Frage von PeinlichxD, 121

Wieso nehme ich seit meinem Piercing zu?

Hallo. Ich habe mir letzten Di ein Bauchnabelpiercing stechen lassen. Alles soweit gut, keine Entzündung oder sonst iwelche Infektionen. Aber seit ich das Piercing habe, habe ich 1kg zugenommen und mein Bauch ist morgens auch nicht mehr so flach wie er mal war. Ich weiss nicht ob das mit dem Piercing zusammenhängt, aber ich gehe mal davon aus. Tipps wie, 'das ist normal', sind zwar nett gemeint, aber unterlasst es bitte, weil ich genau weiss, wie mein Körper reagiert, da ich schon seit über einem Jahr dabei bin abzunehmen. Also meine Frage: Kann das mit dem Piercing zusammenhängen? Wenn jia, geht das dann wieder weg? Danke schonmal :)

Antwort
von Taigar, 110

Wir reden hier von 1 KG .. Das Gewicht kann immer mal geringfügig schwanken, und anstatt an Piercings zu denken solltest du dir überlegen ob du dir nicht 1-2 Kugeln Eis oder was auch immer zuviel gegönnt hast.

Das dein Bauch dir nicht mehr so flach vorkam liegt einfach daran dass der Bereich sich verändert hat, das Piercing ist neu und suggeriert deinen Kopf "Da ist etwas befremdliches im Bild" .. Dein Bauch ist noch genauso flach wie vorher nur dass du dir Einbildest er hätte sich verändert, das hat er aber nicht sondern das ist nur dieses "ungewohnt" Gefühl ..

Kommentar von PeinlichxD ,

Ich hab mir sicherlich keine Eiskugeln zu viel gegönnt ;) Ich esse seit 2 Wochen kein Eis, Kuchen, Schokolade oder Sonstiges Süßes mehr ;) Deshalb versteh ich das jia nicht

Antwort
von Winherby, 102
............ Piercing zusammenhängen? Wenn jia, geht das dann wieder weg?

Eigentlich logisch: Sollte die Gewichtszunahme wirklich mit dem Piercing zusammenhängen, - was ich nicht vermute -, dann geht das wieder weg, indem Du Dein Piercing wieder entfernst. Dann müsste von der Logik her, das Gewicht wieder zurückgehen. Geht das Gewicht dann wirklich wieder zurück, dann gäb´s was zum Erforschen.

In der Akupunktur sind ja Punkte an den Meridianen bekannt, die werden gestochen, wenn jemand abnehmen will. Da kann ich mir doch sehr gut vorstellen, dass es auch Punkte gibt, die für´s Zunehmen gestochen werden können. Vielleicht ist ja solch ein Punkt bei Dir getroffen worden. Wäre jetzt nur mal so ein Gedanke von mir, - et jibt ja nix, wat et nich jibt :-))

Antwort
von Gefahrso, 72

Ich glaube nicht, dass das mit deinem Piercing zusammenhängt! Ein Kilo Gewichtsschwankung ist völlig normal. Gerade wenn man sich unwohl fühlt und dann im Spiegel anguckt, bildest du dir ein dein Bauch wäre dicker. Du kannst ja mal deinen Bauchumfang messen.

Antwort
von gerdavh, 84

Hallo, auf die Gefahr hin, dass ich mich jetzt unbeliebt mache. Was wiegt denn Dein Piercing? So ein Piercing kann schon gut und gerne seine 3 kg haben. Jetzt mal im Ernst: Wie bitte schön soll man von einem Piercing zunehmen? Das liegt ja wohl eindeutig am Essen.

Kommentar von PeinlichxD ,

Nein wirklich :o Meins wiegt sogar 3,78kg ;) Vlt weil es ein Metall im Körper ist und da vlt sich drum herum mehr Wasser einlagern kann oder so etwas in der Art? Das weiss ich jia nicht und deshalb hab ich nachgefragt! Dass man von 3g Piercing nicht zunimmt ist mir auch bewusst!

Kommentar von gerdavh ,

Nein - nach einem Piercing kann es nicht zu Ödemen, also zu Wassereinlagerungen kommen. Das einzige was passieren könnte, ist eine Entzündung. Aber dann wäre die Haut gerötet. Das wird einfach Zufall sein, wenn Du jetzt ein bißchen mehr wiegst. Nichts für ungut, aber heute habe ich hier schon einem Menge seltsamer Fragen gelesen.

Kommentar von gerdavh ,

Nochmal eine kiurze Frage: Kann es sein, dass Du evtl. eine Allergie gegen Nickel hast. Aus was besteht denn das Piercing? Zum Ausgleich für meine erste, etwas schroffe Antwort habe ich mal für Dich gegoogelt. Es kann bei schweren Allergien zu Ödem kommen

http://www.naturheilt.com/Inhalt/Oedeme.htm

Wenn dem wirklich so sein sollte, musst Du nochmal zu Deinem Piercer und es evtl. entfernen lassen. lg Gerda

Kommentar von needlewitch ,

ein seriöser Piercer verwendet sowieso nickelfreies Titan als Schmuck - nur die billigen Läden benutzen auch den nickelhaltigen Chirurgen- oder Implantatstahl!

Antwort
von needlewitch, 73

Das wird mit dem zusammenhängen was du gegessen hast - ein Piercing hat keine Kalorien und man nimmt auch nicht davon zu oder ab. Ich pierce seit rund 25 Jahren - einen derartigen Zusammenhang gibt es ganz sicher nicht.

Kommentar von PeinlichxD ,

Ich meinte auch nicht das Gewicht/Kalorien (haha) von dem Piercing sondern ob sich durch das Stechen und den Fremdkörper iwie Wassereinlagerungen bilden oder so etwas und man deshalb zunimmt.

Kommentar von needlewitch ,

auch das ist natürlich nicht der Fall - abgesehen von der minimalen Schwellung in den ersten Tagen unmittelbar ums Loch.

Antwort
von bethmannchen, 51

Du versuchst hier mit aller Gewalt Äpfel und Birnen zusammenzuzählen, aber das ist einfach unlogisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten