Frage von micrich, 126

Knuppel im Intimbereich - was könnte das sein?

Hallo Leute,

ich habe seit Montag einen stecknadelkopfgroßen Knuppel in meiner kleinen Schamlippe. Ich habe zuerst gedacht, es sei ein Pickel, denn er tut weh wenn ich dagegen drücke. Aber bis jetzt ist er noch nicht herangereift und es kommt nichts heraus, wenn ich versuche zu drücken.

Habe Anfang August einen Termin beim Frauenarzt und ich habe Angst, dass es etwas schlimmeres ist.. Wer kennt das auch und kann mich eventuell ein bisschen beruhigen?

Liebe Grüße eure Micrich

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo micrich,

Schau mal bitte hier:
Pickel Gynäkologie

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von polar66, 110

Hallo Micrich,

es könnte sich um eine Warze handeln. Neben Feigwarzen können sich z.B. auch sogenannte Alterswarzen sowohl im Intimbereich wie überall am Körper bilden.

So wie du es geschildert hast würde ich am ehesten auf eine Alterswarze tippen. Das ist nicht gefährlich und muss dir keine Angst machen. Eine Alterswarze kann z.B. von einem Dermatologen in einem wenige Minuten dauernden Eingriff weggeschnitten werden.

Liebe Grüße von polar66

Kommentar von micrich ,

Dankeschön, für deine Antwort. Also dieser Knuppel liegt in der Schamlippe, so wie ein Pickel unter der Haut und ist nicht oben auf der Haut. Entschuldigung, dass ich mich nicht exakt ausgedrückt habe. Liebe Grüße von Mikrich 

Kommentar von polar66 ,

@micrich: Jetzt habe ich deine Frage nochmal durchgelesen. Du musst dich nicht entschuldigen. Alles gut :) Also, auch wenn du geschrieben hast: "in" der kleinen Schamlippe... könnte es trotzdem eine kleine Warze sein. Natürlich kann ich mich da nicht festlegen. Bin ja nur ein kleiner Laie, der versucht, Ratschläge zu geben.

Hatte auch mal eine kleine Alterswarze im Intimbereich, die sich so entwickelte. Zuerst dachte ich, es wäre ein Pickel. Meine Gyn klärte mich dann auf und ich ließ es entfernen. Deshalb bin ich auf diese Möglichkeit gekommen bei dir.

Auf jeden Fall hast du es bald geschafft...der August naht. Wäre schön, wenn ich dich ein ganz klein wenig beruhigen konnte. Schönes WE für dich und LG von polar66

Kommentar von micrich ,

Wie lieb von dir, Danke!

Kommentar von polar66 ,

Vielen lieben Dank fürs Sterni.

Antwort
von junior173, 75

Moin moin,

ich bekomme das manchmal vom Radfahren. So als Druckstelle. Kann sein das es ne entzündete Haarwurzel ist. Vom Rasieren. Oder eben durch Druck.

Wenn ich zb auf Tour bin und so 70 KM Rad fahre und dann zb ne Unterhose mit Naht anhabe, dann passiert das. Auch bei 30 KM schon.

´Definitiv - nicht drücken. Entweder verschwindet es von allein oder es bildet sich iwann so heraus das es tatsächlich aufgehen möchte. Dann ist es nur ein weiterhin echt weh tuender Pickel. Danach ist aber Ruhe.

Bist du den Rad gefahren oder hat sonst iwas gemacht wo das passiert sein könnte?

Kommentar von micrich ,

Nein, ich bin nicht Rad gefahren und ich habe auch keine Haare an den kleinen Schamlippen. Hoffe es ist nichts schlimmes... 

Antwort
von DieBandscheibe, 58

Sowas hatte meine Freundin auch schonmal, aber das ging von allein wieder weg. Würd mir da nicht so sehr den Kopf zerbrechen. In der Regel hätte ich auch auf einen Pickel oder ein eingewachsenes Haar getippt, aber wenn es nicht in der Region ist, wo Haare wachsen, dann ist es vielleicht wirklich das was meine Freundin hatte. Wie gesagt, das ging nachner Zeit von allein weg :)

Antwort
von stobonne, 18

Es kann eine eingewachsene Haarwurzel sein. Das passiert manchmal.Ich würde auf jeden Fall zum Arzt gehen und das untersuchen lassen. Man sollte aber auf jeden Fall vorsichtig sein mit dem ganzen Rasieren, wachsen etc. Oder zumindest es so pflegen, dass es nicht zu so etwas kommt. Frag doch mal deine Frauenärztin, was die so empfiehlt.Ich nehme so ein Peeling mit Enzymen, damit die Haare dann auch nicht mehr einwachsen, nachdem ich mich rasiere, meiner Meinung nach ist es ganz gut, google einfach mal, ist von Dr. Severin. Aber es gibt sicherlich auch noch andere Methoden.Ich würde einfach mal im  Internet schauen, was es sonst so noch gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community