Frage von ninschen, 858

Wieso macht mich Schwimmen immer so platt?

Ich war heute früh schwimmen und brauchte nach dem Mittagessen erstmal einen richtigen Mittagsschlaf, weil ich völlig erschöpft war. Das habe ich oft nach dem Schwimmen. Wieso schafft mich schwimmen immer so?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von walesca, 858

Hallo ninschen!

Ja, das Schwimmen macht wirklich müde. Das geht mir auch oft so. Ganz schlimm ist es, wenn man in einem Thermalbad normal seine Bahnen gezogen hat. Das Thermalwasser ist wohl schon per sé sehr anstrengend und man sollte nicht lange sportlich darin schwimmen. Als ich das noch nicht wusste, war ich mal einen ganzen Tag in einem Thermal-Freibad. Danach war ich wirklich für ein ganzes Wochenende total außer Gefecht!!! Vielleicht solltest Du einfach erst einmal weniger stramm schwimmen und das mit der Zeit erst steigern. Am besten, Du planst dann das Mittagsschläfchen gleich mit ein!

Alles Gute wünscht walesca

Kommentar von walesca ,

Ganz herzlichen Dank für das Sternchen! Es freut mich, dass ich Dir helfen konnte. Viel Spaß beim nächsten Schwimmbadbesuch. LG

Antwort
von Nylah36, 734

Ja, das ist wirklich so. Im Sommer nach dem Freibadbesuch bin ich auch immer völlig erledigt. Ich denke das liegt daran, dass beim Schwimmen wirklich fast alle Muskeln mit im Spiel sind. Alle Körperteile sind gleichermaßen beteiligt und das macht einfach so richtig müde. Es ist eine gesunde Müdigkeit, ich denke das ist in Ordnung.

Antwort
von baerchi, 757

Vermutlich bist du die Belastung beim Schwimmen nicht gewöhnt. Wenn du von jetzt auf gleich mehrere Bahnen schwimmst, ist es klar, dass dich das anstrengt. Ich kenne viele Freunde, die gerne morgens schwimmen gehen, weil sie dann richtig frisch in den Tag starten können. Vermutlich musst du dich erst ans Schwimmen gewöhnen. Wenn du regelmäßig gehst, wirds bestimmt besser.

Antwort
von suppe007, 567

Musst halt trainieren.Also jedesmal z.b. 1 Bahn mehr schwimmen, oder so. Du musst in Mathe ja auch die grundrechenarten wissen bevor du zb Brüche machen kannst.Immer schön langsam hocharbeiten..

Antwort
von waldmensch, 526

Weil Du beim Schwimmen sehr viele Muskeln beanspruchst.Und auch sehr viele Kalorien verbrennst. Schwimmen ist eine der Gesündesten Sportarten. Alles Gute Waldmensch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten