Internist - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Internist

  • Marisken Liebe Leute, ich habe ein Problem mit meinem Popo... Im Sommer letzten Jahres war ich, wegen Beschwerden am After bei einer Proktologin. Diese stellte fest, dass ich Marisken habe, darüber hinaus sah sie, dass dich darin auch Fibroepitheliome befinden. Diese wurden angezwackt und labortechnisch untersucht und sie stellten sich als nicht bösartig heraus. Trotzdem riet sie mir diese mitsamt den

    von micrich · · Themen: , , Internist
    2 Antworten
  • inneres glühen hallo leide seit einiger zeit an hitze. es ist kein richtiges schwitzen- nur an den füßen manchmal. es ist eher so ein inneres glühen-haut ist recht warm und ich fühle mich hitzig. kein fieber, blutdruck okay. war beim endokrinologen TSH ist gut eingstellt (hab unterfunktion) cortisol auch okay. lediglich ein Vit D mangel wofür ich jetzt einmal tgl ne tablette nehme. was kann das sein? werd

    von dustywoman88 · · Themen: , Internist ,
    3 Antworten
  • Lymphknotenschwellung und Müdigkeit Hallo, ich hätte eine Frage? Ein bekannter von mir hat im Hals spürbare Lymphknoten und ist ständig müde. Am Donnerstag muss er zum Internisten. Blutbild ist in Ordnung. Was macht der Internist bei der Untersuchung. Denn ich habe Angst, dass es was ernstes ist. Könntet ihr mir bitte helfen

    von Bambi2310 · · Themen: , Internist
    1 Antworten
  • Wo sind die guten Internisten in München - Hinweise erwünscht?! Hallo liebe Gemeinde, meine beste Freundin ist neu nach München Fürstenried gezogen und auf der Suche nach einer internistischen Praxis, die auch etwas kann. Leider hat sie mir nun schon zwei Mal erzählt, dass sie sich bei Ihrer Suche nach einem Experten die Zähne ausgebissen hat. Der eine war ihr zu gestresst und nicht gerade freundlich. Eine andere Ärztin hat ihr erklärt, dass sie keine

    von Freiluft · · Themen: München Fürstenried , ,
    2 Antworten
  • Darmflorastatus bestimmen lassen, bringt das überhaupt etwas? Ich leide seit fast 5 Jahren an Reizdarm. Ich habe Kernspinttomographie, Stuhlprobe auf Pilze keime und bakterien, Magen- u. Darmspiegelung hinter mir, biopsien aus magen und darm, Blutbild, Ultraschall, Allergietest, h2 Atemtest, ich habe Flohsamen, Perenterol, Yomogi, Mutaflor, probiokult laktosefrei, Lovos Heilerde, Kohletabletten, Ernährungstagebuch, wurde auf glukose, laktose, fructose,

    von Morgarnath · · Themen: , , Internist
    3 Antworten
  • Magenschoner helfen nicht bei Antibiotikum? Hallo, ich muss Antibiotikum nehmen (ab heute Abend). Die Apothekerin wollte mir keinen Magenschutz geben mit der Begründung "Antibiotikum greift den Darm an, nicht den Magen". Der Arzt hat gesagt ich soll ruhig Magenschutz nehmen. Bekomm nämlich eigentlich immer Magenschmerzen bei Antibiotikum...Mich hats eh gewundert, dass er kein Rezept dafür ausgestellt hat. Mir gehts nicht gerade

    von meety · · Themen: Magenschoner , Internist ,
    5 Antworten
  • Fragen zur Darmspiegelung Hatte vor neun Jahren eine Darmspiegelung in einer internistischen Praxis machen lassen, wo dann auch drei Polypen entfernt wurden. Zudem Zeitpunkt hatte ich keine Schmerzen auch hinterher nicht. Bei dieser Untersuchung war nur eine Arzthelferin anwesend u. das Mittel i.V im Zugang wirkte nur kurz. Die Abtragung konnte ich auf dem Monitor verfolgen. Nun möchte ich wieder dieses wieder machen

    von leila8 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Herzinfarkt bei Frauen. niedriger Blutdruck wann? wie hoch?? Guten Abend. Ich wieder ich hab ja vorhin geschrieben, das meine Freundin viel Blut verloren hat 18 tage nach einer Sektion. Das war laut Ärzte normal weil wir miteinander geschlafen haben. Sie hat auch kaum Blut verloren das aus dem Blutkreislauf frisch gekommen wäre laut Ärzte. Sie hat auch finomal ein Blutdruck von 170 zu 110 mit 3 tapletten am Tag ein jahr lang war das so sie hat den

    von Frebel95michael · · Themen: Internist , ,
    3 Antworten
  • Eisenmangel oder Eisenüberschuss was nun...? Hallo, zuerst: ich bin in ärztlicher Behandlung! Nur ist mein Arzt derzeit auf Urlaub. War heute meinen Bluttest abholen. Eine andere Ärztin hat schon einmal einen Bluttest bei mir gemacht, da Verdacht auf Eisenmangel bestand. Der Ferritin-Wert wurde überprüft und lag gering unter dem normal Bereich. Sie meinte, das ist noch kein Mangel. Da ich aber kein großes Vertrauen zu der Ärztin hatte

    von meety · · Themen: , , Internist
    6 Antworten
  • blutdruck 139/89 normal mit 18 jahren? Hallo also mein frage steht oben bin männlich Größe 179 cm wiege 80kg und habe öfters zu hohen Blutdruck und manchmal ist der puls auch höher laut Kardiologen herz gesund höher blutdruck besteht aber erst seid kurzem internist gab mir bisoprolol frühs und abends jeweils einmal2,5 mg ja waren mir zu viele Nebenwirkungen mein Hausarzt sagte mir das der blutdruck leicht zu hoch liegen würde er mir

    von Schuessler · · Themen: Internist , ,
    3 Antworten
  • 20 Jahre: Bluthochdruck! Woran kann das liegen? :-( Hallo, ich bin männlich, 20 Jahre alt und leide unter Bluthochdruck. Dieser wurde vor ca. 5 Jahren als Zufallsbefund festgestellt. Ich befinde mich damit in kardiologischer Behandlung und unterziehe mich einmal jährlich einer 24-Stunden-Blutdruckmessung. Tagsüber liegen meine Werte hier im Schnitt bei 151/81, nachts bei 121/55. Organische Ursachen konnten beim Kardiologen nicht festgestellt

    6 Antworten
  • Rechter Arm fühlt sich heute plötzlich vom Entzündungsgrad her wie gebrochen an? Mir geht es immer schlechter und ich will endlich wissen, was es ist! Mein Augenhöhlen sind leicht schwarz und gelb (genauso sieht man meine grünen Äderchen stark). Ich hatte damals eine nicht abheilende Halsentzündung, wo mein ganzer Hals sich nur noch eitrig und keimig angefühlt hat. Mein Immunsystem scheint auch schwach zu sein, weil ich mich in der Schule permament anstecke oder krank werde.

    von contracer6 · · Themen: Immunologe , , Internist
    2 Antworten
  • stark schwankender Blutdruck Hallo, ich selbst muss jetzt eine Frage stellen, da ich selbst keinen Rat mehr weiss. Ich (71) habe in der Vergangenheit immer mit Bluthochdruck zu kämpfen gehabt. Mit Ramipril (tägl.1) habe ich es aber ganz gut in den Griff bekommen. Nun habe ich seit gut zwei Monaten sehr stark schwankenden Blutdruck. Manchmal kurz nach dem Aufstehen 190 / 85, dann wiederum nachmittags 120 / 80 oder abends 110

    von micmic123 · · Themen: Internist , ,
    5 Antworten
  • Ferritin-Wert. Wirklich kein Eisenmangel? Hallo, ich war letztens beim Hausarzt, den starken Verdacht auf Eisenmangel habe. Bin extrem blass, auch ein Arzt im Krankenhaus hat mich ein Arzt gefragt ob ich schonmal auf Blutarmut getestet wurde. Hab starke Augenringe, bin oft und schnell müde, oft Kopfschmerzen, seit 1-2 Jahren verstärkter Haarausfall (ich habe zum Glück seeeehr viele Haare). Eigentlich Anzeichen für Eisenmangel. Beim

    von meety · · Themen: Internist , ,
    4 Antworten
  • Nach Blinddarm-Op andere Beschwerden - Hilfe Hallo alle zusammen, ich habe da ein Problem und bräuchte mal euren Rat und vielleicht einige Erfahrungsberichte. Um mal etwas im Vorfeld kurz zu erwähnen -ich werde natürlich zum Arzt gehen aber hoffe jemanden zu finden, der eventuell die gleichen Probleme hatte und mir vielleicht meine Angst nehmen kann. Also ich wurde vor knapp 4 Monaten am Blinddarm operiert, der mir auch entfernt worden ist

    von ilayda20 · · Themen: Internist , ,
    3 Antworten
  • Blutdruck ist spielt verrückt. Also jetzt mal zu meiner Frage. Ich war deswegen schon beim arzt auch. Aber wusste nicht warum mein linker arm und mein linkes bein krippelt. . Aber ich denke die Ursache gefunden zu haben. Mein Blutdruck ist normal rechts 150/80 mmhg links meist niedriger aber meist nicht um viel. 130 / 77 mmhg oder 135/75 mmhg Nur wenns stark krippelt ist der unterschied erheblich größer. Z.b rechts 180/110

    von Frebel95michael · · Themen: Gefäßspezialist , , Internist
    5 Antworten
  • Schilddrüsenerkrankung-en Hallo, ich habe eine Frage zum Thema Schildrüsenerkrankung-en, ich habe seit langer Zeit immer mal wieder ein Kloßgefühl im Hals, manchmal deckt sich dies auch mit leichter Atemnot, als ich bei einem "reserve Hausarzt" war, weil mein eigentlicher wohl gerade im Urlaub war, sprach der mich auf eine vergrößerte Schilddrüse an, welches abgeklärt werden soll. Keiner der vorherigen Ärzte und

    von Vollerfragen · · Themen: Internist , ,
    6 Antworten
  • Niedriger Quickwert Gallenproblem? Hallo, ich sollte eine neue Hüfte bekommen. Allerdings wurde dann festgestellt, dass mein Quickwert zu niedrig ist. Die Untersuchung beim Internisten ergab, dass die Leber vollkommen regelrecht ist. Alle Blutwerte sind in der Norm. Nur das Cholesterin leicht erhöht (215). Die Gabe von hoch konzentriertem Vitamin K löste das Problem nicht. Nun zu meiner Frage: Vitamin K ist fettlöslich, das

    von Angie2711 · · Themen: , , Internist
    1 Antworten
  • Mundgeruch nach dem Essen weg Hi Leute, seit meiner Kindheit leide ich an Mundgeruch. Mir ist aufgefallen (besser gesagt der Nase eines Bekannten), dass der MG nach dem Essen für ca. ne 3/4 bis zu ner Stunde weg ist und danach wieder langsam stärker wird. Was könnte die Ursache dafür sein? Meridol, CB12 und Stozzon hilft nicht. Danke im Vorraus mfg F930Power

    von F930Power · · Themen: Internist , ,
    5 Antworten
  • Histmain / Testverfahren Ich habe ein Anliegen bzgl. Histaminanalyse. Aufgrund von diffusen "Erschöpfungssymptomen" hatte ich auch den Gang zum Heilpraktiker gewagt, da ich auch dieser Fachrichtung grundsätzlich eine Chance geben wollte. Nun wurde unter anderem ein Test auf Histamin im Stuhl gemacht, der als Ergebnis eine starke Erhöhung des Histamins zum Ergebnis brachte. Die Schlussfolgerung war, dass

    von Vman2112 · · Themen: Testverfahren , , Internist
    3 Antworten
  • Nach dem Essen oder nach Alkohol öfters Herklopfen? Ist es Normal das man nach dem Essen oder nach dem Genuss von Alkohol einen höheren Puls bekommt so zwischen 80-90 / 90-100 und dieser sehr intensiv wahrgenommen wird. Langzeit EKG und Belastungs ekg sowie Herz Ultraschall ware in Ordnung. Wurde nur eine Steillage des Herzens festgestellt was aber harmlos sei. Kann dies auch Psychosomatischer Natur sein? Alter 17

    von pitsamesalami · · Themen: , , Internist
    8 Antworten
  • Seit 4 Wochen Husten und Fieber, Ärzte sind ratlos... Im Vorfeld schon mal sorry für den langen Text, ich versuche mich kurz zu fassen. Ich habe seit 4 Wochen Husten und erhöhte Temperatur (37,5-38,5) die Temperaturen verändern sich im Laufe des Tages und das Fieber ist nicht durchgängig, aber es steigt mehrmals am Tag an und ich merke dann auch, dass mir warm wird. Husten habe ich auch seit 4 Wochen, eher wenig produktiv und es ist auch weniger

    von panicgirl · · Themen: Internist , ,
    9 Antworten
  • Schilddrüsenunterfunktion- wer hat Symptome, wie Heiserkeit? Hallo liebe Leser, vor kurzem wurde bei mir eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt. Der Wert liegt, glaube ich, bei 5,9. Ich kenne mich damit nicht aus und hab es leider meinen Arzt nicht gefragt. Ist dieser Wert schon sehr erhöht oder nur leicht? Da ich ebenfalls seit mehreren Jahren an Stimmproblemen leide (meine Stimme ist oft mal zwischendurch rauh und kippt), frage ich mich, in wieweit

    von Ingrid1959 · · Themen: , , Internist
    2 Antworten
  • Mein Blutbild... hilfe leukämie? Hallo! Ich weiß, dass ich eine ähnliche Frage gestellt habe, aber mir wurde geraten, dass ich den ganzen Laborfund poste anstatt einzelne Werte, deswegen hier nochmal. die namen sind alle in englisch, aber ich hoffe , dass die experten es trotzdem verstehen. also zur info: bin 19, männlich, wenig Sport und Schilddrüsenunterfunktion seit mehreren Jahren hier sind die blutwerte. in klammern steht

    von Daboms · · Themen: , Internist ,
    2 Antworten
  • Merkt ein Internist ob man Raucher ist? Hi @ all, ich habe nächste Woche einen Termin bei einem Internist. Ich rauche seit einem Jahr so ab und zu (c.a 1-2 Schachteln die Woche). Habe vor einem Monat teilweise aufgehört, genauer gesagt habe ich seit einem Monat 2 Schachteln geraucht. Wie gesagt nächste Woche Freitag einen Termin bei nem Internisten. Merkt er anhand der Daten und Kontrollen die er über mich macht, dass ich rauche bzw.

    von TimKuj · · Themen: Internist , ,
    2 Antworten
  • Tut mir Leid - nochmal Frage wegen Aufstoßens Also ich hatte ja dauernd dieses Aufstoßen, also jede Sekunde ungefähr für immer mal ein paar Stunden, jetzt war ich beim Internisten und er hat mir Domperidon verschrieben, was er mir schon mal gegen Magenschmerzen verschrieben hat (vor vllt 2-3 Jahren), mir fiel dann auf, dass ich es damals nicht oft genommen habe, aber auf jeden Fall dabei hilft es jetzt irgendwie auch nicht, also überhaupt

    von puppywa · · Themen: Internist ,
    2 Antworten
  • Warum habe ich immer diesen dicken Fuss? Hallo zusammen, ichbin langsam wirklich verzweifelt. Nun habe ich seit Jahren immer und immer wieder Probleme mit meinen dicken Füssen. mal der rechte, mal mehr oder weniger der linke Fuss. Diesmal seit Wochen der linke Fuss. Er ist total gespannt und dick geschwollen. Die schwellung sieht so aus wie ein kleiner Viertelmond/halbmond. Der Fuss ist nach oben gewölbt geschwollen und er spannt

    von Muggi33 · · Themen: , , Internist
    2 Antworten
  • Rücken-/Nierenschmerzen Guten Abend, seit vier Wochen leide ich unter immer wieder kehrenden starken Rückenschmerzen. Teilweise hatte ich das Gefühl, dass die Schmerzen aus der Nierengegend kommen. Montag war ich nun bei einem Neurochirug, welcher nach einigen Tests einen Bandscheibenvorfall vermutet. Also los zum Radiologen, MRT - ohne Befund! Dann zum Internisten, der alle Organe per Ultraschall untersuchte, einen

    von iffets82 · · Themen: Internist , ,
    1 Antworten
  • Kardiologen oder Internisten aufsuchen? Hallo zusammen, mich beschäftigt folgendes Problem. Fasse es so kurz wie möglich zusammen: Bin seit 3 Wochen krank - befinde mich jetzt in der 3ten Woche. Es begann mit normalen grippeähnlichen Symptomen mit extremer Schwäche,Luftnot, Gliederschmerzen und Husten. Fazit meines HA: Virusinfekt. Keine Antibiose, nur Paracetamol und Nasenspray mehr nicht. Die Woche danach war mein HA im Urlaub,

    von Nina1983 · · Themen: Internist , ,
    2 Antworten
  • Krämpfe im Oberschenkel hallo es geht hier um meine Freundin hat seit ca. 3 Jahren 5-8 mal jährlich nachts starke Krämpfe im Oberschenkel. Internist hat Limptar plus Magnesium verordnet-ohne Erfolg. Radiologe meinte käme von Schrägstellung der Hüfte und verordnete ihr Diclofenac ohne Erfolg. ernährunsberater empfahl Cuprum D6 + Magnesium ewbenfalls ohne erfolg. Venologe schloss Venenerkrankung aus und empfahl Limptar.

    von jammerliese · · Themen: Internist , ,
    3 Antworten
  • Erst Enddarmspiegelung und jetzt noch Darmspiegelung? Hallöchen Leute, ich hatte heute eine Rektoskopie (Enddarmspiegelung) und der Internist meinte, es ist alles in Ordnung. Aber er will jetzt auf Nummer sicher gehen und natürlich die Ursuche zu meinem hellen Blut bei hartem Stuhlgang herausfinden und meinte, ich brauche jetzt noch eine Darmspiegelung. (in vier Wochen muss ich da hin) Wie läuft sowas genau ab? Bekomme ich da etwas mit? Ich möchte

    von decba · · Themen: , Internist ,
    3 Antworten
  • Eierstockzyste- was war das heute Nacht? Hey Leute, ich habe eine Ovarialzyste, fast 4x4 cm groß. Diese Zyste wurde beim Internisten entdeckt, da ich immer Unterbauchschmerzen habe. Der Gynäkologe hat mir die Pille dafür verschrieben,die ich eigentlich ab gestern,wo ich meine Tage hätte bekommen soll,nehmen sollte. Bisher habe ich meine Mens immer noch nicht. Letzte Nacht hatte ich einen Schmerz, den kannte ich vorher noch nicht. Ich

    von meandmyself13 · · Themen: Internist , ,
    4 Antworten
  • Hashimoto - Heilung möglich? Vor ca.8 Monaten wurde bei mir Hashimoto festgestellt.Beim Internisten und beim Endokrinologen.Ich nehme seitdem L-Thyroxin 50 (anfangs 25 ) Ich glaube das ich gut eingestellt bin. Hashimoto ist eine Autoimmunerkrankung und gilt als unheilbar. Aber soll ich mich damit abfinden ein Leben lang L-Thyroxin zu nehmen? Die Ärzte stufen diese Krankheit als leicht und harmlos ein. Machen die es sich aber

    von givemore · · Themen: Internist , ,
    5 Antworten
  • Bauchnabel /weisser Punkt? Hallo Nach meiner Schwangerschaft steht mein Bauchnabel nun draußen und wenn ich die Haut umzu bewege dann bewegt er sich nicht mit.... (Haut hängt über den Nabel) so heute habe ich mir den mal genauer angeguckt und sehe unter der Haut so ein komischen hellen Punkt durchschimmern was ist das?? Dazu muss ich sagen ich war damit noch nicht beim Arzt, wegen dem rausstehenden Nabel.. Meine

    von Katrin6489 · · Themen: , Internist ,
    1 Antworten
  • Diabetes Typ1 oder Typ2? Hallo Zusammen, ich habe heute beim Internisten nach einem Blutzuckerbelastungstest die Diagnose Diabetis bekommen. Ob Typ1 oder Typ2 weiss ich nicht. Er denkt ich könnte es durch Gewichtsabnahme, Sport und gesunde Ernährung regulieren. Eine Vermutung??!! Einen weiteren Bluttest für die genaue Bestimmung wollte er erstmal nicht machen. Jetzt habe ich mich stundenlang im Netz mit dem Thema

    von Quintus · · Themen: Internist , ,
    8 Antworten
  • Herzleistung 38,8 % nach nicht erkanntem Herzinfarkt Ich habe 2007 einen Herzinfarkt gehabt und mein Internist hat ihn nicht erkannt, mir aber gesagt, ich solle mich ausruhen... Etwa einen Monat später spürte ich einen heftigen Stich in der Herzgegend, ich war aber zu diesem Zeitpunkt mit einem Nachbarn, 94 Jahre alt, in der Klinik zur Nachkontrolle...lag kurz auf der Liege...es wurde so schnell nicht etwas unternommen und ich bin dann wieder mit

    von amri1946 · · Themen: Internist , ,
    2 Antworten
  • Was kann die Erhöhung der Leukos auf 20 000 alles bedeuten? Innerhalb von 5 Wochen ist meine Leukozytenzahl von 16500 auf 20000 hochgeklettert. Was kann das bedeuten? Ich war heute morgen beim Internisten, der machte eine Sonographie der Bauchorgane. Milz minimal vergrößert, Leber o.B. , Zyste am rechten Eierstock, Differentialblutbild spricht nicht für eine bakterielle Infektion. Ich habe keine Schmerzen, fühle mich nur schlapp und nicht belastbar.

    von schanny · · Themen: , Internist ,
    2 Antworten
  • Was darf man bei Arbeitsunfähigkeit? Darf man einkaufen? Ich habe gerade total Stress mit meinem Chef. Da meine Schmerzen wieder schlimmer waren, bin ich erstmal zu einem anderen Hausarzt, bzw. war es ein Internist, und der hat mich wegen Rippenfellentzündung krank geschrieben. Weil meine Vorräte zur Neige gehen, war ich heute einkaufen und habe nun einen Anruf von meinem Chef bekommen, er sei unterwegs mit dem Auto an mir vorbei gefahren, mir ginge es

    von Sebastiano · · Themen: , Internist ,
    4 Antworten
  • Leber mit weißem Fleck? Hallo, Ihr Lieben, war beim Internist. Blutwerte alle o.k. auch die Leberwerte o.k.. Dennoch muß ich zur CT, da er beim Ultraschall auf der Leber einen weißen Fleck und wie er sagt "schlechte Oberfläche (Mondlandschaft" (was immer das auch bedeutet) festgestellt hat. Termin zur CT dauert noch 14 Tage (bin Kassenpatient !!!)und ich mache mir Sorgen. Weiß Jemand was das zu bedeuten hat?

    von KopWeb · · Themen: , Internist ,
    2 Antworten
  • Zu welchem Arzt wurde ich überwiesen? Ich war gestern wegen Schmerzen im Darm bei meinem Hausarzt.Dort habe ich mehrere Überweisungen bekommen (u.a zum Internisten).Da weiß ich ja bescheid aber ich habe auch eine Überweisung auf der "Innere" steht.Zu welchem Arzt muss ich denn da jetzt hin?

    von Sissi1 · · Themen: Internist , ,
    2 Antworten
  • Öfters Bauchschmerzen und Verstopfung durch 1x Darminfektion? Hey Leute! Ich hatte im Sommer 2009 ne schwere Darminfektion. Ich war zwar nach 2-3 Tagen wieder gesund, aber ich war trotzdem im Krankenhaus, da es mir total schlecht ging. Symptome waren Durchfall, Bauchschmerzen, Flatulenz, Übelkeit, Erbrechen und fast 40° Fieber. Diagnose: Enteritis. Seitdem hab ich 1. ein Trauma und total Angst das noch einmal zu bekommen. Bin auch seit ein paar Monaten in

    von missrobinson · · Themen: , , Internist
    2 Antworten
  • Blutbild Lymphocyten zu niedrig Hallo, ich habe den Befund meines Blutbildes erhalten. Alle Werte sind in Ordnung, jedoch der Wert der Lymphocyten ist zu niedrig und beträgt 19,1% (Referenzbereich 25-45). Könnten Sie mir bitte mitteilen, warum dies sein könnte und ob es problematisch ist? Die weiteren Befundwerte: Leukozyten 7,65 GPt/l ((Referenzbereich 3,5-9,8) Neutrophile 68,60% (Referenzbereich 40-74) Basophile 0,90%

    von Ekim07 · · Themen: Lymphocyten , Internist ,
    1 Antworten
  • Wer kann mir sagen, wie sich Hämmorroiden bemerkbar machen? Hallo, möchte folgende Frage an Euch stellen, da ich Angst habe. Habe vor ca. 8 Tagen mal beim Wasserlassen einen Tropfen Blut im Urin gesehen. Dieses Blut war hellrot. Ich habe es schon öfters mal in der Unterwäsche festgestellt. Hängt aber nicht mehr mit einem gynäkologischen Problem zusammen. Bin zu meinem Hausarzt gegangen, er hat Blutuntersuchungen und Urin untersucht und hat festgestellt,

    von Hilli · · Themen: Internist , ,
    3 Antworten
  • Kennt sich ein Internist mit der Schilddrüse aus?? weil ich werd jetzt mal wirklich wie ihr mir geraten habt wegen meinen beschwerden die Hormone/Schilddrüse untersuchen lassen...da gibts ja nen Nuklearmediziner, Endokrinologen etc..aber das in unserer umgebung sowas net gibt würd ja erstmal der Internist reichen..wir kennen einen guten Internisten... Ein Internist kennt sich schon relativ gut auch mit der Schilddrüse aus oder?? lg

    von Cloe08 · · Themen: Internist , ,
    4 Antworten