Frage von Birkeland, 12

Wachstum angehalten?

Hallo, ich habe schon vor den Sommerferien mal geschrieben. Ich bin beunruhigt weil ich so halbe in die Pubertät kam, also ich hatte manchmal so weisses Zeug in der Unterhose ( ich habe keine Ahnung wie man das nennt) aber ich hatte noch nicht meine Mens.( Keeine Ahnung ob man das so sagt) und dann vor den Sommerferien hat alles plötzlich aufgehört. Also ich hatte nicht mehr dieses Zeug in der Unterhose und dann habt ihr mir geantwortet das ich mir keine Sorgen machen soll das ich bestimmt meine Mens bekomme, aber in den Sommerferien ist nichts passiert. Was ist mit mir los? Ich hatte mal früher Essstörungen und war untergewichtig aber jetzt esse ich völlig normal. Ich bin 13 Jahre alt, 1.54cm lang und wiege mehr oder weniger 42 kg. Hat irgend jemand eine Ahnung was mit mir los ist oder was ich dagegen tun kann? Ich mache mir langsam echt Sorgen weil ich das Gefühl habe das meine Brüste geschrumpft sind ( also sie waren nie gross aber jetzt sind sie etwa so gross wie eine viertel Faust) Bitte schreibt mir zurück, es ist sehr beunruhigend für mich. Danke schon im Voraus für Antworten! Ps. Meine Mutter war auch sehr spät in der pubertät und meine Schwester die jetzt 17 ist auch nicht weiter als ich...hat das mit dem zu tun?

Antwort
von StephanZehnt, 9

Hallo B...,

Du bist 13 J. alt und da fängt die Entwicklung hin zur Frau gerade erst einmal.

Das was Du da als weisses Zeug bezeichnest ist Zervixschleim auch Weissfluss genannt. Es kündigt Deine erste Menstruation an. Falls Deine Essstörung keine Nachwirkungen zeigt.

Deine Brüste entwickeln sich erst jetzt richtig mit der Zeit. Ja und wenn die Mutter Deine Schwester nicht gerade Körbchengröße D hatten wird es bei Dir nicht viel anders aussehen. Nun sollte bei einem Mädle das Thema Brust udgl. nicht unbedingt im Vordergrund stehen.

Es ist wichtig was Du auf den Zeugnissen stehen hast und wie Du mit Deiner Umwelt klar kommst. Die körperliche Entwicklung kommt erst am zweiter Stelle.

http://www.maedchen.de/sexlexikon-weissfluss-89698.html

Es ist mit Dir alles in Ordnung! Die Gene entscheiden ein Stück mit wie Deine körperliche Entwicklung aussieht. Evtl. wird es schon Mitschülerinnen geben die schon etwas mehr haben. Es kann aber passieren das sie nach der ersten Schwangerschaft Rückenschmerzen hat weil die Brust doch etwas ... usw..

VG Stephan

Antwort
von Schnueppel, 4

Deine Mutter war spät dran, deine Schwester auch, dann liegt es in der Familie. Auch bist du erst 13 Jahre alt, dann hat es noch ein bischen Zeit. Du musst dir keine Sorgen zu machen. Wenn du dich jetzt normal ernährst, dann leidest du nicht unter Magersucht und die Periode wird nicht wegen Magersucht ausfallen. Hab noch ein wenig Geduld, wenn du diese nicht mehr aufbringen magst, dann solltest du zum Frauenarzt gehen und nachfragen was los sein könnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten