Frauenarzt - neue Fragen

  • Frauenarztbesuch jährlich oder halbjährlich? Hallo zusammen :) Also seitdem ich 15 bin (und die Pille bekommen habe) ging ich immer halbjährlich zum Frauenarzt, weil es mir so von der Praxis empfohlen wurde. Nun wohne ich aber in Köln, und war hier erst einmal bei Frauenarzt. Als ich dann beim Abholen des Rezepts für die Pille (also ohne richtige Untersuchung) nach einem neuen Untersuchungstermin gebeten habe wurde dieser mir für ein Jahr

    von Lilienliebe · · Themen: , Frauenarzt ,
    5 Antworten
  • Bartholinische Zyste oder harmlos? Hallo, ich habe eine, wenn auch unangenehme, Frage: Mir ist seit einiger Zeit aufgefallen, dass die inneren Schamlippen etwas komisch sind. Während die eine vollkommen normal ist, ist die andere zwar anfangs auch noch normal, wird aber ab ungefähr der Mitte bis zum Ende aber immer dicker und sieht fast schon "geschwollen" aus, ganz am Ende ist es dann etwas rundlich und ziemlich dick.

    von xnobodyx · · Themen: Bartholinische Zyste , ,
    2 Antworten
  • Seit November bekomme ich meine Tage nicht mehr - außerdem habe ich ständiges Jucken - was könnte der Grund sein? Im Juni/Juli habe ich zuletzt die drei Monats Spritze bekommen. Und im November habe ich meine Tage nicht mehr bekommen... deswegen habe ich mir nichts bei gedacht. Aber jetzt ist es schon Februar und ich habe meine Tage immer noch nicht bekommen. Was mir in letzter zeit aufgefallen ist, dass ich Haar ausfall habe und mein ganzer körper Juckt. Am meisten an den Schultern, Kopf, Hals, Kniekehle

    von xWhitexAngelx · · Themen: Frauenarzt , ,
    1 Antworten
  • Habe meine Tage einen Monat durchgehend... kann es vom Übergewicht kommen? Hatte es schon vor paar Monaten und da hatte ich von meiner ärztin tabletten bekommen..die die blutung stoppen. ich leide an übergewicht bin aber gerade dabei abzunehmen. Hatte im april 2015 eine ausschabung da ich mein Kind verloren hatte... im januar hatte ich meine tage nicht aber dafür den ganzen februar.. 😢 bitte um rat und hilfe.

    von anci95 · · Themen: , Frauenarzt ,
    1 Antworten
  • Eierstockzyste - muss sie entfernt werden? Hallo zusammen, mir musste vergangenes Jahr im Januar eine Zyste am Eierstock per Bauchspiegelung entfernt werden, da sie mir Schmerzen bereitete und die Ärztin im KH meinte, dass sie sich bei der Größe nicht mehr von selbst zurück bilden kann. Sie war beim Kontrolltermin beim Frauenarzt erst 4x2cm groß und 6,3x3,1cm bei der OP. Nun war ich im Januar wieder zur Kontrolle beim FA und er hat schon

    von Skylar53 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Gelber vermehrter Aufluss und blutiger Schleim? Hallo Zusammen, ich hatte am Samstagabend den 21.01. Geschlechtsverkehr mit meinem Freund und hab dabei oder danach geblutet. Ich hatte 2 Tage davor noch meine Abbruchblutung und dachte daher es kommt noch daher, hab jedoch am Montag dem 30.01 zu Sicherheit die Pille danach genommen, da ich vor dem GV Aspirin genommen hab und ich dachte vielleicht hat das die Wirkung der Pille beeinträchtigt.

    von gabijaa95 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Habe ich Scheidenpilz? Hey Leute, ich (18 Jahre) habe seit Wochen nun schon ein starkes Jucken im Intimbereich. Jedoch hatte ich vermutet das es schon wieder besser werden würde. Als es aber nicht besser wurde habe ich mir Nivea Creme drauf geschmiert, jedoch ohne Erfolg. Stattdessen fing sie zusätzlich an zu brennen und ich hatte die Idee babywundsalbe zu benutzen. Dies hat aber auch nichts gebracht. Nun ist meine

    von Queeen007 · · Themen: , , Frauenarzt
    2 Antworten
  • Erste Mal beim Frauenarzt: Was wird gemacht? Hallo, ich bin 14 und wie die meisten in meinem Alter wollen meine Eltern mich schon zum Frauenarzt schicken. Jedoch weiß ich nicht ganz genau wie es dort abläuft. Darum meine Fragen: Wie war euer erster Besuch? Muss man sich dort wirklich komplett ausziehen und wann sollte man spätestens zu ihm gehen.?

    von Mela14 · · Themen: Frauenarzt ,
    2 Antworten
  • Neues Pillenrezept anfordern? Hallo liebe Community, ich war letzte Woche Montag bei meiner Frauenärztin, um mir ein Rezept abzuholen für die Pille. Habe dann ein Rezept gleich für 6 Monate bekommen und musste die Pille auch holen, weil ich an dem Tag meine letzte Pille genommen habe. Letzte Woche Freitag hatte ich dann einen Termin zur Kontrolle gehabt und meine Frauenärztin hat mir Aufgrund meiner Akne eine andere Pille

    von LadyHoneybee · · Themen: , , Frauenarzt
    1 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Frauenarzt

  • Pilzbehandlung fortführen? hallo! ich war vorgestern beim frauenarzt... diagnose: pilz. mir wurde inimur myko zäpfchen für 6 tage verschrieben, von denen ich bis jetzt 2 benutzt habe... nun habe ich natürlich meine periode bekommen. soll ich warten, bis sie vorbei ist? hat das dann überhaupt was gebracht? hab keine lust wieder zum arzt zu rennen... danke im voraus!

    von yolo234 · · Themen: , , Frauenarzt
    1 Antworten
  • Panik wegen Scheidenpilz? Also! Ich habe nun schon seid ca. 4 Jahren Scheidenpilz und hatte auch erst vor nem halben Jahr mal mit meiner Mutter darüber gesprochen. Sie hatte dann einfach einen Termin bei ihrem Frauenarzt gemacht, doch irgendwann hatte ich Panik bekommen und die Sache abgeblasen. Denn ich krieg schon bei dem Gedanken mich ausziehen zu müssen große Angst, vor dem Stuhl wollen wir gar nicht erst reden! Meine

    von MeineSorgen · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Nach leichter, heller Blutung nun Schwindel, Heißhunger und Übelkeit - schwanger? Ich hatte letzte Woche vom 14.11.-17.11.16 eine sehr leichte, hellrote Blutung. An einem Tag war sogar keine Blutung. Stichtag meiner Periode wäre der 18.11.16 gewesen. Die Blutung war am 17.11. vorbei und an dem Tag war auch nichts. Ich habe auch bisher meine richtige Periode nicht bekommen. Ich glaube auch nicht, dass die noch kommt. Seit gestern ist mir echt komisch. Mir ist ständig

    von lala1994 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Dauerhafte Blutung durch Pille? Hallo, Ich nehme jetzt den dritten Monat die Pille. Vorerfahrungen habe ich keine. Bevor ich angefangen habe diese zu nehmen, hab ich mich recht lange damit beschäftigt, da ich doch recht skeptisch war. Ich hab mich dann aber letztlich doch entschlossen zum Frauenarzt zu gehen und mir die Pille verschreiben zu lassen. Soweit so gut, ich habe die Pille durchgehend vernünftig eingenommen, hatte

    von hannah123321 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • zum Frauenarzt? Hallo ihr lieben ! Ich wollte einfach mal wissen WANN ich zum Frauen Arzt gehen soll,also mit wie viel Jahren?Und was macht der Arzt beim ersten mal?Spricht mich meine Mutter drauf an wen ich dahin gehen soll? Wäre nett wenn mir einer diese fragen beantworten kann.Hab euch lieb ❤

    von xxpia1911 · · Themen: , Frauenarzt
    5 Antworten
  • Sind Rückstände der Scheidenkapsel am nächsten Tag noch spürbar? Hallo, ich nehme zur Wiederherstlelung der Scheidenflora Gynophilus Kapseln die Vaginal eingeführt werden. Hatte eine Scheidenentzündung. Kann es sein das sich die Kapsel über Nacht nicht aufgelöst hat da ich beim Versuch mir eine neue einzuführen die andere noch gespürt habe? Ich kann mir sonst nicht erklären was es sont gewesen sein könnte. Oder waren es vielleicht auch nur Rückstände der alten

    von jeanny13 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Komisches Gefühl im Intimbereich (Frau) nach Entzündung - was tun? Hallo, ich hatte eine Scheidenentzündung die ich nach Kontrolle am Donnerstag nach Atibiotika losgeworden bin. Die Entzündung ist weg. Organisch ist alles ok! So nun hab ich aber weiterhin ein unangenehmes Gefühl. Man kann es kaum beschreiben. Es brennt nicht, juckt nicht, kribbelt auch nicht. Es ist alles gereizt und bei Berührungen spüre ich ein seltsames Gefühl. Einfach unangenehm. Ich bin

    von jeanny13 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Frage zu Milchsäurebakterien bei Scheidenentzündung - welche Anwendungsform der Antibiotika? Hallo, in der Apotheke wurde mir empfohlen eine Milchsäurebakterienkur zu machen. Morgen bin ich wieder beim Arzt und ich schätze ich werde wieder Antibiotika bekommen da ich eine bakterielle Scheidenentzündung habe die nicht verschwinden will. Jetzt hab ich allerdings 2 Varianten. 1 x zum oral einnehmen Ombe Kapseln und für die Scheide Gynophilus Scheidenkapseln. Ich bevorzuge die orale

    von jeanny13 · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Was tun gegen zu starke und unregelmäßige Periode? Seit ich meine Tage habe (4 Jahre, bin jetzt 15) ist meine Periode sehr stark. Außerdem blute ich sehr unregelmäßig und hauptsächlich alle zwei Wochen. Bin dann beim Frauenarzt gewesen und noch bei vielen anderen Ärzten, die allerdings keine Lösung fanden außer mir die Pille zu verschreiben. Ich nehme sie jetzt schon seit einigen Monaten und bin ziemlich unzufrieden damit, vor allem da ich über

    von Le519 · · Themen: , Frauenarzt ,
    3 Antworten
  • Ist die Scheidenentzündung auch weg wenn Bakterien weg sind? Hallo, ich bin verzweifelt. Nehme schon den 4. Tag Antibiotika und mir tut die Entzündung immer noch weg. Sollte die Entzündung auch fort sein wenn Bakterien durch die Tabletten weg gehen? Oder kann das etwas länger dauern bis alles heilt? Ich merke leider noch immer keinen großen Fortschritt. Am Montag beim Frauenarzt sah der Arzt das mein Scheideneingang rot war. Kann daher kaum lange sitzen.

    von jeanny13 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Ab wann Wirkung von Antibiotika bei bakterieller Scheidenentzündung? Hallo, am Montag hat mein Gynäkologe eine bakterielle Scheidenentzündung diagnostiziert. Nehme seit gestern Antibiotika und zwar Anaerobex. Der Arzt meinte Wirkung kann nach 1-3 Tage eintreffen. Muss sie 2 x täglich gesamt 5 Tage nehmen. Heute an Tag 2 (Gesamt 3 x Tabletten seit Beginn der Therapie) merke ich noch immer keine Besserung. Habe komischen Ausfluss (zumindest spüre ich etwas als würde

    von jeanny13 · · Themen: bakterielle Vaginosa , ,
    1 Antworten
  • Extrem starke und dreiwöchige Periode trotz/wegen Pille? Hallo! Ich habe die Pille Maxim verschrieben bekommen & der Arzt meinte, ich kann diese ohne Problene durchnehmen, also keine Pillenpause machen. Das hab ich aufgrund von Urlaub auch ohne Probleme gleich zw. Blister 1 und 2 gemacht. In Mitten von Blister 2 (hatte schon/erst 6 Pillen eingenommen) bekam ich über Nacht extremst (!) starke Blutungen mit Gewebsstücken. Ich nahm die Pille weiter

    von lilawolken97 · · Themen: Frauenarzt , ,
    2 Antworten
  • Knuppel im Intimbereich - was könnte das sein? Hallo Leute, ich habe seit Montag einen stecknadelkopfgroßen Knuppel in meiner kleinen Schamlippe. Ich habe zuerst gedacht, es sei ein Pickel, denn er tut weh wenn ich dagegen drücke. Aber bis jetzt ist er noch nicht herangereift und es kommt nichts heraus, wenn ich versuche zu drücken. Habe Anfang August einen Termin beim Frauenarzt und ich habe Angst, dass es etwas schlimmeres ist.. Wer kennt

    von micrich · · Themen: , , Frauenarzt
    4 Antworten
  • Pille Qlaira - Keine Periode - wieso? Hallo ich nehme seid ca. 4 Jahren die Pille "Qlaira" ich hatte eigentlich nie Probleme aber jetzt bleibt plötzlich meine Periode aus,seid zwei Tagen.. Normal? Habt ihr Erfahrung? Ich hatte zwar vor 3/4 Monaten Sex. War kurz danach beim Arzt,aber mein FA sagt,es gibt keine Anzeichen auf Schwangerschaft.. also kann es dadran nicht liegen. Danke für eure Hilfe :D

    von MrsEntchen · · Themen: Ausbleib der Periode , , Frauenarzt
    1 Antworten
  • Ist eine Gebärmutterhalskrebs Impfung sinnvoll? Hallo, ich überlege mir, mich gegen Gebärmutterhalskrebs impfen zu lassen, weiß aber nicht wie sinnvoll das ist. Manche meinen es sei gefährlich sich impfen zu lassen, weil einige Mädchen an dem Impfstoff schon gestorben sind, andere meinen es sei gefährlich sich nicht impfen zu lassen, weil dann eben das Risiko besteht Gebärmutterhalskrebs zu bekommen. Was stimmt nun? Ist es sinnvoller sich

    von lara31 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Gestagen bei faktor 5 leiden? Habe gestern von meiner FA chlormadinon verschrieben bekommen. Habe ihr auch gesagt dass ich das faktor 5 leiden habe. Sie meinte das is kein problem. Habe trotzdem ein bisschen angst,da ich in der packungsbeilage gelesen habe man solle diese nicht nehmen wenn man unter gerinnungsstoerungen leidet. Was soll ich tun? Was meint ihr dazu?

    von Biedronka95 · · Themen: , Frauenarzt ,
    1 Antworten
  • Was macht meine Menstruationstasse mit mir? Ich habe jetzt seit gestern eine Menstruationstasse. Das Einsetzen hat mir keine Probleme bereitet und ich habe auch keine Schmerzen in meiner Scheide. Aber ich habe seit ich sie trage einen durchgehenden und schmerzenden Druck an meinem Unterbauch, insbesondere auf meiner linken Seite. Das zieht jetzt sogar hoch zur linken Brustkorbseite. Mein ganzer Bauch ist total verkrampft und ich weiß nicht

    2 Antworten
  • Hat eine Endometriumablation-Auswirkung auf's Sexleben? Ich hab hier mal eine, wahrscheinlich dumme Frage aber bei mir liegt glaube ich gerade ein Verständnisproblem vor: Bei einer Endometriumablation wird doch die Gebärmutter SCHLEIMhaut abgeschabt, verödet und so dauerhaft entfernt. Das hat dann Auswirkungen auf meinen Zyklus, der dann wie ich hoffe, am Besten gar nicht mehr oder eben nur noch schwach bzw. mit Schmierblutungen statt findet. Hat das

    von RatlosS2011 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Schwarzer Ausfluss, kein Geruch, keine anderen Symptome und recht viel? Steht ja schon fast alles in der Fragestellung... Ich hatte vor 2 Wochen ca meine Periode, nehme keine Pille und verhüte. Das ist auch keine Zwischenblutung, dass sieht anders aus und ist viel mehr. Außerdem habe ich öfter eine Eisprungblutung und das sieht auch anders aus. Aufjedenfall habe ich diesen schwarzen Ausfluss seit fast einer Woche und er wird nicht schwächer. Mein FA ist noch ca 2

    von AnaSrbija · · Themen: , Frauenarzt ,
    1 Antworten
  • Estradiol-Wert viel zu niedrig? Hallo, Ich habe letzte Woche, 2 Tage vor meiner Monatsblutung (die nur ein Tag dauerte) einen Bluttest machen lassen. Die Gründe für den Test waren: Rückenschmerzen, Muskelzuckungen wie ein Blubbern (auch im Bauch, wie Kindsbewegungen) und Schmerzen unter dem rechten Rippenbogen. Meine Werte sind: 17-Beta-Östradiol: 14.4 pg/ml .. (Referenzbereich/Normwert: ab 100 pg/ml) Die Werte der restlichen

    von Laraa · · Themen: oestradiol , ,
    1 Antworten
  • Kann die Abbruchblutung ausbleiben? Hallo, ich nehme seit über 1 Jahr die Pille. Ich habe 100%ig keine Einnahmefehler gemacht, doch nun bleibt die Blutung aus. Ich bekomme sie eigentlich immer Sonntags oder in der Nacht auf Montag, doch ich habe sie bis jetzt immer noch nicht.. Ich habe auch keinerlei Bauchschmerzen.. :/ Natürlich mache ich mir nun Sorgen, auch wenn meiner Meinung nach eine Schwangerschaft aufgrund korrekter

    von Gummibaer96 · · Themen: Frauenarzt , ,
    3 Antworten
  • Könnte ich schwanger sein - Einnahme Arilin? Hey :) Ich hoffe, ihr könnt mir helfen und ich weiß, dass das hier nicht den Besuch beim Arzt ersetzt, aber ich mache mir gerade ein bisschen Sorgen und wollte mal eure Meinung hören. Ich nehme seit Längerem die Pille Asumate20. Diesen Monat habe ich sie zeitlich etwas unregelmäßig eingenommen (bis zu 4 Stunden später, bis zu einer Stunde früher als normalerweise). Dadurch bekam ich ab etwa der

    von Problemi · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Schwangerschaftstest mitten im Zyklus? Hey liebe Community, da ich sehr skeptisch bin und angst habe schwanger zu sein (siehe meine vorherige Frage) haben mein Mann und ich heute 2 Clearblue Schwangerschaftsfrühtests gekauft. Die Frage ist, ob ich einen Test jetzt machen könnte. Hatte meine Periode (hoffentlich war es auch eine normale Periode) vor ca 14 Tagen und habe dann mit einer Minipille begonnen, die jeden Tag genommen wird,

    von LadyHoneybee · · Themen: Frauenarzt , ,
    1 Antworten
  • Einseitig geschwollene Schamlippe - Schmerzen - Könnte heulen - FA ruft nicht zurück - was tun? Hallo - hatte bereits im Juli letzten Jahres ein ähnliches Problem.....raus kam damals nicht wirklich etwas.....so jetzt ist es wieder soweit.....hab letzte Woche bereits gemerkt, dass im Intimbereich etwas nicht so ist wie es sein sollte - immer leichte Schmerzen - Druckgefühl.....hab es mit Deumavan versucht, was bisher immer sehr gut geholfen hat. Freitagnachmittag (wann auch sonst) hab ich

    von Sommerbiene · · Themen: , Frauenarzt ,
    2 Antworten
  • Zu lange Periode bedenklich? Hallo, ich bin 19 und hatte mit 15 meine Regel zum ersten Mal. Hatte sie nie besonders regelmäßig. Der Grund ist wahrscheinlich, weil ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe und der Arzt meinte, das könnte der Grund sein. Ich hatte meine letzte Periode vor knapp 9 Monaten und jetzt habe ich sie wieder. Nur leider schon 2 1/2 Wochen lang. Ich war schon einmal beim Frauenarzt und hab das

    von ASimpleQuestion · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Was hilft gegen starke Regelschmerzen? Hallo, seit einer Stunde und länger habe ich sehr starke Regelschmerzen und wurde aus dem Schlaf gerissen! Habe 600 MG Ibu eingenommen, DIE IMMERNOCH NICHT WIRKT!!!! Deswegen habe ich dazu 200 MG Ibu eingenommen und 10 Magnesium Nummer 7 von Schüssler Salze!!! Trotzdem vergehen die Schmerzen und Krämpfe nicht! Mir ist auch durch die Regel sehr schlecht.. Ich fühle mich einfach schlapp und muss

    von Vanessa208 · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Extrem starke Menstruation, warum? Guten Abend, ich hoffe hier jetzt einmal auf Hilfe und eine Möglichkeit was ich tun kann. Seit der Geburt meiner Tochter vor 3 Jahren leide ich an einem sehr starken Blutverlust. Manchmal ist es so extrem das ich den Eindruck habe gleich zu verbluten. Es ist so stark wie nach der Geburt beim Wochenfluss, vom Gefühl her manchmal. Ich habe das ganze einmal abgemessen und festgestellt das es mind.

    von Meami · · Themen: , , Frauenarzt
    3 Antworten
  • In einer Brust Knoten Brustwarzenbereich nur durch zusammendrucken erfühlbar beide Brüste angeschwollen zusammendrücken klare Flüssigkeit austritt ? Ich habe ein ziehen in der rechten Brust verspührt und bein starken zusammendrücken eine art Murmel im bereich der Brustwarze wo auch das Milchfettgewebe ist ertastet. Nach ein paar Tagen wurde auch die zweite Brust etwas angeschollen und wenn ich die Brustwarzen zusammendrücke kommt aus beiden eine klare Flüssigkeit herraus (tröpfchenweise) mir ist auch übel und schwindelig jetzt habe ich einen

    von LisiGeisler · · Themen: Brustgeschwollen , Frauenarzt
    1 Antworten
  • Befund PAP IIID1 , was bedeutet das? Hallo , ich habe von meiner gyn diesen Befund erhalten . Meine FÄ ist diese Woche nicht in der Praxis u die Schwester hat mich nun vertröstet ich solle mir erstmal keine Gedanken machen. Die Probe wird im halben Jahr wiederholt u wenn gleiches Ergebnis dann geht's erst weiter. Bin jetzt doch sehr verunsichert . Wie kommt es zu solcher Diagnose u was kann ich machen , dass der Befund sich

    von melbei · · Themen: , Frauenarzt ,
    2 Antworten
  • Schmerzen beim Sex + angst vor Frauenarzt? Hallo Ich habe große stechende und drückende schmerzen beim Sex. Ich habe auch schmerzen bei Selbstbefriedigung, ich merke dass an der Scheidenwand innen, ein ganz großer geschwollener Knubbel ist der weh tut wenn man ihn berührt, anfangs dachte ich dass ist nur der G-punkt jetzt hab ich aber angst, dass es ein anderer Knubbel sein könnte der nicht dort hingehört. Auch wenn ich einen Tampon

    von LilaKatze · · Themen: , ,
    8 Antworten
  • Merkt das der Frauenarzt? Hey...ich hab' tierische Angst vorm Frauenarzt und morgen habe ich meinen ersten Termin (überhaupt). Dass die Ärztin sehen kann, ob man schon einmal Sex hatte und das Jungfernhäutchen dabei gerissen ist, weiß ich ja, aber kann sie somit auch sehen, ob ich mich schon einmal selbst befriedigt habe? Wenn man einen größeren Dildo benutzt hat etc, kann sie sehen, dass die Vagina ungewöhnlich

    von ASimpleQuestion · · Themen: , ,
    8 Antworten
  • Hormonstörung natürlich bekämpfen!? Hallo zusammen! Ich hoffe, hier hat der ein oder andere einen guten Rat für mich! Ich bin einfach verzweifelt!!! Im Januar 2014 habe ich begonnen die Pille( Starletta) einzunehmen und im Dezember 2014 habe ich die Pille abgesetzt. Die Pille habe ich nicht zur Verhütung genommen, sondern auf Grund meiner Zyklusstörung u. meiner starken Regelschmerzen. Problem: seit ca 8-10 Monaten ist es so, dass

    von Vanessa208 · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Zum Frauenarzt trotz Periode? Hallo, Ich warte schon seit längerem auf meinen Frauenarzt Termin (4monate) und habe jetzt blöderweise meine tage ein wenig zu früh bekommen. Eigentlich wollte ich mir nur die Pille verschreiben lassen und wenn es nicht geht die Untersuchung verschieben weil ich meine Tage hab, ist auch mein 1. Frauenarztbesuch. Meint ihr das ist möglich oder nicht? Die Praxis erreich ich telefonisch nämlich

    von Lilami · · Themen: Frauenarzt , ,
    4 Antworten
  • Ist das eine Blasenentzündung? Hey...ich habe seit gestern Abend das ständige Gefühl auf die Toilette zu müssen und ich spüre auch so ein merkwürdiges Brennen und einen Druck, dort wo der Urin herauskommt. Und ich habe gestern etwas Komisches in meiner Scheide gefühlt, als ich einen Finger eingeführt habe, ein paar Zentimeter nur. Da ist so etwas wie eine Zunge, so ein Lappen, ich kann sie leicht bewegen, es wühlt sich eher

    von ASimpleQuestion · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Zeugungstag errechnen? Wie genau kann der Zeugungstag errechnet werden? Meine Freundin ist in der 10. Woche + 2 Tage. Der mutmaßliche Entbindungstag wird auf den 8.8.16 geschätzt. Mir geht's darum ob der 14.11.15 als zeugungstag ausgeschlossen werden kann. Danke im Voraus

    von Matzealtekatze · · Themen: Zeugungstag , , Frauenarzt
    3 Antworten
  • Eierstockentzündung, Eileiterschwangerschaft? Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich hab die Pille abgesetzt und meine Tage aber noch bekommen. Danach hatte ich GV ohne Kondom. 2 Woche nach meiner Periode habe ich dann in der linken Leiste so ein Ziepen gespürt. Aber nur links. Ich war dann beim Arzt, der hat ein Blutbild gemacht und meinte, dass da alles in Ordnung sei. Nach dem Arzt war eigentlich auch alles so weit in Ordnung. Jetzt

    von pipinpop · · Themen: Frauenarzt , ,
    2 Antworten
  • Flüssigkeit aus der brustwarze beim drücken? Hallo ihr lieben bin 21 habe folgende problem hab bisschen brustschmerzen und wenn ich meine brustwarze drücke kommt ein bisschen klares flüssigkeit raus allerdings nur links hab dann gegoogelt da stand brustkrebs :S hab beim fa termin gemacht alerdings erst in januar :/ was könnte das sein hat jemand vlt erfahrung :(

    von sweety94 · · Themen: , , Frauenarzt
    1 Antworten
  • Soll ich Sport machen oder bis zum Termin beim Frauenarzt wegen der Schwellung warten? Hallo ihr Lieben , also ich habe nun einen Termin bei einer Frauenärztin am 04.01.2016 aufgrund der Schmerzen und der Schwellung. ( https://www.gesundheitsfrage.net/frage/schmerzen-am-afterdoch-ich-habe-angst-vor-einem-arztbesuch-was-kann-ich-tun?foundIn=notification-center#answer-1048910 ) Nun ja,ich habe jetzt noch insgesamt zwei mal Training, Heute zwei Stunden und Montag 1 1/2

    von kleineschlange · · Themen: Frauenarzt , ,
    1 Antworten
  • Brauner Schleim trotz Pille und Periode? Ich nehme die Pille seit ein paar Monaten , mach aber immer eine Pause von 7 Tagen und bekomme auch regelmäßig meine Tage. Vor gut einer Woche hatte ich meinte Tage und nehme auch wieder die Pille und seit gestern ist so ein brauner Schleim in meiner Unterhose. Was könnte das sein? Hat jemand eine Antwort dadrauf?

    von Lady1996 · · Themen: Frauenarzt , ,
    2 Antworten
  • Zum Hausarzt oder Frauenarzt? Hallo alle zusammen, ich habe folgendes Problem. Ich habe häufig zu tun mit Blasenentzündungen und bin mit dieser auch schon häufig bei meinem Hausarzt gewesen, am Freitag hatte ich wieder eine sehr akute und habe mich durch das WE mit alternativen Sachen aus der Apotheke gekämpft. Morgen möchte ich nun zum Arzt, um mir Antibiotika verschreiben zu lassen, da ich es diesmal nicht anders in Griff

    von eiraM · · Themen: Uterusinfektion , ,
    6 Antworten
  • Kann ich nach Einnahmefehler und 7 gefolgten Pilleneinnahmen in die Pillenpause gehen? Hallo, ich habe letzte Woche Freitag meine Pille 15 Stunden zu spät eingenommen und es war der 15. Einnahmetag, also zu Beginn der 3. Woche. Ich habe die Einnahme nachgeholt und mich dafür entschieden die Pilleneinnahme fortzusetzen. In einigen Forenbeiträgen habe ich gelesen, dass nach 7 eingenommen Pillen wieder ein Schutz besteht. Ich habe bis jetzt die 6 weiteren Pillen des Blisters genommen

    von Sinaaa · · Themen: 7-Tage-Regel , ,
    1 Antworten
  • Flüssigkeit aus Brust, schlimm? Hallo, Im März hat es bei mir angefangen dass plötzlich Flüssigkeit aus beiden Brustwarzen ausgetreten ist. Links eher milchig und rechts gelblich. Mein Frauenarzt hat dann auch das Blut untersucht, hormonell ist alles in Ordnung. Schwanger bin ich auch nicht. Von der rechten Brust konnte er auch einen Abstrich machen und es im Labor untersuchen lassen - alles in Ordnung. Beim Untersuchungstermin

    von Gurke · · Themen: , Frauenarzt ,
    1 Antworten
  • Ich habe Warzen im Intimbereich, können es Feigwarzen sein? ich war beim frauenarzt dieser meint eich hätte zwei warzen unterm scheideneingang, ersagte wenn diese größer werden würd eich von alleine wieder kommen. als ich fragte ob es eine geschlechtskrankheit seie sagte er nein! nuhn habe ich gegoogelt und finde zu warzen im intimbereich nur das thema feigwarzen und das es eine geschlechtskrankehit sei1 GIBT ES NOCH NORMALE WARZEN die man bekommen kann

    von helpy2013 · · Themen: , Frauenarzt
    1 Antworten
  • Habe Verhütungsstäbchen Implanom verschrieben bekommen, das Rezept lautet jedoch auf eine Mirena Spirale. Was soll ich tun? Hallo zusammen. Erst einmal ist es für mich neu, das man ein Verhütungsstäbchen Implanom, über eine Apotheke überhaupt bestellen muß und dann steht da auf dem Rezept etwas über die Mirena intrau. jetzt habe ich im Internet einmal geschaut und da steht darauf das es eine Spirale für die Scheide ist. Hatte damals schon sein Implanom gehabt, aber da mußßte ich es nicht über eine Apotheke bestellen.

    von nadinelutz · · Themen: , , Frauenarzt
    3 Antworten
  • Kann ich eine Zuzahlungsbefreiung bekommen? Hallo ich bin 18 Jahre alt und ich habe leider keine Ausbildung gefunden, und verdiene dementsprechend gar kein Geld und bin daher auch noch bei meiner Mutter mit versichert. Ich habe schon eine sehr lange Zeit Scheidenpilz ich war bei einem Frauenarzt der mir das ein kostenloses Medikament gegeben hat, was aber nicht geholfen hat. Das andere muss ich jetzt selber zahlen, aber ich kann es seid 2

    von Felin · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Vulvakarzinom - riesen Angst. Berechtigt? Hallo, Zu meiner Leidengeschichte: Ich habe seit Jahren Juckreiz im Intimbereich, es wurden auch meistens Pilze oder eine bakterielle Infektion festgestellt. Vor 2 Monaten habe ich die Diagnose 'Lichen sclerosus' bekommen, bisher am Damm. Ich habe aber seit geraumer Zeit zwischen der Klitoris und der Harnröhre eine rote Färbung (Innenseite der kleinen Schamlippen), dort ist es auch ein

    von Lena94 · · Themen: Essigsäuretest , Rote Färbung ,
    3 Antworten
  • Anhang zur Frage, wieso habe ich eine Woche vor meiner Periode so starke Schmerzen? Dank dem tollen Tipp mit den Details hier die genaueren Infos: Seit ca. 8 Monaten habe ich eine Woche vor meiner Periode sehr sehr starke Schmerzen (enden meistens mit Heulkrampf und Schweißausbruch auf dem Boden). Hier die Details: Frauenarzt, Internist, Hausarzt (war jeweils in der Praxis und im Krankenhaus: Nichts gefunden! Nehme die Pille - hatte aber eig noch nie Probleme und sie ist

    von Evaryna · · Themen: , , Frauenarzt
    2 Antworten
  • Angst vorm Frauenarzt :o? Ich hab meine Periode (bin 17 und habe sie seit 5 Jahren) seit fast 2 Monaten durchgehend, mal sehr stark und mal bisschen weniger. Meine Mutter will mich zum Frauenarzt schicken und eigentlich weiß ich das ich das auch sollte, weil 2 Monate schon nicht normal sind aber ich hab so panische Angst davor, selbst bei einer Ärztin würde ich das nicht wollen. Was soll ich tun? Ist das vielleicht doch

    von Regenbogen98 · · Themen: Frauenarzt , ,
    4 Antworten
  • Schmerzen bei Dildonutzung? Hallo, ich habe mir einen Dildo gekauft und gestern ausprobiert. Am Anfang war alles gut. Je weiter ich den Dildo reingesteckt habe, desto doller hatte ich Unterleibsschmerzen. So n richtigen Druck. Mein Dildo ist so 17cm lang und ich würde schätzen es waren noch 4cm draußen. Weiter konnte ich den Dildo auch nicht reinstecken, da war irgendwie ne Blockade. Da tat es richtig weh. Beim Sex hab ich

    von Lena94 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Gebärmuttersenkung oder doch nur Einbildung? Brauche dringend Hilfe. Ich habe seit ein paar Stunden ein komisches Gefühl in meiner Scheide, bin nach dem Abtasten der Meinung, dass da etwas weiter nach außen absteht als sonst.. kann das schwer beschreiben. Habe jetzt Angst vor 'ner Gebärmuttersenkung. Meine Mutter hat das laut ihrer Frauenärztin auch.. Kann es daher sein, dass ich mir das bei mir nur einbilde? Ich hab Angst zum

    von Maxima96 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Probleme bei Darmentleerung welcher Arzt? Hallo, ich habe das Problem, dass ich nach meinem Stuhlgang nie einen vollständig entleerten Enddarm habe. Ich habe ab und zu noch ein Druckgefühl, aber wenn ich es dann noch mal versuche, kommt nichts mehr nach, obwohl definitiv noch was drin ist. Kennt ihr irgendwelche Mittel dagegen die nicht zu aggressiv sind (Darmspülung möchte ich eher nicht machen)? Und kann ich dieses Problem auch bei

    von Utah92 · · Themen: , , Frauenarzt
    5 Antworten
  • (Qlaira) Pille nach erstem Tag absetzen? Gestern habe ich die Qlaira Pille verschrieben bekommen, nur damit ich keine Menstruationbeschwerden und Akne mehr habe. Es dient also nicht zur Verhütung. Es liegt vor, dass man sie am 1. Zyklustag einnehmen soll, da meine Periode erst vor einem Tag endete, meinte mein FA es sei nicht schlimm sie zu jetzt sofort einzunehmen. Nun... das tat ich gestern und will sie jetzt sofort wieder absetzen,

    von Beschwerdemimi · · Themen: , , Frauenarzt
    2 Antworten
  • keine Periode bei doppelter Verhütung ohne Einnahmefehler (asumate 20)? Hallo, ich bin 17 Jahre alt und nehme seit kurzem die Pille Asumate20, und seit Samstag das dritte Blister. Als ich die erste Pille aus meinem ersten Blister genommen habe, war ich mir nicht sicher ob es nur eine Zwischenblutung ist oder nicht (Periode kam anschließend für 5 Tage nur leicht, hat vom Zyklus her auch gepasst). Die Pille habe ich dennoch am ersten Tag der Blutung genommen und hatte

    von marsjts · · Themen: ASUMATE20 , Frauenarzt ,
    2 Antworten
  • Begründete Krebsangst? Hallo ihr Lieben, Ich habe seit Jahren immer mal wieder Juckreiz.. in der letzten Woche ist mir eine verdickung aufgefallen, die an der linken großen schamlippe (ganz vorne, wo sich sozusagen die beiden schamlippen teilen) sitzt. Von dort geht der Juckreiz aus. Ich war damit heute beim Arzt. Ich habe ihm gesagt dass es wieder juckt und ich eine Verdickung spüre. Mithilfe eines kolposkops und

    von Lena94 · · Themen: Kolposkopie , Schamlippenkrebs ,
    4 Antworten
  • Frage zur Nachbehandlung von Scheidenpilz: Wann hört der Juckreiz auf? Hallo! Ich habe anscheinend schon seit einem 3/4 Jahr einen Scheidenpilz. Ich wusste nicht was es ist und da ich den Juckreiz schon mal hatte und er von selbst weg ging habe ich so lange nichts dagegen gemacht. Bis es richtig schlimm wurde, ich mach mich im Schlaf blutig gekratzt und konnte kaum noch sitzen. Jetzt zu meiner Frage, ich war beim Frauenarzt, sie hat einen Abstrich gemacht und

    von marylin12345 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • pille am 3. zyklustag genommen Hallo.. Also ich nehme die erste pille einee neuen verpackung immer montags.. hat sich wegen der tage so ergeben... Nun stellt es mir die frage: dieses monat hab ich mit der pille am 3. Zyklustag angefangen, da ich im kh war und sie nicht zur hand hatte.. Muss ich die packung nun zuende nehmen und dann halt immer statt montag mittwoch anfangen.. oder lass ich die letzten 2 pillen weg und fange

    von lutezia89 · · Themen: Frauenarzt , ,
    3 Antworten
  • Pille velafee Hallo ihr Lieben, Ich habe jetzt beschlossen, das ich mal zum FA gehe und mir eine Neue Pille verschreiben lasse. Meine jetzige ist velafee 0,2mg aber irgendwie vertrage ich es glaube nicht mehr ich bekomme ständig pickeln und ausfluss aus der sch... Und mir ist es an manchen tagen sooo schlecht das ich mich fast übergebe.. Ich war beim hautarzt wegen pickel hab was bekommen aber es hilft nicht.

    von kathii299 · · Themen: , Frauenarzt ,
    2 Antworten
  • Pap-Abstrich // Krebsabstrich Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu diesem Pap-Abstrich von der Gebärmutter.. Ich habe meinen Frauenarzt gewechselt, mein alter Frauenarzt hat aber vor kurzer Zeit noch einen Pap-Abstrich meiner Gebärmutter gemacht. Dort war alles unauffällig (ist ca. 4 Wochen her). Da ich nun bei einem neuen Frauenarzt bin (ich war bei einem neuen, weil ich anhaltende Probleme mit Juckreiz und Brennen im

    von Lena94 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Ungeschützter GV nach Pille danach - was nun? Ich hatte am 25. April ungeschützten Verkehr mit meinem Freund und am Tag darauf, 26. April dummerweise vergessen, die Pille einzunehmen (war der 6. Tag der Einnahme). Ich habe mir Montag drauf (27. April) sofort die Pille danach geholt und diese auch gleich eingenommen. Die Pille habe ich regulär weitergenommen. Am 19. Tag meiner Einnahme, (9. Mai), hatte ich erneut GV und musste danach

    von Katie999 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • zyste am linken eierstock und famenita 200 mg hat jemand Erfahrung? Hallo ich war gestern beim FA weil ich 5 Tage überfällig war und komische schmerzen im unterleib hatte und brustschmerzen die ich vorher nie hatte (nehme keine pille) und die Frauenärztin hat eine Zyste am linken eierstock gefunden und hat mir darauf hin famenita 200 mg verschrieben ich habe das mal gegoogelt und habe niemanden gefunden der es gegen eine zyste nimmt hat jemand damit Erfahrung

    von vivalalaa · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Extreme Brustwarzen schmezem Hallo zusammen wollte euren rat wissen.. habe seit februar meine regelblutung nicht bekommen. war lezte woche montag noch einmal beim FA der meinte es ist keine schwangerschaft zu sehen.. hat mir auch gesagt darf nicht mit der pille anfangen bis ich die regelblutung nicht bekomme.bis heute ist si noch nicht da habe aber seit 2 tagen extreme brustwarzen schmerzen, hatte das nie zuvor. Die in der

    von valentina2605 · · Themen: , , Frauenarzt
    1 Antworten
  • Bis ins hohe Alter zur Vorsorge? Eine alte Dame im 84. Lebensjahr aus meinem Wohnort geht immer noch jährlich zum Frauenarzt zur Vorsorgeuntersuchung. Sie hat keine Kinder, hatte nie Probleme im gyn. Bereich und der Weg bis zum Arzt fällt ihr sehr schwer. Ist denn das nötig. Was meint Ihr, bis zu welchem Alter sollte man zur Vorsorge gehen?

    von alegna796 · · Themen: , , Frauenarzt
    4 Antworten
  • Periode verzögern? Für jeden Tipp und Hinweis dankbar :) Mein Freund war jetzt für lange Zeit im Ausland, eigentlich würde er Mitte Mai zurück kommen, hat mir gestern aber überraschend verkündet, dass er nun doch schon Anfang Mai kommen wird. Ich habe heute den letzten Tag meiner Periode und werde sie demnach genau, wenn er wieder kommt, bekommen. Die Pille habe ich jetzt ein halbes Jahr nicht mehr genommen. Soll ich jetzt direkt mit dieser anfangen

    von francesca00007 · · Themen: , , Frauenarzt
    2 Antworten
  • Periode kommt zum 2. mal zu spät Hallo, ich habe seit ich 12 bin meine Periode, bin mitlerweile 16 Jahre alt. Zudem bin ich noch Jungfrau und es besteht also nicht die Möglichkeit das ich schwanger bin, die Pille nehme ich auch NICHT. Die Letzte Periode kam bei mir auch 2 Wochen zu spät, und jetzt bin ich wiederholt schon 15 Tage drüber und bis jetzt ist sie noch immer nicht da. Am Freitag hatte ich aber bräunlichen Ausfluss,

    von Leandra98 · · Themen: Frauenarzt ,
    4 Antworten
  • Frage zu Mens Hallo ich hätte da jetzt mal eine blöde Frage. Wenn mich meine FA frägt wann meine letzte Mens war. Zählt dann der erste oder letzte Tag? Bin da etwas verwirrt. Liebe Grüße Tine

    von Tine07 · · Themen: Frauenarzt ,
    3 Antworten
  • Liebe Frauen, ich brauche euren rat :) hallo zusammen :) Also, ich habe im Oktober ein mal die drei Monats spritze bekommen, hatte ziemliche Probleme damit und habe den Frauenarzt gewechselt. Mein neuer Frauenarzt meinte dann im Januar, das ich 10 Tage MPA gyn 5 nehmen soll & dann eine Abbruchblutung kommt, die kam aber nicht. seit dem hatte ich Täglich bis zum 9.3 Schmier und zwischen Blutungen und dann auf einmal nichts

    von Linchen2015 · · Themen: Frauenarzt , ,
    2 Antworten
  • Unterleibsschmerzen und Ultraschall (IGEL) Hallo ich habe folgendes Problem: ich bin leider ein Mensch der generell nicht so gern zum Arzt geht und mir ist es auch oft unangenehm mit dem Arzt über Beschwerden zu sprechen. Ich habe nun seit einiger Zeit ab und zu leichte Unterleibsschmerzen, nichts sehr schlimmes, aber macht mir doch Sorgen. Ich nehme die Pille und bin deshalb natürlich auch regelmäßig zur Kontrolle beim Frauenarzt. Ich

    von Lala20 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • DHEAS Wert zu hoch - dringend Hilfe !! Hallo erstmal .. ich bin weiblich, 16 Jahre alt und habe seit c.a 2 Jahren einen unregelmäßigen Zyklus. Zudem habe ich in denn letzten 2 Jahren von 70kg auf 60kg abgenommen. Größe 1,64cm. Daraufhin habe ich alle wieder zurückbekommen, wieder abgenommen und wieder alles draufgesetzt. Bin sehr traurig obwohl ich mich meistens gesund ernähre und sport treibe. Außerdem habe ich auch unter starke

    von amridl · · Themen: DHEAS , Frauenarzt ,
    1 Antworten
  • Wechseljahre oder Schwanger? Hallo, ich weiß die Frage wurde hier schon oft gestellt und genaue gewissheit kann nur ein FA geben, ich habe auch nächste Woche einen Termin. Aber vielleicht habt ihr doch ein paar Antworten. Also ich bin 45 Jahre hatte meine Regel immer regelmäßig alle 26-28 Tage die letzte begann am 7.Januar wie immer normal 5 Tage bis jetzt kam sie aber nicht mehr also 3,5 Wochen überfällig. Ich hatte am

    von silke69 · · Themen: , Frauenarzt ,
    6 Antworten
  • Ich muss zum Frauenarzt Hallo liebe Community, ich habe eine dringende Frage: Seit einiger habe ich ziemliche Schmerzen bei der Periode, also Krämpfe. Ich bin erst 15 und wollte mit dem 1. FA-Besuch eigentlich noch etwas warten, aber jetzt hab ich mich doch entschlossen, hinzugehen Nun soll ich übermorgen zu ihr gehen, wo sich mich einmal untersuchen will. Was kommt auf mich zu? Ich bin noch Jungfrau, wird sie mich

    von Emerson · · Themen: , Frauenarzt ,
    3 Antworten
  • Wie lange dauert Diagnose bei Frauenarzt ? Ich werde Dienstag den Frauenarzt wegen meinen Beschwerden (mittlerweile nur noch starkes Brennen im hinteren Intimbereich und Schmerzen beim Sex) aufsuchen. Da ich nicht mit meiner Mutter darüber reden will, geschweige denn sie das mitbekommen soll, da wir nicht unbedingt das beste Verhältnis haben, wollte ich wissen, wie lange so eine Diagnose dauern kann.. Es ist ja nur dieses Brennen, das

    von unicornlove · · Themen: Frauenarzt ,
    3 Antworten
  • Immer gereizte Harnröhre/ Blase nach dem Sex Hallo! Ich bräuchte mal Hilfe, es ist so, dass ich nach dem Sex (sofort danach und besser werdend auch Tage danach ein Brennen auf der Toilette habe) Eine Blasenentzündung hatte ich mir schon einmal geholt, das fühlte sich etwas anders an und wurde natürlich eher schlimmer als langsam weniger. Außerdem ist mir aufgefallen, dass ich sehr schnell wund werde und immer etwas nachdenklich werde, wenn

    von SasaSoulDragon · · Themen: Frauenarzt , ,
    2 Antworten
  • Unerklärliche Blutungen, Abstrich Hallo ihr lieben, ich war am 14. Januar zum Kontrolltermin beim Frauenarzt. Da wurde ein Abstrich gemacht. Am späten Nachmittag nach dem Arztbesuch bekam ich dann leichte bis mittlere Blutungen welche bis zum heutigen Tag anhalten. Ich war gestern nochmal beim Frauenarzt weil ich es als nicht normal empfinde. Die Ärztin jedoch kann sich nicht erklären warum das so ist...sie meinte nur es kommt

    von Saexin84 · · Themen: , , Frauenarzt
    2 Antworten
  • Schwanger Ja oder Nein (Genaue Beschreibung) Hallo, meine Freundin (19 Jahre) hatte am Anfang des Monats bzw. Ende letzen Monats Ihre Periode, JEDOCH war diese sehr Kurz und Bräunlich.. Und nun, 20 Tage Später, haben wir einen Schwangerschaftstest gemacht, einen Frühtest. Der fiel negativ aus. Kann es sein dass sie Trotzdem Schwanger ist? Symtome Hat sie nämlich keine (Übelkeit, Schwindel o.Ä.)

    von nur4can · · Themen: , ,
    5 Antworten