Frage von avella, 67

Kann mir bitte jemand meinen MRT-Befund für Sprunggelenk übersetzten?

Hallo ihr lieben :),

kann mir bitte wer helfen meinen MRT-Befund zu verstehen?

Flussigkeitsformation in der Sehnenscheide der Peroneussehnen, die Peroneus-brevis-Sehne gerringfügig hantelförmig konfiguriert und verdünnt. Keine signifikante Teilruptur. Unauffällige Darstellung der Flexoren- und Extensorensehen. Normale Darstellung der Gelenkkorpelschichten im oberen und untern Sprunggelenk sowie intertarsal. Minimal vermehrte intraartikuläre Flüssigkeit im oberen Sprunggelenk. Fehlende kontuinierliche Darstellung des vorderen talofibulären Bandes, das hintere talofibulare Band sowie die Syndesmose und der mediale Bandapperat unauffällig.

Ergebnis:

  1. Tenosynovitis um die Peroneussehnen mit Veränderungen wie bei beginnenden Peroneus-Split-Syndrom

  2. Nicht frische Ruptur des vorderen talofibulären Bandes, die übrigen Bandstrukturen unauffällig.

  3. Minimale Synovialitis im oberen Sprunggelenk, keine osteochondrale Läsion.

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn mir jemand dieses "Ärztedeutsch" übersetzen würde :).

Dankee LG avella

Antwort
von Neferkare, 67

Kann ich leider nicht übersetzten. Aber ich weiss wo du gute Info findest. Habe ich selbst schonmal benutzt. Ist wirklich kostenlos und super gut!

https://washabich.de/

Hoffe ich konnte dir helfen.

Gruss

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community