, war also Pflicht dorthin zu gehen) und da ja dort viel rumgehüpft wird, wurde das Knie noch mal belastet. Jetzt schmerzt es echt höllisch, ich finde kaum eine

    von Eshula · · Themen: Knieschmerzen ,
    1 Antworten
  • Edit: Schmerzen an der Außenseite des Knies(vermutlich Außenband) Edit: Letzter Post entscheidend Hallo zusammen, ich habe seit 7 Monaten Schmerzen an der außenseite meines Knies. Nach einigen Fehldiagnosen wurde ein MRT gemacht und es wurde ein Meniskusriss festgestellt. Ich wurde dann vor 6 Wochen am Knie operiert und ein Teil des Meniskus wurde entfernt. Ich habe in den letzten 2-3 wochen das Knie wieder angefangen sportlich zu belasten. Dabei habe ich es

    von Patient1685 · · Themen: ITBS , ,
    4 Antworten
  • Bänderdehnung am Knie durch Umknicken? Hallo! :-) Ich (19) bin heute morgen mit dem Knöchel nach außen umgeknickt & habe seitdem Schmerzen im Knie. Es war auch leicht geschwollen.. nun habe ich außen am Knie Schmerzen beim Gehen & es zieht bis ins Sprunggelenk. Ich bin eigentlich nicht jemand der wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt geht aber seitdem ich mir mal den Finger verstaucht habe, deswegen auch beim Hausarzt war, (dieser

    von Maddiexo · · Themen: , Knieschmerzen ,
    1 Antworten
  • Schmerzen im Fuß nach Meniskusverletzung, normal? Hallo, ich habe vor ca 9 Wochen beim Fußball einen Schlag auf das rechte Knie bekommen. Hatte die Tage danach leichte Schmerzen im Knie und am Fuß (oben am Fuß). Ich war dann auch beim Arzt und im MRT mit den Knie, die Bänder und Knochen sind alle in Ordnung. Der Arzt sagte es ist wohl ein Bluterguss am Meniskus und daher die Schmerzen auch im Fuß weil das Band wohl bis zum Fuß runtergeht. Das

    von foobarbutz · · Themen: , , Knieschmerzen
    1 Antworten
  • Sport machen oder nicht? Ich habe seit ein paar Wochen starke Schmerzen im Knie, aber nur bei unbewussten Bewegungen. Ich war schon beim Arzt er kann mir nicht genau sagen was ich habe, er meint immer ich soll eine Pause mit dem Sport machen und in einer Woche wieder kommen. Ich habe es 5 Wochen durchgezogen und dann sollte ich wieder anfangen. (Ich spiele Fußball) Jedesmal wenn ich hektisch den Ball schieße also ohne

    von Lauramx · · Themen: Arzt oder nicht , Knieschmerzen
    3 Antworten
  • Kann mir jemand weiterhelfen (Unterzucker..)? Ich bin 17, männlich, und habe ein Problem mit meinem Blutzucker (glaube ich zumindest). Immer wenn ich meine Beine anstrenge, zum Beispiel laufen, Radfahren also alles wobei ich meine Beinmuskulatur (v.a. Oberschenkel) anstrengen muss, komme ich in den Unterzucker. Wenn ich Armmuskulatur oder sonstige Muskeln am Oberkörper anstrenge, komme ich nicht in den Unterzucker. Mein Arzt hat aber nichts

    von excalibur · · Themen: , Knieschmerzen
    2 Antworten
  • Hat irgendwer Erfahrungen mit Gelenkkapseldehnungen/zerrungen im Knie? Ich habe mir vor ca 5 Wochen eine Innenbanddehnung zugezogen. Die war nach ca 2 Wochen wieder verheilt und ich hatte keine Schwierigkeiten mehr. Jedoch habe ich letzte Woche während ich in der Küche stand eine plötzlichen Schmerz neben meiner Kniescheibe verspürt. Ich konnte danach nicht mehr gehen und musste mich hinlegen. Am nächsten Tag war keine Schwellung sichtbar und kein Bluterguss. Ich

    von michis95 · · Themen: , ,
    0 Antworten
  • Starke Schmerzen nach Sturz vor 5 Monaten beim Laufen -Meniskusriss? Hallo Ich bin vor ca 5 Monaten beim Laufen stark auf mein Knie gefallen und habe seitdem starke Schmerzen beim Treppen rauf steigen ( manchmal auch hinunter), nach langem knien und intensivem Sport. Am meisten sticht und drückt es direkt auf der Kniescheibe (schwillt auch manchmal leicht an) und an der Innenseite des Knies. Oft knirscht und quietscht das Knie auch direkt über der Kniescheibe.

    von tantan · · Themen: entzundene plica , meniskussriss ,
    2 Antworten
  • Warum tut mir das Knie nach dem Sitzen weh? Hallo Leute ich hätte ne Frage.. Also seit ich mit 16 Jahren mal vom Mofa aufs Knie gefallen bin (bin jetzt 23) schmerzt mein Knie nach dem Sitzen.  An manchen Tagen schmerzt es schon nach 15 Minuten und an besseren nach 4 Stunden. Meist schmerzt es zuerst dann pulsiert es und schwillt leicht an. Da man auf den Röntgenbilder nix sah interessierte es meinen Arzt nicht wirklich... Hat jemand von

    von Pinkypeace · · Themen: Pulsierendes knie , Knieschmerzen
    2 Antworten
  • Messerstichartige und brennende Schmerzen in der Innenseite vom rechten Knie nach Krankenhausaufenthalt!? Liebe gesundheitsfrage.net Community, ich bräuchte euren Rat bzw. eure Erfahrung zu folgender Situation: Mir wurde am 01.Februar 2016 eine Steißbeinfistel unter Vollnarkose operativ entfernt. Die Operation verlief gut und die Wundheilung verläuft auch wunderbar. Jedoch fing es am dritten Tag Krankenhausaufenthalt an, dass mir im Krankenhausbett plötzlich ein stechender und brennender Schmerz in

    von Jasminchen89 · · Themen: Steißbeinzyste , Knieschmerzen ,
    1 Antworten
  • Knieschmerzen Innenseite beim Laufen? Ich war beim Sport und auf einmal hat mein Knie innen beim laufen wegetaen ich habe gedacht das geht wieder weg aber ist es nicht es ist nicht schlimmer aber auch nicht besser geworden. Wenn man drauf fasst tut es nicht weh nur wenn ich es nach auße hin dehne Danke schon mal im forraus

    von Lissibissi · · Themen: Schmerzen beim Laufen , Knieschmerzen ,
    1 Antworten
  • ständiges Druckgefühl am Knie und Knirschen? Ich bin 28 Jahre alt und hatte noch nie zuvor Probleme mit dem Knie, wobei ich gemerkt habe, dass ich schon vor etwa 2 Jahren das gleiche Symptom schon 1-2 mal feststellte, ein Druckgefühl beim langem laufen im Knie, das dann aber wieder verschwand und nicht mehr wieder kam. Vor etwas einer Woche bemerkte ich bei einem etwas längerem Marsch von 3-4 km wieder ein Druckgefühl im rechten Knie. Das

    von SegaSoccerSlam · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Welche Schmerzmittel sollten nach einer Arthroskopie eingenommen werden. Ibuprofen 800 zweimal am Tag über Wochen, dass geht doch irgendwann auf den Magen? Ich habe von heute auf morgen plötzlich Kniescherzen bekommen, so dass ich nicht mehr laufen konnte.Mein Durchgangsarzt hat mir Schmerzmittel verschrieben, die nicht angeschlagen sind.Ich bekam eine Überweisung zu MRT. Im Arztbericht des Radiologen wurde ein beginnender Riss im Hinterhorn des Innenmeniskus Grad III vorhanden ist. Die Arthroskopie bestätigtedas Ergebnis der MRT. Es wurde eine

    von hajue · · Themen: , , Knieschmerzen
    1 Antworten
  • OP am Knie - Örtliche Betäubung oder Vollnarkose? Also. Ich habe bereits seit 2 Wochen Beschwerden am Knie. Wir waren beim Arzt und ich wurde geröntgt. Mir ist dort ein gutartiger Knochen "gewachsen" ich weiß es nicht mehr genau ich glaube er nannte es eine Exostose. Details des Doc: - nach der OP wird es zu 95% nicht mehr vorkommen - Jugendliche bekommen dies, meist am Bein oder am Arm Zum Hauptproblem: Er meint es müsste eine

    von ChrisLoersch · · Themen: Exostose , ,
    3 Antworten
  • was können das für Knieschmerzen sein? Hallo, ich bekam vor 3 Jahren eine beidseitige Hüftkopfnekrose diagnostiziert, jetzt nach 3 Jahren kamen dann auch noch Knieschmerzen zu den Hüftschmerzen hinzu, jedoch konnte eine Knieerkrankung wie Arthrose oder Knienekrose etc. per MRT ausgeschlossen werden. Der Arzt meint das die Schmerzen sich durch die Fehlbelastung und dem Gangbild erklären ließen, was mir aber im Nachhinein auch keine

    von ca0404 · · Themen: , Knieschmerzen ,
    1 Antworten
  • Knieschmerzen bis in die wade Hey. Ich habe seit einer Woche schmerzen im linken Knie, das äußert sich meistens beim Treppensteigen oder wenn ich sitze und dann aufstehe und beim Bein ausstrecke. Außerdem hab ich auch noch schmerzen in der linken wade, oder eher gesagt an der außenseite von meinem bein, das merke ich vor allem, wenn ich in der Hocke stehe und dann vorwärts oder so gehe. Zu mir, ich bin erst 17, fechte (

    von leamarlotte · · Themen: , , Knieschmerzen
    3 Antworten
  • Knieschmerzen-kribbeln im Bein Hallo. Seit ca einer Woche habe ich Knieschmerzen, wo genau am Knie kann ich nicht sagen. Die Knieschmerzen treten hauptsächlich auf denn ich das Knie stark belaste und vor allem wenn ich die Treppe runter gehe. Seit gestern hab ich zusätzlich so ein kribbeln im ganzen Bein, es fühlt sich so an als ob das Bein einschläft. Hat jemand eine Idee was das sein könnte ?

    von Lisapi · · Themen: , Knieschmerzen
    1 Antworten
  • Schmerzen am Tibiofibulargelenk Sehr geehrte Damen und Herren, ich melde mich aus der Verzweiflung heraus bei Ihnen. Seite einem Sportunfall (2010) beim Fußball werde ich meine Knieprobleme rechts nicht los. Die OP am vorderen Kreuzband erfolgte im April 2011. Aufgrund der immer noch anhaltenden Schmerzen im Außenbereich des Knies wurde mein Meniskus 2012 genäht (was nichts gebracht hat). Da der Schmerz immer noch vorhanden war

    von Kicker08 · · Themen: Tibiofibulargelenk , , Knieschmerzen
    1 Antworten
  • Morbus Schlatter, Zyste Knie Dauerschmerz Hallo, So langsam bin ich echt am Ende mit meinen Nerven. Vor 4 Monaten wurde Morbus Schlatter, eine Bakerzyste und eine zu klein geratene Kniescheibe bei mir festgestellt. Habe Schmerzmittel und Kühlung sowie das Tragen einer Bandage verschrieben bekommen. Leide trotz allem unter Dauerschmerz. Bin echt am Ende und möchte nur, dass alles verschwindet. Habe auch einen richtig dicken Knubbel unter

    von LenaCookie · · Themen: Morbus Schlatter , , Knieschmerzen
    1 Antworten
  • Probleme trotz orthopädischer Einlagen Hallo, ich habe Knick-senk Füße und starke x-Beine. (Beckenschiefstand, weiß nicht ob es damit zusammenhängt?) Wegen Kniebeschwerden die immer schlimmer wurden, habe ich vor ungefähr 1 Monat speziell angefertigte Einlagen bekommen. Anfangs in den ersten Wochen haben sie wirklich geholfen, ich dachte die Schmerzen seien endgültig vorbei. Doch dann nach längerem tragen fings wieder an, vorallem

    von Lalilu837 · · Themen: , , Knieschmerzen
    3 Antworten
  • Plötzlicher Knieschmerz beim normalen Gehen kommt es vor, daß ich ganz plötzlich und nur sehr kurz einen stechenden Schmerz im linken Knie habe (nicht blockiert), der mich aber aus dem Gleichgewicht bringen kann, wenn mein Mann mir nicht immer die Hand gibt. Ich bin 73, habe rechts Hüftprothese und anscheinend soll die linke Hüfte auch zu reparieren sein (aber keine Schmerzen). Könnte dieser plötzliche und sehr kurze

    von Monbazillac · · Themen: , Knieschmerzen
    1 Antworten
  • Knieschmerzen bei Berührung Hallo, ich habe da mal eine Frage. Ich habe seit November Schmerzen vorne am Knie aber nur bei Berührung, ich bin mit dem Knie auf eine Metallschiene geknallt und am Anfang war alles blau und das is dann weg gegangen nach ner Zeit aber die Schmerzen sind trotzdem noch da. Ich hatte es paar mal gekühlt mit Eisspray oder Kühlgel aber nichts besser geworden. Wenn ich mich mit dem Knie abstützen will

    von CrazyNici · · Themen: , Knieschmerzen ,
    2 Antworten
  • Knieprobleme nach Skisturz; bereits operierter VKB-&Meniskusriss Hallöchen, ich habe zwar demnächst einen Arzttermin, trotzdem wollte ich hier mal fragen, ob jemand diese Symptome kennt. Ich (19,w) hatte vor 2 Jahren einen VKB-, Innenband- & Außenmeniskusriss (Skiunfall). Das Kreuzband wurde durch die Semitendinosus-&Gracilissehnen ersetzt, der Außenmeniskus teilreseziert. Hatte leider lange Probleme mit dem Meniskus, aufgrund von

    von kaecks · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Meniscus angerissen? Hallo, ich war Heute beim MRT und habe aber leider nur die Bilder ohne Befund mitbekommen. Einen Termin beim Orthopäden habe ich erst nächste Woche Donnerstag. Nun bin ich aber tierisch neugierig wie lange das mit meinem Knie nun dauert. Hier einmal das Bild vom Knie. http://www11.pic-upload.de/20.03.15/27ejilxnqfkd.jpg Ist da ein Meniscusriss oder irre ich mich? Bitte nur Antworten wenn Ihr

