Frage von Manuela73, 20

Kann mir jemand meinen Befund vom MRT des Schädels erklären?

Hallo Zusammen,

der Text des Befundes:

bereis aus Voruntersuchung (vor fast 2 Jahren) bekannte, mehrfache, kleine, fleckenförmige Marklagerläsionen mit bevorzugter subkortikaler Lage. Weiterhin durchgehend Reparationsstadium.

Drei neu aufgetretene Marklagerläsionen des Centrum semiovale rechts.

Ausschluss einer Hirnschrankenstörung, somit kein florides Stadium. diff. digan. chron. entzündl ZNS Erkrankung, jetzt insbesondere unter Hinzukommen der zeitlichen Dissemination. Ergänzende Liquoruntersuchung empfohlen.

Gesamter restlicher intracranieller Befund ohne Dynamik. Aktuell Ausschluss einer frischen Diffusionsrestriktion.

Muss dazu sagen, dass ich schon mal eine Liquorentnahme hatte, dabei stellte man monoklonale Eiweiße fest, Diagnose: smoldering multiples Myelom.

Vielen Dank für Eure Mühe

Manuela

Antwort
von Nelly1433, 20

https://washabich.de kann helfen.

Medizinstudenten übersetzen kostenlos Befunde in eine leicht verständliche Sprache.

Neuerdings gibt es dort auch einen https://befunddolmetscher.de/

Vielleicht sehen Sie dort mal rein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten