Herz - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Herz

  • Starker schneller Herzschlag nach kurzem Sport? Hallo, habe nach einer 2 wöchigen Pause mal wieder etwas Sport betrieben. Ich bin männlich und 15 Jahre alt. Nach ein paar Minuten ist mir dabei dann aufgefallen, dass mein Herz bereits nach ein paar Minuten extrem hoch gestiegen ist, sodass ich ihn sogar gut im Ohr hören konnte. Nun die Frage, ob es sich dabei um eine Erkrankung handelt und ich lieber kein Sport betreiben sollte. Möglicherweiße

    von justin0305 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Ab wann bei plötzlich starker Bradykardie und sehr niedrigem Blutdruck den RTW rufen/ zum Arzt gehen? Frage steht oben... Bin sonst Tachykard (aufgrund meiner Herzrhythmusstörungen) und hab Bluthochdruck. (Sonst ist Blutdruck etwa bei 145/90 und Puls bei 100-125.) Nehme auch Betablocker habe aber ganz sicher keine Überdosis genommen. Seit ca. Einer Stunde fällt mein Puls und Blutdruck immer mehr. Mein Blutdruck liegt mittlerweile bei 90/45 und Puls bei 35. Mir ist dabei sehr schwindelig. Was soll

    von Vannygirl · · Themen: Bradykardie , ,
    2 Antworten
  • Herzrasen Puls bei 210-220? Hallo! Ich bin 15 Jahre alt, weiblich. Vorerkrankungen: arterielle Hypertonie, Inadäquate Sinustachykardie,V.a. Long-QT-Syndrom. (Trage einen implantierten Event Recorder (ICM) um genau zu schauen ob ich das LQT Syndrom habe). Aktuelle Medikation Metoprololsuccinat 47,5mg 1-0-1. Durch meine Inadäquaten Sinustachykardien habe ich mehrmals täglich Herzrasen begleitet von Schwindel. Mein Puls ist

    von Vannygirl · · Themen: Inadäquate Sinustachykardie , ,
    1 Antworten
  • Muss ich meinen Puls senken? Guten Tag. Laut einer dänischen Studie habe ich gelesen soll ein Ruhepuls über 70 ein erhöhtes Sterberisiko bedeuten. Ich bin zwar erst 24 Jahre alt aber mein Ruhepuls liegt oft zwischen 70 und 85. Ausser morgens im Bett da kann er auch mal 60-65 betragen. Ich hab immer gelesen dass ein Puls unter 90 unbedenklich sei und man erst von einem Ruhepuls über 100 von einer Tachykardie spricht. Muss ich

    von Gekiryu · · Themen: , , Herz
    4 Antworten
  • Krankheit kurz nach Wechsel in Private Krankenversicherung? Hallo zusammen, ich (24 Jahre alt) habe mich am 01.12.16 selbstständig gemacht und bin daher aufgrund der Kostenersparnis von der gesetzlichen Krankenkasse in die Private gewechselt. In der neuen PKV habe ich die Möglichkeit einen Rabatt von 10% für einen Gesundheitscheck zu bekommen. Diesen Check habe ich Kurz vor Weihnachten gemacht, dabei hat der Hausarzt dauerhaft auftretende Extrasystolen

    1 Antworten
  • Herz- und Kreislaufbeschwerden. Welche Ursache? Hallo, ich leides seit ca. 2 Jahren an folgenden Symptomen: Herzrhythmusstörungen, Kreislaufproblemen, Angstattacken, Schmerzen in der Brust sowie im Linken Schulterblatt und der Schulter selbst, Unwohlsein, Atemnot, Schweißausbrüche. Nun habe ich schon wirklich zahlreiche Ärzte aufgesucht und es wurden ungefährliche Extrasystolen, eine Reflux mit Barett-Syndrom sowie Asthma diagnostiziert.

    von Bumblebee26 · · Themen: , , Herz
    2 Antworten
  • Anzeichen Herzinfarkt? Hi hatte gestern bei einem Umzug geholfen. Habe aber nur leichte Sachen getragen wegen eines leistenbruches. Jedoch war die Wohnung im 4 Stock. Beim zweiten Mal hatte ich schon nach dem 3 Stock starkes Herzklopfen und Rasen sowie leichte schmerzen in der brust komischerweise vorallem beim einatmen. Nahm dann fester nexhaler (koritonhaltiges spray für allergisches astma ) sowie ramipril für den

    von smokyice · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Ist das die Arteria Digitalis? hallo. bin grade extrem geschockt. habe meine handflächen bei beleuchtung angeschaut und gesehen dass ich auf der rechten seite im bereich meiner lebenslinie den puls sehen kann. also es pulsiert unter der haut dort. ist das noch normal und kennt das sonst noch einer? und ist das die arteria digitalis? die dürfte doch garnicht sichtbar pulsieren oder?

    von Gekiryu · · Themen: , , Herz
    3 Antworten
  • Atemnot / Schwer Luft bekommen / Heraussetzer? Hallo erstmal danke das ihr euch dieser vermutlichen Banalen Frage annehmt. Ich leider seit heute Mittag rum an einer Art Atemnot ich habe das Gefühl nicht mehr ordentlich Luft zu bekommen bzw. das mein Herz jeden Augenblick aufhört zu schlagen... Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Es fühlt sich teilweise so an als würde mein Herz einfach so nenn Sprung machen. Außerdem hab ich so ein

    von SpitFire · · Themen: , Herz
    1 Antworten
  • Herzschlag bei den Augen? Hallo und Frohe Weihnachten erstmal =) Mir ist aufgefallen dass wenn ich meine Augen bzw Pupillen stark nach unten oder seitwärts drücke und dann stillhalte, ich meinen Puls im Blickfeld sehen kann. Also das Sichtfeld wackelt dann Synchron mit dem Puls wenn ich darauf achte. Ich bin leider starker Hypochonder und beobachte mich sehr genau. Im Alltag würde das normalerweise keinem Auffallen (mir

    von Gekiryu · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Schwarz vor Augen/Schwindel bei Alkohol? hallo leute. ich war gestern auf einem geburtstag und habe dort ordentlich viel und auch schnell alkohol getrunken. also viele flaschen bier. und ich habe auch viel geraucht. hinzukommt dass es mixery-bier war also alkohol und koffein/taurin gleichzeitig. da geht der puls schon etwas in die höhe. im raum war es auch ziemlich warm. als ich dann auf dem klo war merkte ich dass mir etwas schwarz vor

    von Gekiryu · · Themen: , , Herz
    4 Antworten
  • Spürt man nur Ves im Hals? Hallo. Ich wollte fragen ob man nur Ventrikuläre Extrasystolen im Hals spüren kann oder ob das auch bei Supraventrikulären möglich ist? Einer hat nämlich geschrieben dass man Ventrikuläre im Hals spürt. Da ich ja diese Couplets bei Belastung verspürt habe hatte ich die Hoffnung sie seien villecht nur supraventrikulär da diese auch bei Belastung nicht pathologisch sein müssen. Bei ventrikulären

    von NadineSimetits · · Themen: , Herz ,
    1 Antworten
  • Extrasystolen und Couplets bei Belastung? ey um eins vorwegzunehmen: ich werde anfang nächsten jahres zum kardiologen gehen und mich dort abchecken lassen. somit belastet ihr euch nicht wenn ihr mir hier antwortet und es nicht unbedingt stimmen muss. ich will nur über die weihnachtszeit einen etwas ruhigeren kopf haben und es nervt mich dass ich erst anfang nächsten jahres gewissheit haben werde wie es um mich steht. jedenfalls bin ich

    von NadineSimetits · · Themen: , Herz ,
    3 Antworten
  • Ich hab das gefühl als ob mein Herzstolpert? Seit anfang der Woche quäle ich mich immer so mit kleinen Herzstolpern zu Hause abends.Wenn ich arbeite ist alles ok hab kein Herzstolpern aber wenn ich zu Hause und müde bin hab ich ein Gefühl als ob mein Herz stolpert. Jetzt spüre ich etwas in der Brust etwas was ich nicht verstehe und denke nach einen Krankenwagen anzurufen zurzeit sah mein Blutdruck und Puls nicht wirklich gut aus den vor 5

    von Joseph34 · · Themen: , Herz ,
    4 Antworten
  • Körper wippt im Takt des Herzschlags? hallo. ich merke schon seit der grundschulzeit (also gute 15 jahre) dass ich manchmal meinen oberkörper im takt des herzschlags leicht wippen spüre und manchmal auch sehe. meistens im sitzen. es fühlt sich eigentlich nichtmal unangenehm an. aber ist das denn normal und hat das hier villeicht auch jemand?

    von Gekiryu · · Themen: , , Herz
    3 Antworten
  • Aorta am Oberbauch schlagen sehen? Hallo. Habe mich hier im Forum eben umgeschaut und festgestellt dass schon viele Leute ein Theard zu diesem Thema eröffnet haben. Offensichtlich scheint es ja normal zu sein seinen Puls im Bauch schlagen zu sehen vor allem vermehrt in Rückenlage. Das ist bei mir auch der Fall und darüber habe ich mir eigentlich nie Gedanken gemacht. Ist schon sehr lange Zeit so bei mir. Allerdings wollte ich eine

    von Gekiryu · · Themen: , , Herz
    2 Antworten
  • Eingriff durchführen trotz bescheidene Erfolgsaussichten? Ich habe derzeit innerlich einen Konflikt, und zwar geht es um einen erneuten Herzkathetereingriff der bald stattfinden soll. Der letzte Eingriff erfolgte anfang des Jahres, da wurde in einer Herzklinik eine erneute Elektrophysiologische Untersuchung sowie eine Pulmonalvenenisolation durchgeführt. Insgesamt hatte ich aber schon viele Herzkathetereingriffe. Bei der Auswertung meines implantierten

    von Taigar · · Themen: , , Herz
    1 Antworten
  • Trop-T im Blut erhöht? Hallo ihr! Ich war aufgrund Herzstolpern, Schwindel und einem darauffolgenden Panikanfall im Krankenhaus. Festgestellt wurde ein sehr niedriger Blutdruck 90/69. Ansonsten wurde nichts erkannt, außer einem erhöhten Trop-T Wert im Blut. Dieser war bei mir auf 16! Normwerte sind normalerweise bis 3. Der Wert wurde dann nochmals kontrolliert, Herzultraschall und EKG waren völlig unauffällig. Der Wert

    von ksommerr · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Was bedeutet das EPU (elektrophysiologische Untersuchung) Ergebnis? Beurteilung: Inadäquate Sinustachykardien, keine Induktion von atrialen Tachykardien. Long QT-Syndrom ( QTc: 524 ms unter Alupent). Sonst SR, normale Basisintervalle, IAP < 300 ms, VA-Block. In Ruhe nur Sinustachykardien, bei programmierter Vorhofstimulation max. ein AVN-Echo. Unter insgesamt 0,4 mg Alupent Sinustachykardien bis 170/min. Keine Induktion von atrialen Tachykardien,

    von Vannygirl · · Themen: Inadäquat , ,
    1 Antworten
  • Schwindel, Herzstolpern - Kann das die Psyche auslösen? Hallo zusammen! Ich bin ein wenig ratlos, daher frage ich einfach mal hier nach euren Erfahrungen. Ich habe seit Anfang des Jahres immer wieder Schwindelprobleme. Das kommt von jetzt auf gleich und ohne klar definierbaren Grund. Ich kann grad entspant auf der Couch liegen, kann unterwegs sein in der Stadt... völlig egal. Es ist eine Art Gangunsicherheit, ich hab dann erstmal das Bedürfnis mich

    von Boerchen87 · · Themen: , , Herz
    2 Antworten
  • Herzstechen und hoher Puls? y...? Und zwar habe ich in letzter zeit ziemlich Probleme mit meinem Herz...ich habe einen deutlich hohen Puls mein Ruhepuls liegt bei 120 welches beim arzt schon einige male beobachtet wurde...ekg wurde bei mir schon durchgeführt wo sich raus stellte das ich eine tachykardie habe...jedenfalls meinte der Arzt das es von der Schilddrüse kommen kann welches im Januar untersucht wird...nur habe ich

    von Hubi96 · · Themen: , Herz
    1 Antworten
  • Kennt sich Jemand mit Blutwerten aus? Hallo! Ich habe eine Frage, bezüglich Blutwerten. Ich war vor 2 Tagen im Krankenhaus, aufgrund dessen, da ich Stiche in der linken Brust verspürte. Dort wurde dann als erstes ein Herzinfakt vermutet. Man hat mir Blut abgenommen & ich hatte einen stark erhöhten Ck Wert & zudem war auch der CKMB Wert über die 6%- Marke gestiegen. Da allerdings kein Troponin festgestellt wurde, wurde erstmal

    von Bienchen94 · · Themen: , Herz
    1 Antworten
  • Doppelgipfel-Puls? hi. ich bin neulich über einen beitrag im internet gestolpert bei dem verschiedene pulsarten beschrieben wurden. da stand dann auch irgendwas von doppelgipfel-puls bei dem man einen doppelten puls tasten kann bei der pulsader. bei mir ist es zwar meistens nicht so aber ich glaub es gab schon 1-2 mal den fall dass ich den puls irgendwie so doppelt gespürt hab für eine weile. das war aber kein

    von Gekiryu · · Themen: , , Herz
    4 Antworten
  • Symptome bei verstopften Arterien? Hallo, heute ist mein Vater zusammengebrochen. Er ist blass geworden und war nicht mehr ansprechbar. Der Schweiß lief runter. So haben wir den KRankenwagen gerufen. uns wurde gesagt, es ist ein gefäß verstopft. War das nun ein herzinfarkt oder eher schlaganfall? Er war nicht mehr ansprechbar und war schweiß gebadet und blass. Sind wir noch mit blauen augen davnon gekommen oder war das schon ein

    von StudentHHN · · Themen: , Herz
    5 Antworten
  • Was bedeutet meine Diagnose? Hallo! Bei mir wurde eine Inadäquate Sinustachykardie diagnostiziert! Nun habe ich einige Fragen zu dieser Diagnose: -Wodurch kommt so etwas? -Was unterscheidet die Inadäquate Sinustachykardie von der normalen Sinustachykardie? -Ist diese Erkrankung psychisch bedingt? -Ist es eine häufige oder eher seltene Herzrhythmusstörung? -Was ist die Ursache dieser Rhythmusstörung? Freue mich über

    von Vannygirl · · Themen: Diagmose , ,
    2 Antworten
  • Habe ich das Long QT- Syndrom? Hallo! Bei mir wurde eine EPU durchgeführt und es kam heraus das ich Inadäquate Sinustachykardien habe. Die Ärzte sagten auch noch, dass sehr auffällig war, das meine QT Zeit Verlängert war! Bei der EPU lag die QT Zeit bei 538 ms. (Unter Alupent) Sie sagten zu mir das nun auch der Verdacht auf das Long QT-Syndrom besteht.Allerdings ist in den Ruhe EKG's die QT/QTc Zeit im Normalbereich!! Mir

    von Vannygirl · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Was stimmt mit meinem Herz nicht (Angst)? Wie kann ich sicher sein das mit meinem Herzen alles in Ordnung ist? Seit einem halben Jahr fühle ich seltsame Dinge in meiner Herzgegend: - Eine Art "Welle" durch den Brustkorb - Ein krampfartiges poltern / stottern in der Brust - Pausen zwischen den Schlägen (paar Sekunden) Das macht mir alles höllisch Angst. Jeden tag spüre ich eins dieser Symptome... Folgende untersuchen wurden bei

    von SpAwN95 · · Themen: Herzflattern , Herzpoltern ,
    2 Antworten
  • Frage zur Septumdicke: kann diese in kurzer Zeit dermaßen zunehmen? Hallo zusammen, hoffe mir kann jemand helfen. Februar diesen Jahres hatte ich ein Herzultraschall und dabei wurde eine geringe Septumverdickung festgestellt 12mm. Die Ärztin meinte ich hätte eventuell mit etwas Bluthochdruck zu tun. Mein Blutdruck ist relativ normal 120-130/80-90 in Ruhe. War früher auch mal anders als ich noch 10 kg schwerer war. Tages Mittelwerte von 145/95. Zwei Monate später

    von Hotello · · Themen: , Herz
    1 Antworten
  • 2-3 Sekunden anhaltender Schmerz in linker Brust? Servus, Ich hatte vor ein paar Minuten ein merkwürdiges Erlebnis, ich saß auf der Couch und auf einmal hatte ich einen 2-3 Sekunden anhaltenden Schmerz in der linken Brust in Herzhöhe. Der Schmerz dabei war nicht unerheblich, hab dazu noch zwei pulsierende Stiche dazu gespürt. Ich frag mich ob das etwas mit dem Herz zutun hatte oder ggf. ein Nerv gewesen sein könnte? Sport habe ich die letzten

    von Taigar · · Themen: , , Herz
    2 Antworten
  • Herzrhythmusstörungen - Elektrophysiologische Untersuchung? Hallo! Ich bin 16 Jahre alt & leide seit einiger Zeit unter Herzrhythmusstörungen.... Im Langzeit-EKG bestand der Verdacht auf Atriale Tachykardie. Nun wurde bei mir vor genau 2 Wochen eine EPU (Elektrophysiologische Untersuchung) durchgeführt... Dort wurden allerdings KEINE Herzrhythmusstörungen ausgelöst! (EPU wurde unter leichter Sedierung gemacht) Nun zu meinen Fragen: Warum konnten

    2 Antworten
  • Besteht eine Herzerkrankungsgefahr? Ich habe nun schon seit Monaten immer aggressiver werdendes "Herzstolpern" wenn euch das bekannt ist. Das Herz macht abstandsweise seltsame Sprünge. Ich weiß dass mehrere Menschen davon betroffen sind und das noch nichts heißen muss. Jedoch wurde das in Laufe der Zeit immer schlimmer und nahm akut zu. Davor hatte ich dieses Herzflimmern nur ein - bis zwei mal in der Woche. Nun sind es

    von SenpaiSenpai · · Themen: , Herz
    2 Antworten
  • Was ist das für ein komisches Vibrieren? Morgen, ich weiß nicht mehr weiter. Seit Monaten hab ich ein gesundheitliches Problem, was mir immer mehr Angst macht. Es passiert immer wenn ich mich zum Schlafen lege. Normalerweise fährt dann der Körper runter, was meiner in der Regel auch tut. Es gibt aber einzelne Tage, wo ich im Bett liege und auf einmal merke wie mein kompletter Körper wie vibriert, vom Kopf bis in die Füße. Es ist kein

    von Bronchien2016 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Kann dadurch schon eine Herzmuskelentzündung entstanden sein ? Hallo, (weiblich 19)  Kurze Vorgeschichte : Angefangen hat eigentlich alles letzte Woche Montag/Dienstag. Dachte erst ich bekomme eine Erkältung , müde, Platt, Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Schluckbeschwerden. Das war einen Tag schlimm aber danach gings eigentlich, eben etwas Halsschmerzen, Kopfschmerzen und platt. Also so schlecht gings mir gar nicht. Hab mich deswegen auch nicht intensiv

    von Gurke · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Starke schmerzende Beine und Bauchschmerzen. Ist das ein Herzinfarkt? H I leider habe ich Grad eine schlechte Nachricht privat bekommen weshalb ich Grad ziemlich fertig war. Habe danach dann plötzlich höllische schmerzen in beiden Beinen bekommen also unerträglich eigentlich. Habe eine ramipril vorher genommen wegen zu hohem Blutdruck. Habe zudem Hitze Gefühl im oberbauch und ab und zu schmerzen Bauch brust. Hatte auch astma spray nehmen müssen wegen dem aufgewühlt

    von smokyice · · Themen: , , Herz
    4 Antworten
  • Ziehen, links im Bereich der Rippe - was ist das? Hallo zusammen, Ich habe immer mal wieder ein Ziehen im linken Bereich der Rippe, unter der letzten Rippe. Kein Seitenstechen, habe kein Sport gemacht , sodass es von Überlastung kommt. Es kommt und geht wieder. Mal ist zwei Wochen nix, dann habe ich es wieder eine Woche lang, dann verschwindet es für eine Zeit und kommt irgendwann wieder. Dieses Stechen ist unangenehm, und macht mit Gedanken, da

    von Engelschen123 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Probleme mit dem Herz? Moin zusammen. Ich habe einen Verdacht das irgendwie etwas mit meinem Herzen nicht Inordnung ist. Von Anfang an: Vor ein paa Monaten, (gemäß Sommerferien Schleswig Holstein) bin ich mit einigen Freunden unterwegs gewesen und wir sind Kanu gefahren. Es war recht warm grade auf dem Wasser ohne Cap. Nach ca. 3h waren wir dann auf dem Nachhause weg. Wir saßen da warteten auf die Bahn. Da passierte

    von Neon16 · · Themen: , , Herz
    3 Antworten
  • Herzkrank oder Verengung meiner Adern? Hallo alles zusammen, ich finde dieses forum hier echt toll, und lies hier und da mal paar beiträge, ich hätte mir nie gedacht dass ich selbst mal einen schreiben werde.. Also zu meinen Beschwerden ich habe folgende Probleme seit knapp 6 Monaten (Schwindel, hoher Blutdruck, und sehr schwacher Puls er liegt bei 43 manchmal auch 41 in Ruhephasen wenn ich aktiv bin liegt er auch nur bei 56) Ich bin

    von Iwanttoknow · · Themen: , , Herz
    1 Antworten
  • Heißt es das ich ein Präexzitationssyndrom habe? Hallo :) Bei mir stand auf der Überweisung zum Rhythmologen, bei Verdachtsdiagnose/Diagnosen: I45.6G (auch noch R00.0V und I47.1G) Ich habe alle 3 Diagnoseschlüssel gegooglet & dort stand dann das I45.6G Präexzitationssyndrom bedeutet. Heißt das jetzt, das ich ein Präexzitationssyndrom (& beide anderen Diagnosen/Verdachtsdiagnose) habe? Wäre sehr froh über Antworten, schonmal vielen

    von Vivienxoxo · · Themen: Präexzitationssyndrom , ,
    1 Antworten
  • Kann ich auf eine Herzkatheter-Untersuchung bestehen? Guten Morgen, im März wurde mein Foramen Ovale verschlossen bekommen. Hatte 2011 einen Schlaganfall und letzte Jahr einen Darminfarkt. Davor hatte natürlich mit den Anästhesisten das Aufklärungsgespräch. Dort kam auch zur Sprache das ich bei Belastung Atemnot bekomme, Herzrasen und schlecht Treppen steigen kann. Ich bin 168 gross, Nichtraucher und wiege 70kg. Also ich würde sagen normal. Dann

    von Orchidee68 · · Themen: Katheteruntersuchung , ,
    3 Antworten
  • Erhöhter Puls nach dem Essen? Ich wollte nur mal fragen ob es normal ist wenn mein puls nach dem essen für paar Stunden 10-20 Schläge höher ist? Beim aufwachen und vor dem essen ist mein puls so bei 80-90, wenn ich dann was esse ist der puls danach auf 100 ungefähr und wenn ich dann bisschen rumlaufe und irgendwas mache oder so ist der puls danach beim sitzen für ein paar Minuten bei 110-120 und dann wieder bei 100,

    von DanielZ · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Vorhofflattern gleich nach Ablation? Hatte am 7.10. eine komplikationslose 3D-Mapping gesteuerte zirkumferenzielle Pulmonalvenenisolation gehabt. Es geht mir gut, aber schon am 10. hatte ich wieder 5Stunden Vorhofflattern und heute am 11. schon wieder inzwischen 9 Stunden. Es springt nicht in den Sinusrhythmus zurück, An der Aussenseite der Brust habe ich vereinzelt leichteStiche in der Herzgegend.. wodurch kann das kommen, dass das

    von Lappi · · Themen: , , Herz
    1 Antworten
  • Jeden Tag einen schnellen Puls beim Aufwachen? Hallo, ich habe seit einiger Zeit jeden Tag beim/nach dem Aufwachen einen schnellen Puls, der sich aber nach dem ersten mal Pinkeln gehen wieder normalisiert, hab ihn auch noch nie gemessen aber ich fühle mich wie benommen und erschöpft. Ich bin "mäßig" trainiert denke ich, ich mache 1-2 mal die Woche 20-30 Minuten Kraftsport für alle großen Muskelgruppen. Mein Ruhepuls ist 73 was

    von PeteDoe · · Themen: , , Herz
    1 Antworten
  • Wo bekomme ich dringend Rat zu Herzrhythmusstörungen? Hey! Ich brauche mal eure Hilfe, es geht um meine beste Freundin... Also, meine Freundin ist 15 Jahre alt, leidet unter Herzrasen und Schwindel. Bei ihr wurde eine EPU unter Vollnarkose durchgeführt. Im Langzeit- EKG bestand dann bei ihr der Verdacht auf Atriale Tachykardie... Bei ihr wurde dann die EPU durchgeführt, allerdings konnten bei ihr keine Herzrhythmusstörungen ausgelöst werden, OBWOHL

    von Vivienxoxo · · Themen: Kinderkardiologie , ,
    1 Antworten
  • Haarausfall, Herzschmerzen, Schwäche - Was ist nur los mit mir? Hallo liebe Community ! Ich habe ein ziemlich großes Problem und würde gerne einmal euren Rat wissen. Ich habe das Gefühl, dass ich krank bin. Schon lange. Aber jetzt wo es ans studieren geht - da wird es schlimmer. Ehrlich gesagt könnte ich den ganzen Tag lang nur liegen. Klingt vielleicht nach Faulheit, aber es ist nicht das einzige Problem. Meine Symptome sind wie folgt (ich hab kp ob alles

    von prettynervous · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • Wieso ist der Puls an manchen Tagen höher, an manchen niedriger? Hallo bin übergewichtig (93kg 179cm), 43, und habe bis Dezember vorigen Jahres noch recht viel geraucht. Möchte nun abnehmen, und etwas fitter werden. Fahre seit ein paar Wochen regelmäßig Rad, und bin gerade dabei meine Ernährung umzustellen. Da ich Bluthochdruck habe, und den jetzt zum Glück halbwegs in den Griff bekommen habe (mit Medikamenten) hab ich mir auch ein Blutdruckgerät und

    von JerryBrown · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Wurde Hinterwandinfarkt nicht erkannt? Meine Mutter (87) wurde mit starken Oberbauchschmerzen ins Krankenhaus eingeliefert,die Schmerzen liessen mittags nach und kamen nachmittags wieder. Man hat ein EKG und einen Troponin-Test durchgeführt, beides hat nichts ergeben. Meine Mutter litt an koronarer Herzkrankheit. Außerdem hatte sie Verengungen in der Hinterwand. Dieses sowie Schwindel und Übelkeit habe ich leider nicht genannt. Meine

    von Mar24 · · Themen: , , Herz
    3 Antworten
  • Probleme bei plötzlicher Belastung - Herz, Kreislauf? Hallo, ich bin 49, männlich, überdurchschnittlich trainiert, ärztlich gut kontrolliert und komme plötzlich bei Treppensteigen aus der Ruhe heraus außer Atem. Das passiert zum Beispiel, wenn ich 4 Stunden am Schreibtisch gearbeitet habe und dann zwei Treppen runter und wieder hoch gehe. Andererseits fallen mir zwei Treppen mit Faltrad unter dem Arm nicht schwer, wenn ich gerade 3 km mit dem

    von gowest · · Themen: , , Herz
    3 Antworten
  • Verdickter Herzmuskel? Hallo, ich bin etwas beunruhigt, ich war aufgrund Brustschmerzen beim Kardiologen gewesen, dort wurde ein Ultraschall des Herzen gemacht, es wurde eine minimale Verdickung des Herzmuskels festgestellt. Dieser soll sich laut Aussage vom Kardiologen über Jahre hinweg aufgrund erhöhten Blutdruckes "angefressen" haben. Ich bin jedoch sehr verwundert, vor einem knappen halben Jahr hatte ich

    von Hamburg112 · · Themen: , Herz
    1 Antworten
  • Druck/Stechen auf den Halsseiten und kraftlosigkeit? Also es hat vor 6 Tagen angefangen erst hat sich mein hals und teilweise mein unterkiefer sich komisch angefühlt als wäre alles bisschen verspannt, am hals an den seiten zusätzlich ein leichtes stechen an beiden Seiten in der Nähe oder bei den schlagadern, manchmal nur rechts manchmal links und manchmal gleichzeitig aber auch nur wenn ich sitze oder stehe/laufe wenn ich liege fühle ich es sogut

    von DanielZ · · Themen: , , Herz
    1 Antworten
  • Wie sinnvoll ist eine 24-Stunden-Blutdruckmessung? Ich habe das vor einigen Jahren schon mal gehabt . was ich von damals sehr negativ in erinnerung habe ist die Nachtmessung . es wird ja alle halbe stunde gemessen . ich konnte die nacht so gut wie garnicht schlafen und wenn ich gerade mal weggenickert war, dann wurde wieder gemessen, und ich schreckte hoch . dabei können doch keine "normalen" werte bei rum kommen. denn ich habe mich

    von makzesca · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Ist die Angst vor einer Herzmuskelentzündung berechtigt? Hallo, kurz zu meiner Geschichte: Ich schlage mich schon länger mit den Mandeln herum. Vor ca. 4 Wochen hatte ich eine akute Angina. Bekam für 10 Tage Penicillin, da dieses aber nicht die gewünschte Wirkung hatte, bekam ich eine zweite Kur AB gleich hinter. Es ging dann wieder, die Schwäche war weg, kein Fieber, nur noch ein etwas komisches Gefühl im Hals. Letzte Woche hatte ich dann auch 2x

    von Dan887 · · Themen: , Herz ,
    2 Antworten
  • Mein Onkel hat Depressionen - was tun? vor ca. 3 monaten bekam mein onkel die diagnose: herzkrank _ arterien verschlossen : Bypässe. er entschiedsich hoffnungsvoll für die op . doch alles lief falsch . er wurde 3 mal operiert. wäre fast gestorben . kam von dem ersten krankenhaus ins andere und bekam nun ein kunstherz. Nun ist er sehr Depressiv und macht seine familie runter vorallem meine 74 jahre alte oma und meine mutter. vor

    von celinamar · · Themen: , , Herz
    3 Antworten
  • Atemnot und Brustschmerzen beim Fahrradfahren und Treppensteigen - wieso das? Hi habe seit ein paar Tagen starke brustschmerzen nach ca 2 Etagen Treppen und atemnot. Jetzt gerade nach Jahren mal 100 Meter mehr nicht Fahrrad gefahren und dabei und seit dem höllische brustschmerzen Druck und atemnot und das obwohl mein Herz gesund sein soll. Sogar Herzultraschall mehrfach und Stress Echo wurde gemacht und kam nix bei Rum ausser bluthochdruck. Ramipril und ass100 nehme ich

    von smokyice · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Pulsierender Schmerz am Herz. Was kann das sein? Servus, Ich hatte vorhin ein Erlebnis welches ich nicht so recht deuten kann. Ich war heut Nachmittag etwas Essen, stand draußen bei der Wärme und hab zuvor Fahrrad gefahren. Plötzlich hab ich ein drückenden Schmerz im Herz gehabt der pulsierend war aber nicht atemabhängig. Das Gefühl war so unangenehm dass ich erstmal ein paar Schritte gehen musste. Ich hab dann tief Luft geholt und nach 10

    von Taigar · · Themen: , , Herz
    4 Antworten
  • Woher kommen die Schmerzen in der linken Brust nach stressigen Tag? Hallo zusammen, ich weiß keiner kann genau wissen was es ist, vill kennt es ja jemand trotzdem und kann Berichten. Ich hatte Vorgestern einen ziemlich stressigen Tag und darunter leider auch viel ärger, am Abend hatte ich dann mehrere Stunden durchgehend schmerzen beim linken Brust. Das "tief" einatmen war ebenso nicht möglich. Ich schaffte es dann um 3 Uhr Nachts dennoch zu schlafen

    von zehraomar · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Was ist die Ursache für Diastolische Hypertonie? Wenn ich morgens erwache steigt mein systolischer Wert für ca. einer stunde auf werte von ca.100-110 an. Danach ist wieder alles normal. Ich bin 63J., selbständig,150 und wiege ca. 70 kg. Ich bin nichtrauche und meine herzbefunde sind ebenfalls alle normal. Medikamente abeds 8mg atacad. Was kann diesen verübergehenden diastolischen druck verursachen?

    von Ripke · · Themen: Diastolische hypertonie , ,
    2 Antworten
  • Hatte ich einen Herzinfarkt oder Schlaganfall? Hallo, in der Nacht von Sonntag auf Montag hatte ich eine Attacke, wie ich sie noch nie hatte oder mir sowas bekannt war. An dem Tag rauchte ich, obwohl ich nicht mehr an Zigaretten gewöhnt bin, etwa eine 3/4 Schachtel. Der Grund weshalb ich mit dem Rauchen aufhörte war einfach der, das ich es zusammen mit meinen Tabletten (Oxycodontabletten) nicht mehr vertrug. So hab ich bis Sonntag Monate

    von ArnstadtStift · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Wie läuft ein Schluckecho und wie lange dauert es? Ich muss demnächst zur Schluckechokardiografie weil meine Mitralklappe verdickt ist. Außerdem leide ich seid Jahren hin und wieder unter Herzrhythmusstörungen und hatte im Jahr 2000 eine Ablation. Wie läuft dieses Schluckecho ab und wie lange dauert es? Ich soll für die Untersuchung ein Beruhigungsmittel bekommen. Aber ob das hilft, ich werde wahrscheinlich so nervös sein und muss wahrscheinlich

    von Zumbamaus · · Themen: Schluckecho , ,
    2 Antworten
  • Was bedeuten beim (Langzeit-) EKG folgende Aussagen? Hey, vor kurzem hatte ich ein Langzeit-EKG umhängen. Im Befundbrief steht jetzt: "Nicht sicher abgrenzbare P Morphologie" & dann steht da noch "fraglich junktionale atriale Tachykardie" was bedeuten diese beiden Aussagen? Und bei der Diagnose stehr: V.a. atriale Tachykardie. Was bedeutet so eine Diagnose? Ich werde es meinem Arzt natürlich noch selber fragen. Danke schon

    von Natalie1307 · · Themen: atrial , lz ekg , atriale Tachykardie
    2 Antworten
  • Wirkt Aspirin sich positiv auf den Kreislauf aus? Hallo Community, Ich bin seit einer Woche im Urlaub und habe mir gleich nach zwei Tagen einen ordentlichen Sonnenbrand geholt. Laut Internet soll man in so einem Fall 1000mg Acetylsalicylsäure zu sich nehmen- Aspirin. Habe das auch befolgt und tatsächlich, es ist eine Besserung eingetreten. Mir ist aber etwas viel Interessanteres eingefallen, ich neige dazu immer mal wieder Probleme beim

    von xDude · · Themen: , , Herz
    1 Antworten
  • Spezielles Herzleiden: Ist diese Krankheit ansteckend? Hallo liebe Forenmitglieder, und zwar geht es darum, dass eine Freundin von mir ein Herzleiden hat. Genau genommen zieht sich ihr Herz manchmal zusammen und bleibt für ca. 5 - 10 min. in diesem Stadium. Währenddessen kann sie sich kaum bewegen und sobald sich ihr Herz wieder entspannt geht es wieder. Dabei erbricht sie aber als Reaktion Blut oder hustet es raus. Um was für eine Krankheit handelt

    von Zerox · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Wellenbewegung im Oberkörper und Herzbeschwerden? Hallo Ich bin gerade ziemlich verzweifelt. Heute Nachmittag habe ich auf einmal ein komisches Gefühl bekommen. Es war in einem Bereich meines brustkorbes unter meiner Brust. Es war wie eine wellenbewegung. Oder als würden kleine Füße darüber laufen. Nach einer Zeit war es weg, kam dann aber wieder. Zeitgleich bekam ich Schweißausbrüche und mein linker Arm hat angefangen weh zu tun . Auf einmal

    von MusicLover · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • EPU (Elektrophysiologische Untersuchung) - Hat jemand von euch Erfahrungen? Hallo, da mir demnächst eine EPU wegen Herzrasen bevorsteht, habe ich natürlich einige Fragen und hoffe sehr, das sie mir hier jemand von euch beantworten kann, am besten jemand, bei dem selber schonmal eine EPU gemacht wurde. Hier meine Fragen: -Warum muss ich 2 Tage vor der EPU schon ins Krankenhaus? hat jemand eine Idee!? -Wie lange muss man als jugendlicher nach dieser Untersuchung stationär

    von Natalie1307 · · Themen: Rhythmologie , ,
    3 Antworten
  • Alles nur Einbildung? Hallo.. Seit wochen geht es mir nur noch schlecht. Schwindel, Kopfschmerzen ( stiche ganz plötzlich ), stechen rechtes Auge, Gelenkschmerzen in den fingern, Schwere Beine, Rückenschmerzen, brennen und stechen schulterblatt. Dann herzstechen mit schmerzen bis zum hals. Als ob ein Stein auf der Brust liegt 3 mal Notaufnahme da ich Angst hatte das Herz bleibt stehen. Entlassen, alle Werte okay.

    von Cacha80 · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Wie äussert sich Vorhofflimmern? Hallo, Ich hab seid 2 bis 3 tagen immer manchmal so ein komisches Gefühl in der Brust und auch zum teil etwas weiter unten. Danach fühl ich immer gleich meinen Puls und kann ihn manchmal dann nicht tasten, vielleicht auch aus furcht das was ist. Dann bekomm ich eine innere unruhe und leichte Panik. Ich hatte in jüngster Vergangenheit schon Panikattacken wo schnelle Herzfrequenz mit erhötem

    von Jens1893 · · Themen: Herzrytmus , Herz
    3 Antworten
  • Herzprobleme oder harmlose Ursache? Hallo, ich bin weiblich und 21 Jahre alt. Bei mir wurde vor 3-4 Jahren eine Herzklappeninsuffizienz diagnostiziert. Betroffen sind die Mitral- und die Aortenklappe. Das ist an sich ja harmlos. Soweit ich weiß, haben das viele Frauen. Damals im Krankenhaus wurden mir auch keine Therapiehinweise gegeben. Nun wurde ich Anfang des Jahres auf Medikinet (Metylphenidat) eingestellt, welches paradox

    von Kunstwunder · · Themen: Aphasie , Dyspnoe ,
    2 Antworten
  • Bin ich schlimm dran? Hallo, ich war vor 4 wochen beim Kardiologen und er hat bei mir ein Herzultraschall gemacht. Sein Befund: Gering erweiterter linker Vorhof, Septumhypertrophie ( Septum 13mm) Geringe Pulmonale Hypertonie von 39 mmHg sekundär, Ef 62%, kein klappenkalk, keine segmentale kontraktionsstörungen, keine thromben. Seine Therapie ist das ich abnehmen soll und das rauchen aufgeben soll ( ich rauch seit 1,5

    von Jens1893 · · Themen: , , Herz
    3 Antworten
  • Was bedeutet die Diagnose meiner Bekannten? Hallo :) Bei einer Bekannten von mir wurde im Krankenhaus eine "Inadäquate Sinustachykardie" festgestellt. Wir beide verstehen einfach nicht wodurch sie es bekommen hat und was überhaupt die Ursache dieser Erkrankung ist! Nun wollte ich mal fragen was diese Diagnose bedeutet?! Hat man damit irgendwelche Einschränkungen? Was ist die Ursache dieser Erkrankung und hat diese Diagnose was

    von Vivienxoxo · · Themen: , Herz
    2 Antworten
  • Hoher Puls und Schwindel bei normalem Blutdruck - worauf passen die Symptome? Hallo Kurz zu mir ich bin 31 jahre habe starkes übergewicht und mochte auch gerne abnehmen jedoch habe ich schon alles versucht und nichts klappt ich nehme nicht zu aber auch nicht ab. Dann kommt jetzt auch noch mein problem mein Ruhepuls ist immer über 95 manchmal sogar über 100, mein blutdruck dagegen ist völlig normal 120/70 dazu kommt das ich auch zeitweise ein ziehen in der linken brust

    von schnucki123 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Hoher Blutdruck: wie kann ich den in den Griff bekommen? ich habe seid 1994 hohen blutdruck . damals war er kaum einstellbar ,auch nicht im krankenhaus . dann regelte sich alles und er lag durch medikamente im ziemlich normalem bereich . heute bin ich 65 ,und er spielt wieder verrückt . ich nehme candecor16 plus am morgen und soll abends candecor 16 nehmen -- bis vor wochen hatte ich nur morgens candecor 16 plus genommen und abends amlodipin 10 bzw.

    von makzesca · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Herzmuskelentzündung durch Beruf? Guten Mittag, ich bin 21 und habe seit Sonntag eine Erkältung mit Halsschmerzen und Husten. Am Montag ging es mir bedeutend besser also habe ich meine neue Stelle angetreten (stressig). Jetzt habe ich seit gestern wieder Husten und Schnupfen. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Herzmuskelentzündung wenn ich heute noch 5 Stunden arbeiten muss? (neue stelle, da würde ich ungern gleich krank

    von SpAwN95 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Tabletten unterschiedlicher Hersteller auch in der Wirkung unterschiedlich? Servus, Bin derzeit mal wieder stationär wegen Herz im Krankenhaus und bei uns ist es üblich dass die Patienten vom Krankenhaus die Medikamente bekommen. Jedenfalls nutzt das Krankenhaus die teuren Bayer Produkte, Privat nutze ich Betablocker von AbZ. Nun sollte die Wirkung der Tabletten ja eigentlich gleich sein, mir ist aber bei meinem letzten Krankenhausaufenthalt vor nem Monat und bei dem

    von Taigar · · Themen: , ,
    2 Antworten