Frage von Wtaler, 437

Verkrüppelte Fußnägel am kleinen Zeh und am großen Zeh Nagelwölbung mit Verfärbung - wie kriege ich das wieder hin?

Meine Familie hat das Typische linker Fußdaumen! Der Fußnagel ist leicht Gelblich und beim mir leicht gewölbt an einer Seite als wenn unter dem Nagel sich der Nagel verdickt! Die kleine Zehen sind vom Nagelwuchs total kaputt bis Garnichts mehr.. Wie kann ich so was wieder gut hinbekommen. ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dinska, 429

Ich weiß zwar nicht, was das typische linker Fußdaumen ist, aber ich denke dass sich bei euch der Nagelpilz ausgebreitet hat. Es ist nicht so einfach den wieder wegzubekommen. Du solltest dir Nagellack gegen Nagelpilz besorgen und den regelmäßig auftragen. Außerdem ist es wichtig, nicht barfuß durch die Wohnung zu laufen und getrennte Handtücher zu benutzen, sie mindestens bei 60° waschen und auch die Socken oder Strümpfe mit Baumwollmischung zu wählen und bei 60° waschen, auch die Schuhe mit Desinfektionsmittel aussprühen. Es ist wichtig die befallenen Ecken und Seiten regelmäßig abzufräsen, es gibt da geeignete Pedikürgeräte im Handel und immer den Lack auftragen, auch noch eine Weile wenn der Nagel schon gut aussieht, denn der Nagelpilz ist sehr hartnäckig. Gut Ding will Weile haben!  Alles Gute und viel Ausdauer!

Kommentar von Wtaler ,

Ich habe das schon gemacht. Und alle Familienmitglieder haben den linken Fußdaumenagel so hin ! Mein Hautarzt hatte mal auf ne Petrischale ein Probe gemacht und es nichts mit Pilz...

Kommentar von dinska ,

Dann würde ich trotzdem es mal mit Abfräsen probieren und einreiben der Nägel mit einer Mischung aus 50ml Öl, kann ganz normales Olivenöl oder sonstiges sein, dahinein 50 Tropfen Teebaumöl und 30 Tropfen Lavendelöl. Damit die Nägel früh und abends einreiben. Ein Versuch ist es wert. Es kann auch sein, dass euch Zink fehlt. Aber auf alle Fälle dringen Keime leichter in brüchige Nägel ein, also trotzdem besondere Sorgfalt walten lassen.

Kommentar von alegna796 ,

Beim "Fußdaumennagel" meint sie sicherlich den Nagel der Großzehe.

Antwort
von sonne123, 354

Hallo Wtaler, das Einzige, was mir jetzt noch einfallen würde, wäre ein Podologe ( med. Fußpflege), ob es Erfolg verspricht kann ich nicht sagen. Ein Versuch wäre es aber wert. Liebe Grüße

Kommentar von alegna796 ,

Das würde ich dir auch empfehlen. Mein Podologe hat meine kaputten Fußnägel nach der Chemo wieder gut hinbekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten