Frage von laraarsenoe, 1.100

Seltsames Fremdkörpergefühl in der Nase?

Ich habe seit etwas mehr als einer Woche ein seltsamen Fremdkörpergefühl ganz weit oben in der Nase, als wäre da ein Popel aber wenn ich mich schnäuze kommt nichts raus. Ich habe auch sonst keinerlei Schmerzen, auch keine Erkältung oder Schnupfen, gar nichts. Manchmal spüre ich es kaum aber dann nach einer Zeit kommt diese Gefühl wieder. Richtig nervig. Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

Antwort
von Fischkopp, 984

Hallo laraarsenoe,

es ist schwer zu sagen, ob da tatsächlich etwas am Eingang der Nasennebenhöhle ist oder das Gefühl nur "vorgegaukelt" wird. Ich empfehle dir beim Naseputzen, die Nasenlöcher einzeln "durchzupusten". Durch die oft praktizierte Methode beim Naseputzen - zuhalten beider Nasenlöcher - wird durch den künstlich erzeugten Überdruck Nasenschleim in die Nasennebenhöhlen gedrückt und kann sich entzünden.

Eine weitere, gute Möglichkeit dein "Fremdkörpergefühl" los zu werden, sehe ich in der Anwendung einer Nasendusche. Falls dir diese nicht bekannt ist, "google" mal. Die Funktion ist sehr einfach, aber wirksam.

Mit freundlichen Grüßen! Fischkopp 


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community