Frage von Jannii, 62

Nuvaring 5 Wochen statt 3 Wochen getragen, schwanger?

Hallo meine lieben.

Wie meine Überschrift schon sagt, ich habe meinen nuvaring ganze 5 Wochen drin gelassen. Das war ein versehen, hatte in der Zeit mit mein Vater das Handy getauscht und in dem Kalender hat mein Handy immer geklingelt wenn Tag X gekommen ist... Naja nach ner Zeit dachte ich mir das irgendwas schief gelaufen ist, weil mir wirklich sei übel wurde plötzlich, genauso wie ständiges schlafen, vermehrter Sekret ausfluß.. Nachdem ich dann herraus gefunden hab das ich den Ring 2 Wochen zu lange getragen hab, ist mir das Herz stehen geblieben. Denn in der 5. Woche hatten mein Partner und ich das absolute hoch an Sex (3-4 mal täglich) ... Nach den Anruf beim Frauenarzt sagte diese, ich solle ein Test machen, auch wenn ich ein negatives Ergebnis hab soll ich zu den in die Praxis kommen. Mittlerweile hab ich Unterleibschmerzen.. Ich weiß nicht mehr weiter..

Diese Warterei macht mich verrückt, das ist jetzt 2 Wochen her also am Samstag muss ich mein Ring wieder raus nehmen :( hat jemand Erfahrung damit?

Antwort
von DerGast, 46

Waren es genau fünf Wochen? Hast du ihn anschließend direkt gegen einen neuen gewechselt? Dann sollte nichts passiert sein. Kannst ja mal den Beipackzettel lesen.

Einen Schwangerschaftstest machst du 18 Tage nach dem Wechsel. Dieser sollte negativ sein und dann brauchst du auch nicht zum Arzt. Hast du wirklich mit dem Arzt gesprochen oder mit der Sprechstundenhilfe?

Kommentar von Jannii ,

Ich hatte ihn genau 5 Wochen drin und hab ihn dann direkt gewechselt. Also so gesagt statt 21 tage ganze 35 tage. 

Ja erst hab ich mit der Arzthelferin gesprochen, die war dann wohl bisschen überfordert und hat mir die Frauenärztin gegeben. 

Kommentar von DerGast ,

Naja, es bleibt ja unsinnig. Die Packungsbeilage ist da richtiger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten