Frage von Yashael, 73

MRT Befund Knie - was bedeutet das?

Hey, ich hätte mal eine Frage zu meinem MRT-Befund vom Knie (ohne Kontrastmittel), da ich den Besprechungstermin erst in ein paar Wochen habe. Ich hab seit ca. 2 Monten eine Schwellung hinten in der Kniekehle, im Bericht steht jetzt u.a. "unauffällige Darstellung der Kreuzbänder bei kleinen zyst-ganlionären Strukturen dorsomedial des hinteren Kreuzbandes" und an anderer Stelle :"Ödem-Äquivalente Signalalteration im Caput laterale des Musculus gastrocnemius"

Was genau ist damit gemeint? Könnte eine dieser beiden Sachen eine Schwellung auslösen? Und deutet einer dieser Befunde auf ein Weichteilsarkom hin bzw. hätte man ein solches auf einem MRT ohne Kontrastmittel erkannt? Sowas hat nämlich auch mal ein Arzt erwähnt.

Antwort
von Nelly1433, 46

Versuchen Sie es hier einmal:

https://washabich.de/

Hier können Sie Ihren ärztlichen Befund kostenlos von Medizinstudenten
in eine für Sie leicht verständliche Sprache übersetzen lassen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Einsendung nur einen Befund umfassen darf,
der einen Umfang von maximal zwei DIN-A4-Seiten hat.

Antwort
von WDRDoktor, 25

Hallo Yashael,

hättest Du Lust an einem Fernsehbeitrag des WDR über unverständliche Arztberichte mitzuwirken?

Ich suche dringend eine Fallgeschichte.

Freundliche Grüße

WDRDoktor

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten