Frage von knutschkugel100, 145

Fitnesstest im Fitnessstudio (BMI, Körperfett etc.)?!?!

Hallo.

Ich habe mir heute ein Fitnessstudio angeschaut. Nun habe ich bald ein Probetraining. Dabei werden mir die Geräte vorgestellt aber auch mein Gesundheitszustand festgestellt.

Auf dem Zettel, den wir dann gemeinsam durcharbeiten stehen auch Sachen wie Körpergewicht (BMI) und Körperfettanteil.

Doch was bedeutet das? Wir das Gewicht genommen oder muss ich ein Gewicht angeben (und mich deshalb kurz vorher nochmal wiegen)?

Die wichtigste Frage ist aber für mich, wie im Fitnessstudio der Körperfettanteil gemessen wird? Wird der Anteil berechnet, gemessen etc.? und wie funktioniert das? (ohne schuhe, auf der wage etc.???)

Dankeschön. :)

Antwort
von PinaCulada, 145

Ja es gibt Waagen, da kann man das Alter, das Geschlecht und die Größe eingeben und dann muss man barfuß auf diese Waagen steigen und sie misst dann den Körperfettanteil. Genau wie das funktioniert, weiß ich auch nicht. Aber ich habe das mal in einer SPortgruppe mitgemacht und da haben die Ergebnisse shcon immer gepasst - so wie man das optisch sagen kann. Das Gewicht wird sicher da auch nochmal gewogen, aber du kannst dich ja auch in der Früh nach dem Aufstehen und vor dem Frühstücken wiegen, dann ist es etwas genauer.

Antwort
von Hulda, 122

Bei mir hat einmal ein Heilpraktiker eine Körperfettuntersuchung gemacht. Aber das war ein bischen anders. Er hat mich gebeten, mich auf eine Liege zu legen und dann bekam ich am Zeigefinger so eine Art Klammer angebracht. Woanders war ein Gegenstück dazu (habe vergessen wo) und dann wurde mit so einer Art Wellen die Dichte meines Körpers gemessen. Es hat funktioniert. So wurde dann auch das Körperfett bzw. der Anteil vermessen und es hat auch noch gestimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten