Frage von Melopomene, 77

Wer kann mir was zu meinem MRT-Befund Fuß sagen (PlantarFasziitis seit 2 Jahren) ?

Ich habe eine Plantarfasziitis. Schon seit 2 Jahren. Ich trage täglich Einlagen, hatte eine Cortison-Injektion in den Fuß und bereits Röntgenreizbestrahlung. Nun wurde ein MRT gemacht und der Befund liegt mir vor. Allerdings verstehe ich ihn nicht und mein Arzt ist in Urlaub. Kann ihn mir jemand übersetzen?

Die Plantarfaszie zeigt sich nahe der kalkanearen Insertion im mittleren Drittel leicht verdickt mit diskreter ödematöser Begleitreaktion angrenzend im Fettgewebe mit nur sehr dezenter KM-Aufnahme. Keine ossäre Begleitreaktion. Keine Diskontinuität

Unspezifische Flüssigkeitsansammlung im oberen und unteren Sprunggelenk ohne synoviale KM-Aufnahme. Intakte Bandstrukturen. Kleine degenerative Zyse des Cacaneus angrenzend an den Sinus tarsi. Unauffällige Darstellung der sonst erfassten Strukturen, kein sonstiges pathologisches KM-Enhancement.

Antwort
von Mahut, 67

Hallo, hat denn dein Arzt keine Vertretung, die solltest du aufsuchen, der wird dir den Befund erklären.

ob es hier jemand kann, ist ungewiss, denn wir sind alles Laien und keine Ärzte.

Kommentar von Melopomene ,

Ist sogar eine Gemeinschaftspraxis und sein Kompagnon hat mich vorher behandelt. Jetzt sagt er allerdings, dass ich warten müsste, bis der andere wieder da ist, da der andere das MRT angeordnet hat ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community