    von hanni112 · · Themen: , , Knieschmerzen
    3 Antworten
  • Knieschmerzen seit 4 Wochen Erstmal vorweg. Ich habe natürlich vor zum Arzt zu gehen. Aber vielleicht hat jemand etwas ähnliches gehabt und kann mir helfen :) Ich habe jetz schon seit 4 Wochen Knieschmerzen. Die Schmerzen befinden sich Innen, in der Kniekehle und hinter der Kniescheibe. Gehen ist möglich aber ich habe ein komisches Gefühl (iwie etwas steif) und nach Ca. 5 Minuten fängt es an zu schmerzen. Am meisten an der

    von Dome17 · · Themen: Knieschmerzen ,
    1 Antworten
  • Nach Brelleung in der Kniescheibe kann ich das Bein nicht mehr anheben Guten Tag, Ich hatte letzten Montag ein Arbeitsunfall, bin mit dem rechten Bein weg gerutscht und mit der rechten Kniescheibe auf einen Betonabsatz geknallt. Ich konnte nicht mehr aufstehen, mein Chef hat mich zu einem D Arzt gefahren. Der hat festgestellt das ich eine Brellung habe, hat mir salbe verschrieben und 2 Gehhilfen gegeben. Ich kann zwar das Knie einigermaßen belasten wieder. Aber

    von Chaoskomet · · Themen: Brellung , , Knieschmerzen
    1 Antworten
  • Zu kleine Kniescheibe - starke Schmerzen Vor 3 Jahren wurde bei mir festgestellt, dass ich eine zu kleine Kniescheibe habe, seitdem trage ich beim Sport links eine Bandage. Seit 5 tagen ca plagen mich tierische stechende Schmerzen in dem Knie. Habt ihr eine Vorstellung was das sein könnte? muss ich zum Arzt? (Orthopäde = ewige Wartezeiten)

    von Teresa24 · · Themen: , , Knieschmerzen
    1 Antworten
  • Knie schmerzen durch weitsprung? Guten Abend erst mal, Vor ca 2 Monaten in der Schule hatte ich Sport. Beim Weitsprung bin ich so aufgekommen das ich mich beim abfangen hochgequelt habe es hat sehr laut geknackt, und "gekrächtzt" in der Knie Kehle darauf tat mein knie + kehle 3Tage weh dann gung es wieder. So heute bin ich zu einem kumpel gelaufen und kurz zeitig gerannt ( schneĺl über die Schranken)vor ca 2

    von Schnepsi · · Themen: , Knieschmerzen
    1 Antworten
  • Knieschmerzen morgens Innenseite Hallo! Seit über einer Woche habe ich an beiden Knien heftige Schmerzen, die gegen 5Uhr morgens schon im Bett beginnen und bis vormittags anhalten. Die rechte Seite ist deutlich schlimmer und wenn ich hinfasse, dann fühlt es sich wie ein blauer Fleck an. Die Schmerzen sind stechend und pochend, ich kann dann auch nicht mehr weiterschlafen. Ich kann mir das echt nicht erklären, da ich nichts

    von turtlemania · · Themen: , Knieschmerzen ,
    1 Antworten
  • Knie schmerzen aber kein Arzt findet etwas. Ich habe seit Dienstag diese Woche höllische Knie schmerzen. Ich bin die Treppe hoch gelaufen und aufeinmal hat es sich so angefühlt, dass was gerissen ist. Ich war heute beim Arzt haben es geröngt, der Arzt sag es sei alles inordnung. Aber warum kann ich dann kaum laufen, kann mein Knie nicht bewegen und bei jedem Schritten den ich mache tut mein Knie immer mehr weh. Hat vielleicht einer eine

    von jana7195 · · Themen: , Knieschmerzen ,
    5 Antworten
  • Knieschmerzen im rechten Bein Hallo, ich bin vor ca 1,5 Monaten im Sportunterricht mit einem Klassenkameraden zusammengestoßen, habe mir dann irgendwie das Knie verdreht und hatte danach starke Schmerzen im Knie. Ich konnte kaum noch auftreten und knicken ging nur unter sehr starken SChmerzen. Habe dann etwas abgewartet und es ging so nach einer Woche auch wieder weg. Vor 3 Tagen hab ich irgendwie eine falsche Bewegung

    von Selina1998 · · Themen: , Knieschmerzen ,
    2 Antworten
  • Knieschmerzen seit Monaten nach Joggen Hallo liebe User, Ich habe seit längerem ein Problem mit meinen Knien. Angefangen, hat das damals als ich seit längerem anfangen wollte zu joggen. Da ich sehr unsportlich bin und deshalb keine Belastung gewohnt war, wollte ich nicht direkt loslegen und habe mich abgewechselt, bin ein paar meter gejoggt - gewalkt - gejoggt - gewalkt usw. Das habe ich dann eine Woche 5 Tage lang getan, bis ich auf

    von katzefee · · Themen: Knieschmerzen , ,
    3 Antworten
  • Schmerzen an der Knieaußenseite Hallo an Alle, ich richte mich mal in Verzweiflung an euch. Folgendes zur mir: Ich bin 23 Jahre, von Herzen Sportler. Habe mir im Abstand von 3 Jahren, in beiden Knien das vordere Kreuzband gerissen (+ übliche Begleiterscheinungen, Außenmeniskus etc.). Erster Kreuzbandriss im Sep 2010 (rechts), zweiten im Mai 2013 (links). Das linke Bein (OP -> 2013) macht mir 0 Probleme. Jedoch kämpfe ich

    von Kicker08 · · Themen: Knieleiden , Außen Knieschmerz , Außenschmerz Knie
    3 Antworten
  • Hyperbare Sauerstoff Therapie Guten Tag! Ich habe eine Frage zur einer Therapie, die neu ist und daher kaum bekannt und mir kann niemand etwas dazu erzaählen. Bei meiner Mama wurde Knochennekrose im Bereich des Knies diagnostiziert. Die Krankheit ist leider fortgeschritten und daher wurde ihr, um eine Operation und Knieersatz zu vermeiden, eine Therapie m it Sauerstoff empfohlen. Diese Praxis wurde uns genannt

    von EllyFrei · · Themen: Knochennekrose , , Knieschmerzen
    1 Antworten
  • schmerzen, knacken und "Vibration" im knie Hallo Ich habe seit langer Zeit schmerzen im rechten Knie. Iches sowar schon beim Arzt und er meinte es wäre eine Entzündung im Kniegelenk. Das war vor drei Jahren. Ich habe die bandage immer beim sport getragen. Meistens hat sie nicht geholfen. Seit einem halben jahr habe ich ein knacken und ein "vibrieren" im knie wenn ich es bewege. Außerdem tut jede kleine Berührung weh. Treppen

    von tamara11 · · Themen: knackenundVibration im knie , Knieschmerzen
    2 Antworten
  • Knie verdreht :o Hallo, es ist jetzt schon eine Woche her aber ich fange an mir ein wenig gedanken zu machen... Also genau vor einer Woche hatte ich ein Basketballspiel und habe mich dabei blöd verletzt. Ich stand da und jemand ist gegen meine Seite gelaufen. Dabei ist mein körper über mein Knie eingedreht und ich hab direkt einen stechenen schmerz im knie gespührt. Bin dann rausgehumpelt und mein Trainer hat

    von nero12 · · Themen: , Knieschmerzen ,
    4 Antworten
  • Knieschmerz unterhalb rechtem Knie innen Guten Tag :)) Seit gestern habe ich Schmerzen unterhalb des rechten Knies innen, vor allem wenn ich aufstehe bspw. vom Stuhl, aus dem Auto etc. und wenn ich dort drücke, tut es auch weh. Ich bin Joggerin, hab aber die letzten 1,5 Wochen aus Zeitgründen nichts gemacht. Kann mir die Schmerzen nicht erklären. Es gibt kein auslösender Faktor (Unfall, Überlastung etc.) Hatte zwar als Joggerin schon

    von k1985 · · Themen: joggerin , unterhalb Knie , Knieschmerzen
    3 Antworten
  • Haarrisse in der Kniescheibe Am Montag hatte ich ein MRT. Dabei kam raus. Ich habe mehrere Haarrisse in der Kniescheibe, dazu noch Flüssigkeitsansammlung und Entzündungen in der Kniescheibe. Ich muss mir noch bei meinem Unfallarzt einen Termin machen. Für die Besprechung. Die Vorgeschichte. Ich war im Urlaub. Bin auf einer Fließentreppen ausgerutscht, als ich hoch gerannt bin. Dabei hatte ich sozusagen ein Loch im Knie. Paar

    von cardriver96 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Knieschmerzen nach Beinpresse Hallo, ich habe seit ca. 2-3 Wochen etwas am Knie. Es ist eigentlich kein Schmerz. Ich spüre nur etwas bzw. es ist ein minimaler Schmerz, den ich nicht als Schmerz empfinde. Aber es ist sehr unangenehm, wenn ich Sport treiben will, da ich dann ständig daran denken muss. Ich kann auch die Stelle nicht genau lokalisieren. Mal ist es über der Kniescheibe mal an der Innenseite und mal wie jetzt

    von Knieschmerzen · · Themen: , , Knieschmerzen
    1 Antworten
  • Mit Krücken und Schmerzen in die Schule? Ich habe ein Problem: ich hatte vor 4 Wochen eine komplizierte Knie OP, und etz habe ich natürlich Krücken. Probleme: Ich bin wackelig auf den Krücken Ich kann nicht länger als 2 Stunden ohne schmerzen im Knie sitzen. ICh habe Schmerzen ich habe noch ca. 5 Wochen. Ich habe mir gedacht, das ich mich die erste Woche Krankschreiben lasse, und hoffe das es in der einen Woche besser

    von bergerpower233 · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • tanzen trotz starker schmerzen? Hallo ihr :) Tanzen ist mein Leben. Leider musste ich damit aufhören, weil ich starke Knie- und Rückenschmerzen habe. Ich habe von Geburt an lockere Kniescheiben, die immer mal wieder anfangen weh zu tun. Außerdem hat meine Trainerin mich beim Ballett Training überdehnt und seitdem habe ich, trotz etlicher Therapien und Massagen, immernoch starke Rückenschmerzen die einfach nicht weggehen wollen.

    von TheThesi · · Themen: , , Knieschmerzen
    6 Antworten
  • Knieschmerzen. Manchmal stark, manchmal kaum vorhanden ich hab irgendwie schmerzen in der Kniekehle. Es zieht total, ich weiß nicht ob es ein band ist oder so, aber wenn ich mein bein strecke, dann zieht das so. Heute Nacht bin ich wach geworden und wollte zur Toilette laufen. Nur ich konnte kaum laufen, musste hin humpeln. Als ich dann, drei Stunden später, aufstehen musste konnte ich wieder normal laufen, hatte aber noch schmerzen. Ich kann mich

    von ellostyles · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Knieprothese Nr. 5 innerhalkb von 8 Jahren Hallo, ich (41 Jahre) habe 2006 meine erste Knieprothese bekommen. Mein Knie wurde schon insgesamt 16mal operiert. Aufgrund von Verschleiß wurde verschieden Op-Methoden (Umstellungsosteotomie, Pridiebohrungen, Mosaikplastik...) durchgeführt. Mai 2006 hab ich dann eine Totalendoprothese Knie bekommen. 8 Wochen später wurde die Femurkappe (Arthrofibrose) gewechselt. 2 Jahre später war die TEP dann

    von tina07111972 · · Themen: , , Knieschmerzen
    1 Antworten
  • Suche guten Orthopäden der sich mit Knieproblemen auskennt, wenn möglich in Nürnberg oder München Hallo, ich bin 24 Jahre alt und habe seit fast 10 Jahren immer wiederkehrende, starke Knieprobleme. Ich habe immer wieder starke stechende Schmerzen im Knie und seitlich am Knie. Habe seitdem die Schmerzen angefangen haben, so starke Schmerzen, dass ich nicht mehr Fahrradfahren, joggen, wandern oder ähnliches machen kann. In den schlimmen Phasen, sind die Schmerzen sogar so stark, dass ich

    von Ennasus24 · · Themen: Knieschmerzen ,
    3 Antworten
  • Ich habe dauerhafte Schmerzen unterhalb des Fusses, Knie und Leisten. Guten Abend, ich bin 54Jahre. Seit längeren habe ich Probleme mit meinem linken Bein. Es hört einfach nicht mehr auf. Der Schmerz im Knie fühlt sich an, als springt oder rutscht mir was drinn weg. Im ruhenden Zustand ein ziehender Schmerz. und beim Auftreten stechen in der Fusssohle. Hinzukommt ein Ziehen in der Leistengegend. Was geht in mir vor und wie sollte ich mich verhalten. meine

    von akilegna · · Themen: Dauerschmerzen , Knieschmerzen ,
    4 Antworten
  • Umgekippt wieso? Ich bin vorgestern im Zeltlager nachdem ich leichte Schmerzen im Knie hatte umgekippt.woran kann das liegen?Getrunken hatte ich auf jeden Fall genug und an der Sonne kann es auch nicht gelegen haben da diese nicht stark geschienen hat.Kann das die Folge einer skoliose sein?(entschuldigung wenn ich das falsch geschrieben hab) jedoch behandele ich diese schon seit einiger Zeit mit Einlagen und

    von Jennnnyy · · Themen: , Knieschmerzen
    3 Antworten
  • Soll man eine geschwollene warme Stelle kühlen, oder kann das auch mal verkehrt sein? Mein linkes Knie ist ein bißchen dick/weich/warm (aber nicht rot) auf der Innenseite neben der Kniescheibe, wo am andern Knie eine Kuhle ist bei gestrecktem Bein. Kann ich das einfach so kühlen? Oder hat die Hitze ihren Sinn und man sollte das erst mal so lassen? Hinten fühlt es sich immer arg gespannt an in der Kniekehle, besonders wenn ich eine Weile normal gesessen habe, ich komme auch nicht

    von Hooks · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Beginnende Knie-Arthrose, Bakerzyste, Plica aber keine Therapie gegen Schmerzen, was nun? Hallo ihr Lieben, ganz doof .... - nachdem ich vor 2 Monaten aus dem Schneidersitz aufgestanden bin, hatte es in meinem Knie laut geknackt und ich hatte unglaubliche Schmerzen sowie das Gefühl, dass meine Kniescheibe vielleicht nicht mehr richtig in der "Bahn" war. Danach ist meine Kniescheibe nicht mehr richtig eingerastet und nur noch bei jeder Beugung/Streckung schmerzhaft

    von vonnebe · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Knie Mrt Übersetzen Befund Hallo! Kann mir jemand den Befund übersetzen? Gering degenerativ alterierter Innenmeniskus Ligamentose des vorderen Kreuzbandes Ganglioncyste im Ursprungsbereich des lateralen Gastrocnemiuskopfes Minimal vermehrte intraarticuläre Flüssigkeit

    von didi1986 · · Themen: Knieschmerzen ,
    1 Antworten
  • Knieschmerzen: Gibt es Übungen zb im Fitness Studio die helfen Mein Knie schmerzt sei ein paar Monaten immer mal wieder (mehr und weniger). Ich dachte es sei wieder weg und habe mak wieder Fußball gespielt, dann leider war es über 3 Tage lang deutlich schmezhafter als zuvor. Im Schneidersitz kann ich nicht mehr sitzen... Kennt ihr Übungen zb im Fitness Studio die helfen, oder sollte das Knie über einen Zeitraum X garnicht beansprucht werden? Danke für jeden

    von Updan · · Themen: , Knieschmerzen ,
    2 Antworten
  • Innenmeniskus seit 2009 entfernt, jetzt stechende Schmerzen bei Belastung Seit 2009 ist mein Innenmeniskus rechts entfernt. Seit dem hatte ich mehr oder weniger keine Probleme. Jetzt ist es so das ich bei Belastung des gebeugten Knies einen stechenden Schmerz verspüre und die Stabilität weg ist. Treppen steigen zum Beispiel. Das ganze ist seit ca 4 Wochen so. Ich habe zwischenzeitlich mit laufen angefangen gehabt und denke das es davon kommt, strecken bis 15 km

    von MaMuTR · · Themen: , , Knieschmerzen
    2 Antworten
  • Ursachen für Schmerzen in beiden Knien? Hallo, Also ich bin 13 jahre alt und habe seid ca. 2 Wochen schmerzen in beiden knien. Wenn ich die knie anwinkle, knackt es auch immer und schmerzt dann. Ich mache auch sehr viel sport ( Leichtathletik) musste aber 2 monate eine sport pause einlegen weil ich den arm gebrochen hatte. (Die schmerzen fiengen erst lange danach an) hat jemand eine Erklärung dafür? Sind es nur Wachstums schmerzen oder

    von Love167 · · Themen: Knieschmerzen ,
    1 Antworten
  • 4 Wochen nach Knie OP, dickes und heißes Knie...was tun???? ATK linkes Knie-Laterales Hyperkompressionssyndrom bei Patelladysplasie und Lateralisation der Patella. Hallo an Alle...Ich wurde vor 6 Wochen am linken Knie Operiert.Nach der 3.Woche wurde es nach ca.30 min stehen oder laufen dick, nach dem kühlen wurde es jedoch besser, für genau 1 Woche .Seitdem ist das Knie die ganze Zeit angeschwollen und (nicht warm) sondern wirklich sehr heiß, kühlen

    von lisa92 · · Themen: Knieschmerzen , ,
    2 Antworten
  • Seit ca. 10 Wochen Schmerzen im rechten Knie!!!! Hallo Liebe Community, ich habe folgenes Problem: Seit ca. 10 Wochen habe ich (17 Jahre, weiblich) ziemlich starke Knieschmerzen im rechten Knie. Das ganze hat nach dem Osterwochenende angefangen. Am 22. April habe ich mit meinem Praktikum im Kindergarten angefangen. Und gleich am ersten Tag nach der Arbeit hatte ich ziemlich heftige Knieschmerzen und konnte kaum laufen. Am Abend habe ich das

    von Amy97Weih · · Themen: Knieschmerzen ,
    2 Antworten
  • starke Knieschmerzen beim Beugen nur unter Belastung seit knapp 2 Wochen habe ich wie oben beschrieben die Schmerzen. Laufen, Stehen kaum Probleme aber sobalds ans Treppensteigen, in die Knie gehn, geht wird es gleich extrem schmerzhaft. Morgens nach dem aufstehen, wenn das Knie lag ruhig lag, schnalzt es irgendwie auf der rechten Seite der Kniekehle. Das ist nicht schmerzhaft oder hörbar aber ich fühl, das sich was bewegt. Was könnte das sein?

    von ehcache · · Themen: Knieschmerzen ,
    4 Antworten
  • Knieschmerzen über der Kniescheibe Hallo, ich habe seit einigen Wochen extreme Knieschmerzen, ich hab sie wahrscheinlich bei einem Turnier überlastet und dann einfach weiter trainiert. Zu dem hatte ich im Alltag abgelaufen Laufschuhe an... Die schmerzen sitzen dierekt über der Kniescheibe, besonders wenn ich in die Hocke gehe oder auf den Fußballen abstoppe tut es weh. Ich wahr auch beim Orthopäden, der hat mir Einlagen

    von dettensee · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Schmerzen im Knie beim Strecken Hallo zusammen Ich habe schon etwas länger nach grossen sportlichen Belastungen Schmerzen im Knie. Also wenn ich länger sitze habe ich am Anfang sehr Mühe mein Knie zu strecken. Das heisst; Ich arbeite im Büro und wenn ich da länger als 15 Minuten sitze und dann plötzlich aufstehe schmerzt mein Knie bei den ersten Schritten. Sport kann ich aber trotzdem betreiben, spiele sehr intensiv Eishockey

    von Shilaa · · Themen: , Knieschmerzen
    1 Antworten
  • Knie schmerzen beim beugen Mir tut schon seit einigen Wochen immer mal wieder das Knie weh, der schmerz ist rechts unten neben der Kniescheibe oder auch knapl unter der Scheibe. Mal schlimmer mal weniger und der schmerz ist nicht regelmäßig, das heißt mal habe ich ein paar tage schmerzen dann habe ich wieder 2 Wochen nichts. Aber meistens das rechte. Gestern war es so schlimm das ich kaum noch gehen konnte, aber heute ist

    von lolita33 · · Themen: , Knieschmerzen
    1 Antworten
  • Innenmeniskus (Arztbrief) Hallo! Seit längerer Arztodysee kam jetzt bei einem MRT raus das ich eine Läsion des Innenmeniskus habe. Ich habe bestimmt seit über einem Jahr eine Bakerzyste in der Kniekehle...es hieß damals ich hätte Kniearthrose, da war ich 28. Gut ok, ich fleißig Rehasport gemacht, nur verschlimmerten sich meine Knieschmerzen. Häufigkeit und Intensität nahmen zu. Joggen ging gar nicht, Schneidersitz sitzen

    von Shamrock · · Themen: , , Knieschmerzen
    2 Antworten
  • brauche hilfe!!! seit längerem Knieschmerzen - werden immer schlimmer Hallo, Ich hab ein Problem mit meinem rechten Knie. Seit ca. dem 22.April habe ich schmerzen in meinem rechten Knie. Anfangs war es noch nicht so schlimm und ich habe weiter gearbeitet. (Ich mache ein Praktikum im Kindergarten, was am 22.04 angefangen hat.) Die ersten Tage habe ich das mit den Schmerzen noch ausgehalten, aber es wurde immer schlimmer das ich zum Arzt gegangen bin. (Orthopäden,

    von Amy97Weih · · Themen: , Knieschmerzen ,
    1 Antworten
  • Bitte um Erklärung! Wer kann mir helfen und mir mehr Erklärung über diesen Befund geben? Mein Hausarzt sagt mir man braucht nichts zu machen. Ich brauche trotzdem mehr Informationen über den MRT Befund: 1. Regelrechte Artikulation im Kniehauptgelenk. Intakte Knochenkonturen und Strukturen, keine Frakturen oder Osteodestruktionen. Keine Arthrose. Keine Osteochondrosis dissecans. Quadrizepssehne, Lig. patellae,

    von Marieschen · · Themen: MRT Befund Erklärung , Knieschmerzen
    2 Antworten
  • Anhaltende Knieschmerzen-Überlastung-Tapen Auf Euren Rat war ich beim Arzt, der eine Überlastung des Knies feststellte, die ich mit 10 Tagen Sportpause "behandeln" soll. Ich hatte einen Tag darauf einen wichtigen Wettkampf (laufen), den ich wahrnahm, der Arzt meinte, es sei meine Entscheidung. Wohl nicht die allerbeste Idee, die Schmerzen sind schlimmer geworden, jetzt ziehen sie sich auch noch nach oben, ein Brennen in der

    von SoWhat · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Knieschmerzen die sich ausdehnen hallo vor ca nem 3/4 jahr bin ich beim klettern abgerutscht (so in 1m Höhe), hab mir das knie verdreht und bin dann hart aufgekommen mit den füßen (bin also nicht aufs knie gefallen). ich bin 2 tage danach zum arzt, der hat mit nen voltarenverband für ein paar tage verschrieben, das warst. weil ich immer noch schmerzen hatte bin ich dann nochmal hin und hab für den sport ne bandage bekommen

    von Kletterfreundin · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Knieschmerzen-Überlastung Hallo! Ich habe gestern eine Frage bezüglich meiner Knieschmerzen gestellt. : http://www.gesundheitsfrage.net/frage/warmes-schmerzendes-knie Erstmal danke für die lieben Antworten! Ihr habt ja auf eine Überlastung getippt. Daraufhin habe ich das Knie gekühlt und ein bisschen geschont. Doch es wird einfach nicht besser. Liegen kann ich nicht, weil die Knie dann ja aufeinander liegen und das weh

    von SoWhat · · Themen: , , Knieschmerzen
    4 Antworten
  • Schmerzen im Knie bei Ruhezustand (langes Sitzen) aber nicht bei Bewegung? Hallo Community, seit letzter Woche plagen mich nach längerem Sitzen (bspw. nach 30 Minuten am Schreibtisch, im Auto oder im Zug) Schmerzen in einem meiner beiden Kniee. Komischerweise, habe ich bei Bewegung keinerlei Beschwerden. Sprich, wenn ich aufstehe, mich etwas bewege, spazieren gehe oder sogar jogge spür ich gar nichts. Was könnte das sein? Was empfehlt ihr? Was kann man dagegen

    von juttelchenABC · · Themen: , , Knieschmerzen
    4 Antworten