Frage von Vollerfragen, 130

ERBITTE HILFE - MRT Bilder - WICHTIG!!!!!

Hallo, zur Zeit geht's mir sehr schlecht, ich war heute beim MRT aufgrund lang anhaltender Kopfschmerzen gewesen, leider habe ich nur die Bilder bekommen und kein Befund, dieser soll nämlich noch nachgereicht werden. Ich habe mir (ich hätte es besser sein lassen sollen) die Bilder von der Disk selbst angeschaut und jetzt eine für mich sehr beunruhigende Entdeckung gemacht. Das Bild zeigt das Hirn, dort befindet sich ein relativ großer dunkler Fleck. Auf dem anderen Bild sieht das Hirn wie ich finde ganz normal aus.

Ich hoffe, mir kann hier jemand berichten, worum es sich evt. handeln kann, bevor ich morgen zum Arzt gehe hätte ich heute am liebsten noch einen Rat.

MfG

Antwort
von GeraldF, 122

Das ist zu 99% nur ein "Anschnittsphänomen" des einen Seitenventrikels. Schauen Sie auf die tiefer liegenden Schichtbilder. Dort finden sie dann auf beiden Seiten annähernd symmetrische "dunkle Flecken".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten