Frage von Michael96, 109

Puls messen gefährlich?

Hallo, Ich bin Hypochonder und messe oft meinen Puls in unangenehmen Situationen. Manchmal 3-4 am Tag, manchmal gar nicht. Ich wollte fragen, ob man an dieser Stelle irgendwas verletzen könnte? Bzw das Gefäß schädigen könnte? Ich lege immer nur ganz sanft die Finger auf!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Michael96,

Schau mal bitte hier:
Puls hypochonder

Antwort
von evistie, 73

Nein, häufiges Puls messen ist nicht gefährlich für die Gefäße, wohl aber für das Wohlbefinden allgemein. Denn es nährt und steigert Krankheitsängste.

Sag mal, hältst Du es eigentlich für "Schicksal", Hypochonder zu sein?! An Deiner Stelle würde ich aktiv daran arbeiten, wieder ein normales Verhältnis zu Dir, Deinem Körper und Krankheiten im allgemeinen und besonderen zu bekommen. Ein Psychotherapeut hilft Dir gern dabei...

Antwort
von coffeejunky99, 33

Nein, soweit mir bekannt ist, kann häufiges Pulsmessen nicht schaden.

Antwort
von bobbys, 73

Hallo ,

verletzen kannst Du nichts aber vielleicht sollte man mal die Ursache herausfinden warum Du Hypochonder bist ;)

Ich empfehle Dir mal eine Verhaltenstherapie.

LG bobbys

Kommentar von Michael96 ,

Mache ich ab nächstem Jahr. Hab schon einen Platz.

Danke für die Antwort!

Kommentar von bobbys ,

Sehr gut ! Gern geschehen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten